Reitlehrgang auf PferdeTermine.de

2. Orientierungsritt mit Tierflohmarkt


So. 19.5.19

Reiterhof Düll
Schillerstrasse 7
97232 Giebelstadt (Bayern)
Deutschland

Gelände, Reiterflohmarkt



Die Stallgemeinschaft des Reit- und Fahrstalls Düll GbR lädt herzlich zum Orientierungsritt ein.

Die Strecke beträgt ca. 12 km mit 5 Stationen an denen ihr Aufgaben löst

An einer Station werdet ihr mit einem Snack und Getränken gestärkt.

Auch ein Tierflohmarkt findet am 19.05.2019 gleichzeitig am Hof statt.

Am Hof ist für Groß und Klein ein Rahmenprogramm (von Spieleparcours für Kinder zum Pony reiten)

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und Besucher!


Ansprechpartner:

Clarissa Jander, Kathrin Helsper
0152-53962562
stallgemeinschaft-duell@gmx.de

Kommende Veranstaltungen „Reiterhof Düll“:

-

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Gelände, Reiterflohmarkt":

BildVeranstaltung
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Tagesritt zum Veitenstein mit Picknick (inklusive Essen und Getränke)
  • So. 26.5.19 , 10:00-15:00 Uhr
  • Michaela Hohlstein
Kurs VFD-Geländereiten (Reitpass)
  • Do. 30.5.19 - So. 2.6.19
  • Carola Etzrodt
Individueller Vielseitigkeitskurs für Einsteiger
  • Do. 30.5.19 - Sa. 1.6.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Annika Thode
Kindertagsritt
  • Sa. 1.6.19
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Kellerritt
  • So. 2.6.19 , 15:00-19:00 Uhr
  • Michaela Hohlstein
Wanderreiten Wanderritt Elbe/Göhrde
  • Fr. 7.6.19 - Mo. 10.6.19
  • Katrin Maerten
Trüffel-Ritt
  • Mo. 10.6.19 , 10:00-16:00 Uhr
  • Kerstin Wickardt
  • Tickets/Optionen: 70,00
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Erlebniswanderung mit Pferden für Kinder von 9 bis 12 Jahren
  • Di. 18.6.19 - Do. 20.6.19
  • Nicola Mündemann
Tagesritt zum Teufelstisch und der Lillachquelle
  • Do. 20.6.19 , 10:00-18:00 Uhr
  • Katja Drechsel
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Spring-/ Dressur- /Geländelehrgang mit Reitmeister Martin Plewa
  • Fr. 21.6.19 - So. 23.6.19
  • Martin Plewa
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Langer Ausritt für Einsteiger (A2, sichere Reiter im Schritt und Trab) zum Mönchsee
  • So. 23.6.19 , 15:00-18:00 Uhr
  • Michaela Hohlstein
Praxiskurs Handpferdreiten
  • Sa. 29.6.19 - So. 30.6.19
  • Carola Etzrodt
Canale Grande Tages-Ritt
  • So. 30.6.19 , 11:00-17:30 Uhr
  • Kerstin Wickardt
  • Tickets/Optionen: 85,00
„Der Natur auf der Spur!“ Ein Weidespaziergang mit Biss
  • So. 30.6.19 , 12:00-16:00 Uhr
  • Cornelia Höger
Geländewidrigkeiten bis zum Geländespringen – Heranführen an die Vielseitigkeitsstrecke
  • Sa. 6.7.19 - So. 7.7.19, 9:00-13:00 Uhr
  • Michaela Hohlstein
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Pferde & Fun
  • So. 7.7.19 , 14:00-18:00 Uhr
  • Michaela Hohlstein
  • Unterricht (mit eigenem /Schulpferd), Gelände
Ausreitkurs für Jugendliche ab 14 Jahren
  • Mo. 8.7.19 - Mi. 10.7.19, 14:00-17:00 Uhr
  • Celina Rischmann
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Spring-/ Dressur- /Geländelehrgang mit Reitmeister Martin Plewa
  • Fr. 12.7.19 - So. 14.7.19
  • Martin Plewa
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Kellerritt
  • So. 14.7.19 , 15:00-19:00 Uhr
  • Michaela Hohlstein
Tagesritt zum Signalstein
  • So. 21.7.19 , 9:00-18:00 Uhr
  • Katja Drechsel
1 2

Über Reit und Fahrstall Theo Düll GbR

Pferde haben in ihrer Familie bereits seit Generationen einen festen Platz. So sah es die Tradition vor, dass Rebecca-Maria Ratmann, in Hamburg geboren, bereits in den Kindertagen auf und mit den gestütseigenen Trakehnern die ersten Erfahrungen machen durfte. Ihre Mutter, studierte Ballett- und Sportlehrerin sowie selbst Ausbilderin in Sachen Horsemanship und Klassik, achtete akribisch darauf, dass aus ihrem Sprössling kein hippologischer Ignorant werden sollte. Daher schickte sie Rebecca-Maria ab ihrem fünften Lebensjahr in verschiedene Gestüte. So lernte sie früh „über den Tellerrand zu blicken“ und die Vorzüge und Eigenheiten der einzelnen Pfederassen kennen. Diese Einblicke erhielten ihr bis heute eine kindliche Neugier. Später verbrachte Rebecca-Maria viel Zeit im Internat des Landes-Leistungszentrums Ansbach. Parallel dazu ließ sie sich in der altkalifornischen Westernreitweise schulen und bekam neue Einsichten durch die Lehren Mosche Feldenkrais und Linda Tellington-Jones. Mit der Familie öfter im Institut bei Egon v. Neindorff zu Gast, durfte sie im Alter von Zwölf, erstmalig unter seinem geschulten Auge die Ansätze der klassischen Reitkunst praktizieren. Auf den Spuren der für sie damals noch „neuen Alten“, traf sie auf den Ecuyer Marc Froissard de Broissia. Er ist es, der Rebecca-Maria sicherlich am stärksten beeinflusst hat und auch bis heute begleitet. Mit Joao Oliveira in den USA, hatte Sie glücklicherweise noch die Möglichkeit den praktischen Teil der Lehren Nuno Oliveiras näher zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.