Stefanie Staudinger mit Regulus in der Traversale

Exklusiv-Kurs der akademische Reitkunst in Oberfranken/Bayern


Sa. 15.7.23 - So. 16.7.23
Stefanie Staudinger
www.stefanie-staudinger.de/

Aktivstall Martinshof
Reichenbach 7
95173 Schönwald (Bayern)
Deutschland

Akademische Reitkunst, Arbeit an der Hand, Biomechanik, Bodenarbeit, Dressur, Gymnastizieren, Klassische Dressur, langer Zügel, Longieren, mit eigenem Pferd, Reitersitz, Seitengänge, Sitzschulung



Ausbildung des Pferdes nach den Grundsätzen der alten Reitmeister mit Stefanie Staudinger

Der Exklusiv-Kurs der akademischen Reitkunst in Oberfranken/Bayern findet im wunderschönen Aktivstall Martinshof in Reichenbach bei Schönwald statt. Stefanie holt jedes Pferd-Reiter-Paar genau da ab, wo es gerade in der Ausbildung steht. Dabei geht sie sehr individuell auf die Fähigkeiten von Reiter und Pferd ein. Es wird sowohl die Psyche als auch das Exterieur des Pferdes berücksichtigt und der Reiter dazu befähigt, Fehler selbst zu erkennen und zu korrigieren. Das Ziel in der Ausbildung nach den Grundsätzen der alten Meister (wie Pluvinel, de la Guérinière und Steinbrecht) ist eine feine Hilfengebung in allen Phasen der Ausbildung unter Berücksichtigung der Biomechanik. Hierbei wird das Pferd so gymnastiziert, dass es sich bis ins hohe Alter geschmeidig, in Balance und losgelassen unter dem Reiter bewegen kann. Außerdem spielt die Motivation des Pferdes eine große Rolle, denn es soll Freude an unserer gemeinsamen Arbeit haben.

Diese Art der Arbeit ist für Pferde und Ponys jeder Rasse, jeden Alters und jeden Ausbildungsstandes geeignet:

  • Jungpferdeausbildung
  • Grundgymnastizierung
  • Seitengänge
  • hohe Schule

Der Unterricht kann dabei sehr flexibel gestaltet werden (auch Arbeit an der Hand, Longenarbeit, Sitzschulung, etc. sind möglich). Darüber hinaus ist der Unterricht auch für Pferde mit physischen und/oder psychischen Beeinträchtigungen empfehlenswert. Es sind sowohl Freizeit- als auch Turnierreiter herzlich willkommen, Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Stefanie Staudinger lehrt seit mehr als 20 Jahren nach den Grundsätzen der alten Reitmeister und war langjährige Co-Trainerin von Bent Branderup. Heute bietet sie Unterricht und Lehrgänge in ganz Europa an, wie z.B. Österreich, Schweiz, Dänemark, Norwegen und Deutschland. Ihre eigenen Pferde hat sie erfolgreich bis zu den Schulen über der Erde (Levade, Schulsprünge usw.) ausgebildet. Weitere Informationen zu ihrer Person unter http://www.stefanie-staudinger.de/ oder https://www.facebook.com/AcademicandRenaissanceArtofRiding?fref=photo

Kosten:

Teilnahme mit Pferd: 550 €

Achtung, die Plätze für die Teilnahme mit Pferd sind auf 6 Plätze limitiert. So kann Stefanie sehr intensiv auf jedes Pferd-Reiter-Paar eingehen.

Beinhaltet die Teilnahme an 2 Theorie-Einheiten und 3 praktischen Unterrichtseinheiten (2x 45 Minuten und 1x 30 Minuten) sowie die Nutzung des Seminarraums. Zudem ist ein warmes Mittagessen inbegriffen.

Unterbringung  der Gastpferde in geräumigen Boxen: 15€/Tag inkl. Heu, Wasser, Stroh oder auf einem abgetrennten Koppelstück (je nach Auslastung).

Teilnahme am Theorieunterricht und als Zuschauer (unbegrenzte Teilnehmerzahl): 90 €

Beinhaltet die Teilnahme an 2 Theorie-Einheiten und das Zuschauen bei allen Praxiseinheiten der Reiter (insgesamt ca. 12 h).
Zudem ist ein warmes Mittagessen inbegriffen.
Es ist auch möglich nur Samstag (60 €) oder nur Sonntag (30 €) teilzunehmen.

Ablauf:

Samstag

09:00 – 10:00 Theorie
10:00 – 13:00 6x Einzelunterricht je 30 Minuten
13:00 – 14:00 Pause mit warmer Mahlzeit (im Preis inbegriffen)
14:00 – 18:30 6x Einzelunterricht je 45 Min.

Sonntag

08:00 – 09:00 Theorie
09:00 – 13:30 6x Einzelunterricht je 45 Minuten
13:30 kleine Abschlussrunde und Verabschiedung


Ansprechpartner:

Johanna Maisel
0171/6116269
johanna.maisel@gmx.de

Kommende Veranstaltungen „Aktivstall Martinshof“:

28.09.24 - 29.09.24 Exklusiv-Kurs der akademische Reitkunst in Oberfranken/Bayern, Stefanie Staudinger

Kommende Veranstaltungen von Stefanie Staudinger :