Petra Köcke im Unterricht : Reiten in Balance - pferdegerechte Ausbildung nach klassischen Grundsätzen

Reiten in Balance – pferdegerechte Ausbildung nach klassischen Grundsätzen


Am 4.12.15 war ich zum ersten Mal als Zuschauer auf einem der „Freitagskurse“ von Petra Köpcke auf dem Hof Ohana in Bargteheide (Schleswig-Holstein).

Petra Köpcke ist studierte Pädagogin, Ausbilderin der „École de Légèreté“, FN-Trainer-B -Leistungssport, Ausbilderin für Reiten als Gesundheitssport und Reiten, Lehrerin für Feldenkrais und Reiten, Trainerin für Dualaktivierung, Coach für Persönlichkeits-Entwicklung – eine recht interessante und vielseitige Kombination aus Erfahrungen. Diese Mischung macht den Unterricht sehr lehrreich und ermögliche mal andere Sichten auf die eigene Reitweise und bessere Lösungen aus den unterschiedlichen Reitphilosophien.

Gut war auch, dass die vier Teilnehmer mit Pferd an diesem Tag mit ganz unterschiedlichen Pferden teilnahmen. Da die Kurse recht regelmäßig stattfinden, kannte Petra die Reitschüler und die meisten Pferde – aber eben nicht alle.
Eine Reitschülerin war mit einem neuen Pferd zum ersten Mal dabei. Hier konnte man gut sehen, wie Petra erstmal mit dem Pferd und Reiter am Bode mit Abkauübungen an der Trense begann und dann zum Biegen und Aktion-Reaktion (Öffnen der Ganasche) nach Philipe Karl überging. Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, wie schnell Pferde, die dies noch gar nicht kennen, diese Übungen verstehen. Danach wurde die Arbeit auch bei dem neuen Pferd im Sattel fortgesetzt.

Die Lösungsarbeit mit dem Ziel eines guten Vorwärts-Abwärts führte zur Erarbeitung einer zum Pferd passenden relativen Aufrichtung. Das Ziel war bei allen vier Reitern gleich. Aber die Umsetzung unterschied sich sehr nach Pferd und Reiter.
Toll anzusehen war dabei, wie auch ein kleiner Norweger sehr einfühlsam und mit Hilfen, die von Außen schon fast nicht mehr sichtbar waren, in eine sehr schöne relative Aufrichtung geritten wurde (s. Bild oben).
Auch der „Neuling“ in der Runde konnte im Sattel die Hilfen zum Runden und Stellen verstehen.
Bei einem andren Pferd konnte man sehr schön sehen, wie zuerst an einem Vorwärts gearbeitet werden musste und dann eine schöne relative Aufrichtung erarbeitet wurde.

Auch hier konnte man als Zuschauer wieder mit den Hinweisen von Petra seinen eigenen Blick schulen und die Stärken und Schwächen der Pferde erkennen und Lösungsmöglichkeiten für die eigenen Problemchen mit nehmen.

Der Kurs hat mich dann auch so neugierig gemacht, dass ich danach zu dem Theorie-Kurs „Anatomie und Hilfengebung“ gegangen bin. Dazu folgt ein separater Beitrag. Die weiteren Kurse dieser Vortragsreihe werde ich mir sicherlich auch noch angucken (Teil 2: Stellung, Biegung, Geraderichten, Teil 3: Seitengänge, Teil 4: Zahnheilkunde).
Diese Theorie-Grundlagen kann ich wirklich nur empfehlen, da sie sehr helfen wirklich zu verstehen, was man wie und warum beim Pferd mit welchen Hilfen erreichen kann und sollte – und welche Irrwege es so gibt 😉

Petra Köpckes Veranstaltungen werden auf Pferdetermine.de veröffentlicht – also schaut doch mal zu den Veranstaltungen rein.

Willst du auf dem Laufenden bleiben? Registrier dich für den Newsletter. Darin informiere ich über neue Veranstaltungen und welche Veranstalter neu dazu gekommen sind und natürlich zu neuen Berichten über gute Pferde-Seminare.


