HorseCompetence / Katharina von Lingen

Coaching mit Pferden – Kombikurs „Vertrauen & Grenzen“


Fr. 20.9.19 - So. 22.9.19
Katharina von Lingen und Irene Heinen
www.horsecompetence.de

HorseCompetence
Lookstr. 47
27711 Osterholz-Scharmbeck (Niedersachsen)
Deutschland

Horsemanship, Pferdegestütztes Coaching



Kombikurs

„Vertrauen ist gut – ist Kontrolle wirklich besser?“

und

„Ja zum Nein – die Freiheit der Grenze“

Fällt es Dir manchmal schwer, „Nein“ zu sagen? Bist Du eher für andere da und vergisst dabei, was Du selbst eigentlich brauchst?

Sich abgrenzen können ist ein wichtiger Bestandteil im Miteinander. Wenn wir genau wissen, wann und warum wir Grenzen setzen, müssen wir dafür nicht ärgerlich werden setzen sie auch nicht zu spät oder zu hart.

Und um uns gut abzugrenzen brauchen wir Vertrauen, in uns und in andere. Vertrauen ist eine elementare Voraussetzung für tragfähige Beziehungen. Für Pferde ist Vertrauen unerlässlich, denn als Beutetiere ist die Angst ihr Warnsystem zum Überleben und sie brauchen jemanden, der ihnen Schutz und Rückhalt gibt, um sich entspannen und anvertrauen zu können. Und auch für uns hängt viel davon ab: Unsere Sicherheit, unsere körperliche und seelische Unversehrtheit und damit auch unser Wohlfühl- und Spaßfaktor, und zwar mit dem Pferd und auch in zwischenmenschlichen Beziehungen.

Aus den Inhalten

Was bedeuten für mich die verschiedenen Dimensionen von Vertrauen? Was steckt hinter dem Wunsch nach Vertrauen? Wie erlebe ich das Gefühl von Unsicherheit und Angst? Kann ich Angst als wertvolle Rückmeldung nutzen? Wie kann ich Vertrauen entwickeln und geben? Hinter der Schwierigkeit, Grenzen zu setzen steckt oft die Angst, vertrauen zu verlieren und Kontaktabbruch, Ablehnung oder Konflikte zu ernten. In diesem Kurs geht es deshalb auch um einen Blick auf die Hintergründe, um  Bewusstwerdung und die Erarbeitung von Handlungsalternativen.

In der Arbeit mit den Pferden können wir zudem ein Gefühl für unsere eigenen Grenzen entwickeln. Mit dem Bewusstsein können wir Grenzen frühzeitig anzeigen und sie authentisch und flexibel setzen. Außerdem lernen wir, diese klar nach außen zu kommunizieren, so dass unser Gegenüber sie leichter wahrnehmen und respektieren kann. Gleichzeitig schärfen wir auch unsere Wahrnehmung für die Grenzen der anderen und den Umgang damit.

Pferde sind Spezialisten im Lesen der Körpersprache und spüren genau, ob wir uns unseren Platz souverän einnehmen. Mit ihrem feinen Gespür spiegeln sie uns, ob wir in unserer Abgrenzung schwammig-unglaubwürdig sind oder vielleicht auch starr und dogmatisch. Wenn wir überzeugen, schenken die Pferde uns ihr vertrauen.

Ziel des Kurses ist

Deine derzeitige Grundhaltung zum Thema Vertrauen und Abgrenzung zu betrachten

Darunter liegende Befürchtungen und Bedürfnisse zu erkennen, zu verstehen und sinnvoll nutzen zu können

Wege ins Vertrauen und zur achtsamen Abgrenzung mit guten Handlungsoptionen zu entwickeln

Wir arbeiten hierfür mit unterschiedlichen Elementen

  • Kontakt- und Beziehungssarbeit mit dem Pferd
  • Verbesserung der Körperwahrnehmung und Körpersprache
  • Innenschau, Reflektionseinheiten und (Gruppen-) Übungen
  • Eigene Gefühlswelt erkennen und verstehen
  • Authentischer Kontakt zu uns und zu anderen
  • Feedbackrunden und auch Wissen über den Partner Pferd

Aufgrund der Intensität dieses Kurses arbeiten wir immer im Trainerteam mit zwei Coaches.

Organisatorisches:

Die Kurse von Katharina von Lingen und Irene Heinen sind für alle geeignet, die sich in einen persönlichen Lernprozess begeben wollen und bereit sind, Feedback zu nehmen und zu geben. Die Teilnahme ist mit eigenem oder einem Leih­pferd möglich, Pferdeerfahrung ist nicht not­wendig.

Der Kontakt mit den Pferden findet vom Boden aus statt, es wird nicht geritten. Eine Gruppe hat maximal acht Teilnehmer und wird von zwei Trainern begleitet.

Veranstaltungsort HorseCompetence • Katharina von Lingen Lookstr. 47, 27711 Osterholz-­Scharmbeck Tel. (0 47 91) 50 28 087 HorseCompetence.de/persoenlichkeit

www.horsecompetence.de/persoenlichkeit/antreiber.html



Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Kommende Veranstaltungen „HorseCompetence“:

10.05.19 - 12.05.19 Kurs Freiarbeit I für Einsteiger, Katharina von Lingen
22.06.19 - 23.06.19 Kurs Zirkuslektionen, Katharina von Lingen
29.06.19 - 30.06.19 Kurs Freiarbeit III für Fortgeschrittene, Katharina von Lingen
06.07.19 Seminartag: Bodenarbeit, Freiarbeit, Körpersprache, Zirkuslektionen, Horse Agility, Katharina von Lingen
16.08.19 - 18.08.19 Kurs Freiarbeit I für Einsteiger, Katharina von Lingen
30.08.19 - 01.09.19 Coaching mit Pferden - Kombikurs ''Innere Antreiber & Resilienz", Katharina von Lingen und Irene Heinen
07.09.19 - 08.09.19 Kurs Bodenarbeit & Körpersprache, Katharina von Lingen
20.09.19 - 22.09.19 Coaching mit Pferden - Kombikurs "Vertrauen & Grenzen", Katharina von Lingen und Irene Heinen
26.10.19 - 27.10.19 Kurs Boden- und Freiarbeit II, Katharina von Lingen
02.11.19 - 03.11.19 Kurs Horse Agility, Katharina von Lingen

Kommende Veranstaltungen von Katharina von Lingen und Irene Heinen:

BildVeranstaltung
HorseCompetence Katharina von Lingen Coaching mit Pferden - Kombikurs ''Innere Antreiber & Resilienz"
  • Fr. 30.8.19 - So. 1.9.19
  • Katharina von Lingen und Irene Heinen
HorseCompetence / Katharina von Lingen Coaching mit Pferden - Kombikurs "Vertrauen & Grenzen"
  • Fr. 20.9.19 - So. 22.9.19
  • Katharina von Lingen und Irene Heinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.