Bodenarbeitskurs nach der Tellington Methode „GUTES REITEN BEGINNT AM BODEN“


So. 16.2.20
10:00-13:00
Corina Heinrich
www.layos.de

Reit- und Fahrverein Seligenstadt
Aschaffenburger Straße 102
63500 Seligenstadt (Hessen)
Deutschland

Balance Pad, Bodenarbeit, Tellington



Tellington Bodenarbeitskurs „GUTES REITEN BEGINNT AM BODEN“
Schwerpunkte: Balancepads, Körperbandagen im Lernparcours

Was ist die Tellington Methode?

Eine gewaltfreie Trainings und Ausbildungsmethode.
Die bekannten TTouches und spezielle Führpositionen schaffen eine Arbeitsweise, die Vertrauen und Aufmerksamkeit fördert, neue Bewegungsabläufe ermöglicht, alte Verhaltensmuster und Gewohnheiten verändern kann.

Dieses ganzheitliche Konzept besteht aus 4 Bausteinen, die TTouches, spezielle Führpositionen mit Lernparcours den Körperbandagen und dem Reiten.

Was wir Pferd und Reiter vermitteln möchten:

In diesem 3 h Workshop bekommt Ihr theoretisch und praktisch Einblicke wie in die Arbeit mit der Tellingtonmethode.
Schwerpunkt hier sind verschiedenen Führpositionen im Lernparcours, Körperbandagen, Balancepads und einige TTouches.
Euer Pferd lernt durch die Bewältigung verschiedener Hindernisse, Ängste abzubauen, Leistung zu steigern und seine Koordination zu verbessern.

Die Balancepads verbessern das körperlichen Gleichgewicht wie auch die Durchlässigkeit des Pferdes z.B. im Rücken-Schulterbereich, Genick etc.
Die Arbeit mit den Körperbandagen, ist vielseitig einsetzbar und einfach anzuwenden, somit kann sie vom Boden wie unterm Sattel genutzt werden.
Sie hilft dem Pferd seine Körperwahrnehmung und Bewegungsmuster zu verbessern sowie Gelassener zu werden und sich besser zu konzentrieren.
z.B. Bei einer trägen Hinterhand oder einem vorhandlastigen Pferd wirken sie motivierend nach vorne – Legen wir die Körperacht an, wirkt die Elastische Bandagen wohltuend und entspannend, vermittelt ein Gefühl von Sicherheit und Führung.
So wächst das gegenseitige Vertrauen und Verständnis.
Wir gehen hierbei auf Euch und die Bedürfnisse eurer Pferde ein, bieten Lösungen und neue Ideen.

Was der Reiter lernt:

Der Reiter lernt auf seine Atmung und seine Körperhaltung / Körpersprache zu achten und hilft somit seinem Pferd Ihn besser zu verstehen und unterstützen zu können.

Gerne könnt Ihr in der Anmeldung einen kurzen Steckbrief von Pferd und Reiter hinzufügen. Somit können wir noch individueller auf euch und euer Pferd eingehen.

Kursleiter: Corina Heinrich, Tellington Practioner 1 Pferd

Kosten:

50 Euro pro Teilnehmer inkl. Hallennutzung. Hinzu kommen 10€ für die Nutzung der Lehrpferde
Dauer: 3 h
Teilnehmerzahl: max. 8-10

Alle Kurse sind auch bei euch Vorort individuell planbar.
Im Reitverein Seligenstadt haben wir die Möglichkeit die Pferde von dort nutzen zu dürfen daher sind die Kurse auch für Pferdemenschen die noch kein eigenes Pferd besitzen ausgelegt.
Hinzu kommen hierbei 10€ für die Nutzung der Pferde aus dem Reitverein.
Das Geld kommt selbstverständlich den Schulpferden zugute.

Mehr Informationen auf unserer Facebookseite Layos by Corina oder www.layos.de
oder schreibt uns an unter
info@layos.de


Ansprechpartner:

Corina Heinrich
+49 6028 9401311 oder +49 15142552340
Corina Heinrich, Sina Brinkmann


Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kommende Veranstaltungen „Reit- und Fahrverein Seligenstadt“:

17.05.20 Falltraining für Reiter - "Richtig Fallen kann man lernen", Corina Heinrich

Kommende Veranstaltungen von Corina Heinrich:

BildVeranstaltung
Falltraining Pferd Falltraining für Reiter - "Richtig Fallen kann man lernen"
  • So. 17.5.20 , 10:00-13:00 Uhr
  • Corina Heinrich
  • Tickets/Optionen: 0,00

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Balance Pad, Bodenarbeit, Tellington":

Keine Veranstaltungen mit diesem Schlagwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.