Pferdethermografie


Sa. 20.6.20 - So. 21.6.20
Dr. Tanja Lehmann
www.welter-boeller.de

Kutschenmeyer
Finteler Straße 8
29640 Schneverdingen (Niedersachsen)
Deutschland

Fortbildung, Thermografie



Die Thermografie ist eine moderne und wertvolle diagnostische Methode, die helfen kann, die Ursachen von vielfältigen Problematiken bei Reitpferden aufzudecken. Die Thermografie (die Temperaturmessung mit einer Wärmebildkamera) ist ein berührungsloses Verfahren; dabei zeigt das Wärmebild die Temperaturverteilung der Oberfläche des Pferdes an.

Eine Vielzahl von Beschwerden kann auf diese Weise durch die unkomplizierte und für das Pferd schonende und stressfreie Diagnostik lokalisiert werden. Sinnvollerweise wird diese Untersuchung an den Anfang einer Problemfindung gestellt, als Wegweiser für eine weitere Behandlung durch einen Tierarzt oder Osteopathen/Physiotherapeuten.

Die Einsatzgebiete reichen von der Analyse von Bewegungsstörungen, Muskelverspannun-gen, Nervenblockaden, Knochen- Gelenk- und Sehnenschäden bis hin zu Entzündungen im Huf oder im Bereich der Zähne. Auch bei der Kontrolle der Rehabilitation nach Verletzungen,  der Prophylaxe von Überforderungen im Training und Sattelpassgenauigkeiten kann die Thermografie wichtige Dienste leisten.

Der Workshop vermittelt Grundlagen der Thermografie und bietet darauf aufbauend die Möglichkeit, viele Beispiele aus der Praxis kennenzulernen. Später wird im praktischen Teil des Workshops die Kamera durch die Teilnehmer direkt am Pferd  getestet. Die selbst aufgenommenen  Bilder werden am Computer mit Hilfe der Software bearbeitet und analysiert.

Der Kurs richtet sich an ausgebildete Osteopathen oder Physiotherapeuten mit guten anatomischen Kenntnissen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Dozenten:

Michael Büttner,  Firma Testo

Dr. Tanja Lehmann,   osteopathische Pferdetherapeutin,  Pferdethermographie nach DZET

Kurstermin:   20. und 21.06.2020

Kurszeiten:   Samstag: 09:30 –  ca. 15:30 Uhr, Sonntag: 10:00 –  ca. 17:00 Uhr

Kursgebühr: 180,– €

 


Ansprechpartner:

Anja Treitschke-Pahl
02206-858346
info@welter-boeller.de

Kommende Veranstaltungen „Kutschenmeyer“:

02.06.21 - 10.04.22 Aufschulung vom Pferdephysiotherapeuten zum Pferdeosteopathen, Barbara Welter-Böller
17.07.21 - 18.07.21 Akupunktur bei Störungen des Bewegungsapparates des Pferdes, Claudia Fehlhaber
07.08.21 - 08.08.21 Akupunktur bei organischen Erkrankungen des Pferdes, Claudia Fehlhaber
07.08.21 - 08.08.21 Tape für Therapeuten: medizinisch funktionelles Pferdetaping, Anna-Lena Gellersen
11.08.21 - 05.02.23 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller
02.10.21 - 03.10.21 Dry Needling Kurs für Pferdetherapeuten, Dr. Tanja Lehmann
20.10.21 - 05.03.23 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller
23.03.22 - 06.08.23 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller
02.11.22 - 19.05.24 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller

Kommende Veranstaltungen von Dr. Tanja Lehmann:

BildVeranstaltung
Dry Needling Kurs für Pferdetherapeuten Dry Needling Kurs für Pferdetherapeuten
  • Sa. 2.10.21 - So. 3.10.21
  • Dr. Tanja Lehmann


Über Barbara Welter-Böller - Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie

Barbara Welter-Böller leitet seit 1997 die Fachschule für Osteopathische Pferde- und Hundetherapie. Dort bildet sie in Zusammenarbeit mit erfahrenen Dozenten nach eigenen, markenrechtlich geschützten Ausbildungskonzepten Therapeuten für Pferde und Hunde aus. Sie ist Humanphysiotherapeutin, Pferde- und Hundeosteopathin mit eigener Praxis, Fachbuchautorin und Referentin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.