Öffentliches Training: “Vorwärts und Geraderichten”


So. 5.5.19
11:00-14:30
Corinna Hengefeld
equi-art.eu/oeffentliches-training-vorwaerts-und-geraderichten-am-05-mai-2019/

equi-art Reitkunst GmbH
Bergische Landstrasse 509
40629 Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen (NRW))
Deutschland

Anatomie, Biomechanik, Dressur, Gymnastizieren, Klassische Dressur



„Reite dein Pferd vorwärts und richte es gerade“ – den Ausspruch eines alten Reitmeisters hat bestimmt jeder Reitschüler schon einmal gehört. Was genau damit gemeint ist und warum das vorwärts und gerade in der Pferdeausbildung so große Bedeutung hat, wissen aber die wenigsten.

Unter einem guten Vorwärts versteht man in der klassischen Dressur nämlich nicht das planlose ganze Bahn reiten in hoher Geschwindigkeit, das so oft zu sehen ist. Es geht nicht unbedingt um das Tempo, sondern um die aktive Schubkraft der Hinterhand und besonders darum, diese auch in versammelnden Lektionen zu erhalten.

Ebenso heißt gerade richten nicht unbedingt gerade reiten – das Pferd gerade zu richten bedeutet nicht, dass keine gebogenen Linien erlaubt sind und Reiter und Pferd den sprichwörtlichen “Besenstiel schlucken” sollten. Eine gleichmäßige Gewichtsverteilung auf alle vier Beine ist ebenso Ziel des Geraderichtens, wie das unmittelbare Folgen der Hinterhand auf die Vorderhand. Eine ehrliche Biegung auf beide Seiten sollte das gut gymnastizierte Reitpferd genauso zeigen können, wie eine ausbalancierte gerade Linie.

Diese wichtigen Inhalte und noch viel mehr zum Thema Vorwärts und Geraderichten werden Corinna und Renée beim Öffentlichen Training am 12. Mai erläutern, demonstrieren und veranschaulichen. Die gut ausgebildeten Lehrpferde von equi-art Reitkunst werden verschiedene Etappen auf dem Weg zum gut gymnastizierten Reitpferd präsentieren und damit die Blicke der Teilnehmer für ehrliches und erstrebenswertes Vorwärts und Gerade schulen. Übungsideen und Problemlösungen werden genauso Thema dieses öffentlichen Trainings sein, wie theoretisches Hintergrundwissen. Sichert euch gleich einen der limitierten Teilnehmerplätze unter anmeldung(at)equi-art.eu.

Die Themen im Überblick:
● Vorwärts reiten – Definition und Verständnis
● Sinn und Aufbau eines gesunden Vorwärts
● Aller Anfang ist schwer – der Beginn des Geraderichtens, vor allem beim jungen Pferd
● Blickschulung: Gangbild eines gerade gerichteten Pferdes
● Blickschulung: Erkennungsmerkmale eines gut gymnastizierten Reitpferdes
● Übungsideen zur Unterstützung von Vorwärts und Gerade

Die Teilnehmerzahl beim Öffentlichen Training ist limitiert, um eine hohe Unterrichtsqualität zu gewährleisten. Die Teilnehmer müssen keine Voraussetzungen erfüllen, durch das unterschiedliche Ausbildungslevel der gezeigten Pferde reicht die Themenvielfalt von der Grundausbildung bis zu höheren Lektionen und hält für jeden Teilnehmer, unabhängig vom reiterlichen Niveau und Interesse, interessante Inhalte bereit.


Ablauf und Details:

Veranstaltung: Öffentliches Training „Vorwärts und Geraderichteng“
Termin: Sonntag, 05. Mai 2019
Veranstaltungsort: equi-art Reitkunst auf Gut Nothenhof
Max. Teilnehmerzahl: 60
Beginn: 11:00h
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Kosten: 19 € (inkl. Heiß- / Kaltgetränke und Kuchen)
Anmeldung unter: anmeldung(at)equi-art.eu


Ansprechpartner:

Kathrin Hengefeld
(0)211 994 800 78
anmeldung@equi-art.eu

Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Kommende Veranstaltungen „equi-art Reitkunst GmbH“:

22.03.19 Theorieabend: “Die natürliche Schiefe des Pferdes”, Corinna Hengefeld
24.03.19 Öffentliches Training: “Die natürliche Schiefe des Pferdes”, Corinna Hengefeld
06.04.19 Workshop: “Der Reitersitz – fühlen, lernen, verbessern”, Corinna Hengefeld
07.04.19 Öffentliches Training: “Trail-Elemente im Dressurtraining”, Corinna Hengefeld
13.04.19 Workshop: “Die Piaffe – von den Anfängen zur Vollendung”, Corinna Hengefeld
04.05.19 Workshop: “Die Piaffe – von den Anfängen zur Vollendung”, Corinna Hengefeld
05.05.19 Öffentliches Training: “Vorwärts und Geraderichten”, Corinna Hengefeld
15.06.19 Workshop: “Die Arbeit an der Hand und am langen Zügel”, Renée Reifenrath
16.06.19 Öffentliches Training: “Dehnungshaltung und Losgelassenheit”, Corinna Hengefeld
06.07.19 Workshop: “Der Reitersitz – fühlen, lernen, verbessern”, Corinna Hengefeld
07.09.19 - 08.09.19 Seminar: Working Equitation, Angelika Graf
14.09.19 Workshop: “Die Piaffe – von den Anfängen zur Vollendung”, Corinna Hengefeld
20.09.19 Theorieabend: Stellung und Biegung mit Corinna Hengefeld, Corinna Hengefeld
22.09.19 Öffentliches Training: “Stellung und Biegung”, Corinna Hengefeld

Kommende Veranstaltungen von Corinna Hengefeld:



Über equi-art Reitkunst

Corinna Hengefeld unterrichtet bei der equi-art Reitkunst in Düsseldorf nach den Grundsätzen der klassisch barocken Dressur. Sie bietet mit Ihren Co-Trainerinnen Reitstunden auf Deinem Pferd oder einem ihrer hoch ausgebildeten Lehrpferde, eine große Anzahl davon sind Lusitano Hengste. Seminare, öffentliche Trainingstage und Theorieabende runden das Programm auf der Anlage Gut Nothenhof ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.