HorseCompetence Katharina von Lingen

Coaching mit Pferden – Kombikurs “Innere Antreiber & Resilienz“


Fr. 30.8.19 - So. 1.9.19
Katharina von Lingen und Irene Heinen
www.horsecompetence.de

HorseCompetence
Lookstr. 47
27711 Osterholz-Scharmbeck (Niedersachsen)
Deutschland

Horsemanship, Pferdegestütztes Coaching



Kombikurs

„Resilienz – Widerstandskraft der Seele“

und

„Sei Perfekt & Co – innere Antreiber und Saboteure“

Kursinhalte

„Krisen gehören zum Leben. Und Stress macht man sich immer selber“. Das sagen diejenigen, denen es leicht fällt äußeren Anforderungen und Erwartungen – sei es beruflicher oder privater Art – mit Gelassenheit zu begegnen. Während die einen also an Herausforderungen wachsen und aus einer Krise gestärkt hervorgehen, fühlen sich andere von steigenden Anforderungen überfordert und können in eine Art Abwärtsstrudel geraten.

Auch unser inneres Erleben und unsere eigenen Ansprüche an uns und die Welt spielen beim Thema Resilienz/Antreiber eine große Rolle. Deshalb geht es in diesem Kurs darum, sich seines inneren Erlebens bewusst zu werden, es besser verstehen und steuern zu können. Dabei können die Pferde uns helfen: Sie lassen sich nicht treiben von inneren Geboten und Erwartungen. Gemeinsam mit den Pferden können wir Klarheit gewinnen: Was fordert mich eigentlich heraus – im positiven oder negativen Sinn? Was beflügelt mich, was macht mir Mühe oder Stress? Woran merke ich, dass ich überfordert bin? Wie kann ich meine Strategien im Umgang mit Anforderungen erweitern oder verbessern?

Wir arbeiten im Seminar mit unterschiedlichen Elementen

  • Konzepte aus der Transaktionsanalyse
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Körpersprache
  • Innenschau, Reflektionseinheiten und (Gruppen-) Übungen
  • Eigene Gefühlswelt erkennen und verstehen
  • Authentischer Kontakt zu uns und zu anderen
  • Feedbackrunden und auch Wissen über den Partner Pferd

Aufgrund der Intensität dieser Kurse arbeiten wir immer im Trainerteam. Dieser Kurs wird begleitet von Katharina von Lingen und Irene Heinen.

Warum mit Pferden: Experten für Körperausdruck – ungefiltertes Feedback

Pferde entscheiden bewusst, wo ihre Grenzen sind und wer sich in ihrem persönlichen Raum aufhalten darf. Durch das gegenseitige Ausloten des persönlichen Raumes kommunizieren sie dabei gleichzeitig ihre Position in der Herde. Das ist das Spiel zwischen Nähe und Distanz, das für die Pferde ganz natürlich zum Leben in der Herde gehört. Auf diese Art sind sie ständig untereinander im Kontakt. Pferde spüren instinktiv, wie bewusst wir Menschen mit unserem persönlichen Raum umgehen und verhalten sich dementsprechend aufdringlich oder respektvoll.

Persönliche Entwicklung: Eigene Potentiale entfalten – Wege zu mehr Autonomie

Die Pferde erkennen uns auf einen Blick und geben uns jederzeit direktes Feedback – auch ungefragt. Sie können uns helfen, Zugang zu unserer inneren Stärke und unserem authentischen Selbst zu finden, in ihrer liebevollen und unbestechlichen Konsequenz.
So wird das Kurswochenende eine besondere Zeit der Entwicklung für Sie und Ihr Pferd. Es ist eine Einladung, auf das Pferd als Coach zu hören und so die Beziehung zum Pferd und zu sich selbst zu erforschen und zu intensivieren.

Ihr Nutzen:

  • Sich persönlich entwickeln und wachsen
  • In guten Kontakt mit sich selber und anderen treten
  • Hilfreiche Handlungsoptionen entwickeln
  • Innere Stärke und seelische Widerstandskraft aufbauen

Unsere Arbeitsweise: Impulse für Entwicklung – vertrauensvoller Rahmen

Wir verstehen Coaching als ressourcen­ und anliegenorientierte Prozessbegleitung. In einer durch gegenseitiges Vertrauen geprägten Ar­beit erschließen sich Räume des Ausprobierens und Entfaltens. Ausgesuchte Aufgaben mit den Pferden und ein präzises, wertschätzendes Feedback sorgen für wirksame Veränderung­simpulse. Unser Vorgehen ist einfühlsam, aber auf den Punkt gebracht. Die Spezialisten für ihr individu­elles Anliegen sind unsere KlientInnen, wir ver­stehen uns als unterstützende Begleiterinnen des Prozesses.

Organisatorisches:

Die Kurse von Katharina von Lingen und Irene Heinen sind für alle geeignet, die sich in einen persönlichen Lernprozess begeben wollen und bereit sind, Feedback zu nehmen und zu geben. Die Teilnahme ist mit eigenem oder einem Leih­pferd möglich, Pferdeerfahrung ist nicht not­wendig.

