Reiten in Balance - Vortrag Petra Köpcke

Biomechanik des Pferdes – Teil 1 der 4-teiligen Theorie-Seminar-Reihe „Harmonisch Reiten“


Fr. 11.12.15
19:00-21:30
Petra Köpcke
www.petra-koepcke.de

Dr. Nölker
Hude 4
23898 Kühsen (Schleswig-Holstein)
Deutschland

Anatomie, Dressur



Bei heißem Punsch findet im wunderschönen stilvollen Ambiente der Tierarztpraxis Dr. Nölker das erste Theorie-Seminar von vieren statt:

1) „Der Einfluss der Hilfengebung auf die Biomechanik des Pferdes unter dem Sattel“.

Vortrag Anatomie - Biomechanik - Hilfengebung

Neue Videos lassen Zusammenhänge sichtbar werden.
Klare, mit Humor vorgetragene und genaue Anleitungen für das eigene, gegenseitige Ausprobieren vor Ort lassen jeden Teilnehmer die „Sprache“ zwischen Reiter und Pferd selbst erspüren und gut nachvollziehen was das Pferd in Selbsthaltung leistet.

Themen weiterer Theorie-Seminare im Januar und Februar sind:
2) „Das Reiten von Wendungen und das Geraderichten
3) „Seitengänge
4) „Zahnheilkunde von Dr. Nölker“

Kosten: 20,- Euro,

Getränke und Knabberkram stehen bereit.


Referentin: Petra Köpcke

stud. Pädagogin / Ausbilderin der „Ecole de Légèreté“ / FN-Trainer-B -Leistungssport / Ausbilderin für Reiten als Gesundheitssport und Reiten
Lehrerin für Feldenkrais und Reiten / Trainerin für Dualaktivierung/Coach für Persönlichkeits-Entwicklung

Fragen, die im ersten Vortrag angesprochen werden, sind u.a.:

  • Was genau bedeutet Selbsthaltung und wie erkläre ich die meinem Pferd?
  • Woran erkenne und fühle ich, ob mein Pferd sich und mich über die „richtige“ Muskulatur trägt?
  • Wie kann ich unterscheiden, ob mein Pferd nur den Hals rundet und dabei zwischen seinen Vorderbeinen absackt, oder ob es sich selbst trägt?
  • Was haben das Exterieur meines Pferdes und mein Reiten damit zu tun, ob der Rücken unter mir schwingt?
  • Welche Signale (Sprache) zwischen Reiter und Pferd unterstützt mein Pferd und mich bei welchem Anliegen?
  • Wie kann ich meinem Pferd erklären, dass es sich vertrauensvoll an die Hand heran dehnen kann, sich aber nicht abstützen soll, dass es sich im Genick zwar runden, sich aber nicht verkriechen sollte?

Schaut, hört, stellt Fragen und lasst Euch durch Bilder und Filme inspirieren.

Verbindliche Anmeldung:
Sonja Schriever / Miriam Gronkowsky:

Mail@tierarztpraxis-hude.de

Wir freuen uns auf einen interessanten, informativen und lustigen Abend mit Euch!




Alle kommenden Veranstaltungen von Petra Köpcke:

Bild Veranstaltung
Theorie-Abend: Stellung, Biegung, Geraderichten und das Reiten von Wendungen
  • Mo. 30.10.17 , 19:00-22:00 Uhr
  • Petra Köpcke
  • Reitstall Henk, 23847 Lasbek, Schleswig-Holstein
Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke
  • So. 5.11.17 nur noch Zuschauerplätze
  • Petra Köpcke
  • Augustenhof, 24790 Haßmoor-Höbek, Schleswig-Holstein


Über Petra Köpcke

Studierte Pädagogin, Reitwart FN -Trainer B, Lehrerin für die Schule der Légèreté, Lehrerin für Reiten als Gesundheits- und Präventionssport, Lehrerin für Feldenkrais und Reiten, Trainer für Dualaktivierung nach Mike Geitner, Lehrerin für Centered Riding, Emotrent-Coach, Systemische Beraterin


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Biomechanik des Pferdes – Teil 1 der 4-teiligen Theorie-Seminar-Reihe „Harmonisch Reiten“