Faszientherapie – Myofasziale Therapie am Pferd


Fr. 10.6.22 - So. 12.6.22
Barbara Welter-Böller
www.welter-boeller.de

Kutschenmeyer
Finteler Straße 8
29640 Schneverdingen (Niedersachsen)
Deutschland

Fortbildung, manuelle Therapie, Physiotherapie



Die übliche Theorie des „einzelnen Muskels“ reduziert seine Funktion auf seine konzentrische Kontraktion mit der Annäherung von Ansatz und Ursprung. Diese eindimensionale Betrachtung wird dem lebenden System nicht mehr gerecht. Muskeln und Faszien sind untrennbar miteinander verbunden: die Myofaszie. Sie beschreibt die Zuglinien von Muskeln und Faszien, die sich als Kontinuum durch den Körper ziehen.

Es ist nicht möglich, einen Muskel isoliert zu behandeln, man behandelt immer die Faszien mit und beeinflusst so Zellen und Gewebe, wie Knochen, Knorpel, Ligamente und Organe.

Für Andrew Taylor Still befindet sich die Lebenskraft in den Faszien und jede Störung darin verringert sie.

„Die dem Menschen und allen Lebewesen vererbte starke Lebenskraft wirkt durch die Faszien von Mensch und Tier.“ (Zitat: Andrew Taylor Still)

„Die Rolle, die die Faszien in Leben und Tod spielen, konfrontiert uns mit einem der größten Probleme, das es zu lösen gilt.“ (Zitat: Andrew Taylor Still)

Ziel des Kurses ist es, die myofaszialen Züge des Pferdes kennenzulernen und die Befundungs- und Behandlungstechniken des myofaszialen Systems zu erleben.

Der Kurs richtet sich an ausgebildete Pferdetherapeuten.

Dieser Kurs wird als Weiterbildungsmaßnahme für FN Pferdephysiotherapeuten mit 15 LE anerkannt. Die Inhalte zählen zu dem Fortbildungsbereich Pferdephysiotherapie/Pferdeosteopathie.

Referentin:                   Barbara Welter-Böller

Kursgebühr:                360,– €

 


Ansprechpartner:

Anja Treitschke-Pahl
02206-858346
info@welter-boeller.de

Kommende Veranstaltungen „Kutschenmeyer“:

02.10.21 - 03.10.21 Dry Needling Kurs für Pferdetherapeuten, Dr. Tanja Lehmann
20.10.21 - 05.03.23 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller
23.03.22 - 06.08.23 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller
25.03.22 - 06.11.22 Ausbildung zum funktionellen Bodentrainer (FBT), Barbara Welter-Böller, Maximilian Welter, Anna-Lena Gellersen
25.03.22 - 23.10.22 OsteoConcept Coach - Weiterbildung für Trainer im Pferdesport (nach Absprache auch osteopathische Pferdetherapeuten nach Welter-Böller), Barbara Welter-Böller, Maximilian Welter, Anna-Lena Gellersen, Nicole Baumgarten
10.06.22 - 12.06.22 Faszientherapie - Myofasziale Therapie am Pferd, Barbara Welter-Böller
01.07.22 - 03.07.22 Cranio-sacrale Therapie am Pferd - Grundkurs 22, Barbara Welter-Böller
30.09.22 - 02.10.22 Neuroosteopathie, Maximilian Welter
02.11.22 - 19.05.24 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller

Kommende Veranstaltungen von Barbara Welter-Böller:

BildVeranstaltung
Dry Needling Kurs für Pferdetherapeuten Dry Needling Kurs für Pferdetherapeuten
  • Sa. 2.10.21 - So. 3.10.21
  • Dr. Tanja Lehmann
Online-Seminar - Neurozentriertes Training für den Reiter Online-Seminar - Neurozentriertes Training für den Reiter
  • Mo. 17.1.22 - Mo. 7.3.22
  • Barbara Welter-Böller
OsteoConcept Coach - Weiterbildung für Trainer im Pferdesport (nach Absprache auch osteopathische Pferdetherapeuten nach Welter-Böller) OsteoConcept Coach - Weiterbildung für Trainer im Pferdesport (nach Absprache auch osteopathische Pferdetherapeuten nach Welter-Böller)
  • Fr. 25.3.22 - So. 23.10.22
  • Barbara Welter-Böller, Maximilian Welter, Anna-Lena Gellersen, Nicole Baumgarten
Faszientherapie - Myofasziale Therapie am Pferd Faszientherapie - Myofasziale Therapie am Pferd
  • Fr. 10.6.22 - So. 12.6.22
  • Barbara Welter-Böller
Cranio-sacrale Therapie am Pferd - Grundkurs 22 Cranio-sacrale Therapie am Pferd - Grundkurs 22
  • Fr. 1.7.22 - So. 3.7.22
  • Barbara Welter-Böller


Über Barbara Welter-Böller - Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie

Barbara Welter-Böller leitet seit 1997 die Fachschule für Osteopathische Pferde- und Hundetherapie. Dort bildet sie in Zusammenarbeit mit erfahrenen Dozenten nach eigenen, markenrechtlich geschützten Ausbildungskonzepten Therapeuten für Pferde und Hunde aus. Sie ist Humanphysiotherapeutin, Pferde- und Hundeosteopathin mit eigener Praxis, Fachbuchautorin und Referentin.