Der Kontakt mit den Pferden findet vom Boden aus statt, es wird nicht geritten. Eine Gruppe hat maximal sechs Teilnehmer und wird von zwei Trainern begleitet.

Veranstaltungsort HorseCompetence • Lookstr. 47, 27711 Osterholz­-Scharmbeck Tel. (0 47 91) 50 28 087 HorseCompetence.de/persoenlichkeit

www.horsecompetence.de/persoenlichkeit/resilienz.html



Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Kommende Veranstaltungen „HorseCompetence“:

26.10.19 - 27.10.19 Kurs Boden- und Freiarbeit II, Katharina von Lingen
02.11.19 - 03.11.19 Kurs Horse Agility, Katharina von Lingen

Kommende Veranstaltungen von Katharina von Lingen und Irene Heinen:

- keine Veranstaltungen -

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Horsemanship, Pferdegestütztes Coaching":

BildVeranstaltung
Next Generation Tour 2019 mit Arien Aguilar, Tanja Riedinger, Sebastian Nolewajka und Franziska Schwarze
  • Sa. 21.9.19
  • Arien Aguilar
Pferdetraining in Balance - Natural Horsemanship & Freiheitsdressur
  • Sa. 21.9.19 , 8:30-18:00 Uhr
  • Cora Maar und Malika Mayr
Pferde-Körpersprache-Seminar - ohne eigenes Pferd mitzubringen! noch 4 freie Plätze
  • Sa. 21.9.19 , 10:00-17:00 Uhr
  • Ingrid Merkle, Ursula und Sarah Schmid
Horsemanship "to go" - Das WICHTIGSTE und Praxis, Praxis, Praxis! ausgebucht!
  • So. 22.9.19 , 10:00-17:00 Uhr ausgebucht
  • Ingrid Merkle, Ursula und Sarah Schmid
Schnuppertag Coaching mit Pferden
  • Mi. 25.9.19 , 10:00-17:00 Uhr
  • Christiane Göbel
4-tägiges Horsemanship-Camp
  • Do. 26.9.19 - So. 29.9.19
  • Team Reitgeist
2 Tageskurs - Extreme Trail
  • Sa. 28.9.19 - So. 29.9.19
  • Alexandra Stegmaier
Kurs Horsemanship Bayern Grundkurs Horsemanship
  • Sa. 28.9.19 - So. 29.9.19
  • Christiane Göbel
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Wünsch-dir-was-Kurs
  • Sa. 28.9.19 - So. 29.9.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Nadja Stellmacher
Individualkurs: Freiheitsdressur, Horsemanship, Reiten, Gebissloses Reiten,...
  • Sa. 28.9.19 - Mo. 30.9.19, 9:30-17:00 Uhr
  • Steffi Schade
Horsemanship "to go" - Das WICHTIGSTE und Praxis, Praxis, Praxis!
  • Sa. 28.9.19 , 10:00-17:00 Uhr
  • Ingrid Merkle, Ursula und Sarah Schmid
Parelli Level 1 Einsteigerkurs Horsemanship mit Klaudia Duif
  • Sa. 28.9.19 - So. 29.9.19, 10:00-17:00 Uhr
  • Klaudia Duif
Pferde-Kompetenz-Practitioner Ausbildung ohne Pferd mitzubringen
  • Di. 1.10.19 - Sa. 5.10.19
  • Ingrid Merkle, Ursula und Sarah Schmid
Urlaub & Lernen mit dem Pferd - Intensives Horsemanship mit Klaudia Duif
  • Mi. 2.10.19 - So. 6.10.19, 10:00-17:00 Uhr
  • Klaudia Duif
Horsemanship & Life – Intensiv Kurs - eine ehrliche Pferd-Mensch-Verbindung – von Anfang an in die richtige Richtung, Teil 2
  • Do. 3.10.19 - So. 6.10.19, 10:00-17:00 Uhr
  • Tanja Böttger
Eklusiv-Zuschauer-Workshop
  • Sa. 5.10.19 , 13:00-16:00 Uhr
  • Christiane Göbel
Freies Training - Extreme Trail
  • So. 6.10.19
  • Alexandra Stegmaier
Schnuppertag mit Wow-Effekt - SONDERTERMIN ZUM SONDERPREIS!
  • Do. 10.10.19 , 14:30-20:00 Uhr
  • Ingrid Merkle, Ursula und Sarah Schmid
2 Tageskurs - Extreme Trail *ausgebucht*
  • Sa. 12.10.19 - So. 13.10.19
  • Alexandra Stegmaier
Mit Bodenarbeit zur Partnerschaft mit dem Pferd
  • Sa. 12.10.19 - So. 13.10.19
  • Akki Schubert
  • Tickets/Optionen: 30,00 € - 250,00 €
1 2 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.