Was dich auch noch interessieren könnte:

Berichte von der Vortragsreihe von Petra Köpcke:

Warum ein zu eng gerittenes Pferd nie in korrekter Stellung gehen kann

Wie Pferd und Reiter das Gleichgewicht finden

Wieso eine Banane gut für die Seitengänge ist

Den Pferden ins Maul geschaut – Vortrag Zahngesundheit + Gebisse


Kommende Veranstaltungen mit Petra Köpcke:

Bild Veranstaltung
Theorie-Abend: Anatomie, Biomechanik, Hilfengebung
  • Mi. 31.5.17 , 19:00-22:00 Uhr
  • Petra Köpcke
  • Gestüt am Helkenteich, 22946 Grande, Schleswig-Holstein
Theorie-Abend: Anatomie, Biomechanik, Hilfengebung
  • Do. 8.6.17 , 18:30-21:30 Uhr
  • Petra Köpcke
  • Augustenhof, 24790 Haßmoor-Höbek, Schleswig-Holstein
Petra Köpcke Reitkurse Reiten in Balance Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Neuengamme/Curslack
  • Sa. 10.6.17 , 9:00-18:00 Uhr
  • Petra Köpcke
  • Hof Kröger, Curslack, 21039 Hamburg, Hamburg
Lehrgang mit Petra Köpcke Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Bargteheide, Hof Ohana
  • Sa. 24.6.17
  • Petra Köpcke
  • Hof Ohana, 22941 Bargteheide, Schleswig-Holstein
Petra Köpcke Reitkurse Reiten in Balance Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Neuengamme/Curslack
  • Sa. 15.7.17 , 9:00-18:00 Uhr
  • Petra Köpcke
  • Hof Kröger, Curslack, 21039 Hamburg, Hamburg
Lehrgang mit Petra Köpcke Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Bargteheide, Hof Ohana
  • Sa. 12.8.17
  • Petra Köpcke
  • Hof Ohana, 22941 Bargteheide, Schleswig-Holstein
Petra Köpcke Reitkurse Reiten in Balance Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Neuengamme/Curslack
  • Sa. 9.9.17
  • Petra Köpcke
  • Hof Kröger, Curslack, 21039 Hamburg, Hamburg
Lehrgang mit Petra Köpcke Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Bargteheide, Hof Ohana
  • Sa. 30.9.17
  • Petra Köpcke
  • Hof Ohana, 22941 Bargteheide, Schleswig-Holstein
Petra Köpcke Reitkurse Reiten in Balance Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Neuengamme/Curslack
  • Sa. 21.10.17 , 9:00-18:00 Uhr
  • Petra Köpcke
  • Hof Kröger, Curslack, 21039 Hamburg, Hamburg
Lehrgang mit Petra Köpcke Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Bargteheide, Hof Ohana
  • Sa. 4.11.17
  • Petra Köpcke
  • Hof Ohana, 22941 Bargteheide, Schleswig-Holstein
Petra Köpcke Reitkurse Reiten in Balance Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Neuengamme/Curslack
  • Sa. 18.11.17 , 9:00-14:00 Uhr
  • Petra Köpcke
  • Hof Kröger, Curslack, 21039 Hamburg, Hamburg

Profilbild von Kathrin

Über Kathrin

Weil ich erst spät zum Reiten gekommen bin, habe ich viele Seminare und Schulungen zum Thema Pferd besucht. Leider habe ich viele interessante Veranstaltungen erst gar nicht oder zu spät entdeckt oder sie waren zu weit entfernt. Häufig ist der Ort bei den Veranstaltungsübersichten im Internet gar nicht auf den ersten Blick ersichtlich. So entstand der Wunsch nach einer umfassenden, übersichtlichen Darstellung von Veranstaltungen rund um die Ausbildung des Pferdes und Reiters. Mit meinem Hintergrund aus IT und e-commerce war es naheliegend etwas Passendes aufzubauen. Ich hoffe, ich bringe damit zufriedene Teilnehmer zu den passenden Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.