Dualaktivierung

Kommende Veranstaltungen

BildVeranstaltung
Kurs Equkinetic Dual-Aktivierung Dualaktivierung Tina Meier Vortragsabend "Blau-gelb statt schwarz-weiß-Denken" mit Tina Meier (www.equitraining.de)
  • Fr. 29/09/17, 20:00-23:00
  • Tina Meier
  • Gasthaus Wilhelms, 29587 Natendorf, Niedersachsen
Equinight und Equiday mit Michael Geitner
  • Fr. 20/10/17 - 21/10/17
  • Michael Geitner
  • Barockreitzentrum, 71296 Heimsheim, Baden-Württemberg
Unterstützung für Senior- und Reha-Pferde
  • Sa. 21/10/17, 9:30-17:30
  • Claudia Langenohl und Alexandra Struzyna
  • Gut Nothenhof, 40629 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen (NRW)
Equinight und Equiday mit Michael Geitner
  • Fr. 10/11/17 - 11/11/17
  • Michael Geitner
  • Trail Rider Saddle Shop, 72186 Empfingen, Baden-Württemberg
Longierte Dualaktivierung im Schöner Stil – Gehirnjogging und Beweglichkeitstraining für Longeur und Pferd
  • Sa. 18/11/17
  • Petra Schöner
  • Quellberghof, 76356 Weingarten Baden, Baden-Württemberg
Gerittene Dualaktivierung im Schöner-Stil – Gehirnjogging und Beweglichkeitstraining für Reiter und Pferd
  • So. 19/11/17, 9:00-17:00
  • Petra Schöner
  • Quellberghof, 76356 Weingarten Baden, Baden-Württemberg
Equinight und Equiday mit Michael Geitner
  • Fr. 24/11/17 - 25/11/17
  • Michael Geitner
  • Farmers Place AG, 5314 Kleindöttingen, Aargau
Kurs Equikinetic Niedersachsen 2017 Equikinetic - Dualaktivierung Kombi Kurs
  • So. 26/11/17
  • Ilka Hübner
  • Pferderesidenz Gut Diek, 27211 Bassum, Niedersachsen
Michael Geitner - Equikinetic - Deegen-Hoff Toppenstedt Kurs mit Michael Geitner (Thema folgt)
  • Sa. 23/06/18 - 24/06/18, 9:00-17:00
  • Michael Geitner
  • Deegen-Hoff, 21442 Toppenstedt, Niedersachsen

Alle Veranstaltungsorte aktueller Kurse zu Dualaktivierung:

Lade Karte ...

Dualaktivierung (Dual-Aktivierung) - was ist das?

Michael Geitner - Longieren mit Dualgassen: Dualaktivierung, Dual-Aktivierung, Equikinetic - Deegen-Hoff Toppenstedt Äußerlich betrachtet führt, longiert oder reitet man sein Pferd durch Gassen zwischen blauen und gelben Schaumstoffstangen hindurch. Die blauen und gelben sogenannten Geitner-Gassen liegen für die Dualaktivierung dabei anfangs meistens im Quadrat und farblich abwechselnd. So benötig man 4 gelbe und 4 blaue Gassen, um eine Quadratvolte zu legen. Der Vorteil der Gassen, die von Michael Geitner entwickelt wurden, ist, dass das Pferd zwischen diesen Gassen gerade gerichtet wird. Bevor das Pferd dann in die nächste Gasse auf der Quadratvolte kommt, muss es sich in der Kurve wieder biegen und stellen. Die Abwechslung zwischen Stellen/Biegen und Geraderichten fördert die Beweglichkeit das Gleichgewicht des Pferdes. Die wechselnden Farben (gelb und blau kann das Pferd am besten sehen) fördern die Aufmerksamkeit. Um zwischen den Gassen zu laufen, muss sich das Pferd konzentrieren. Insofern hilft die Dualaktivierung nicht nur dem Pferd als physischen Trainingsmittel zum Muskelaufbau und Förderung von Geraderichten und Balance, sondern ist auch ein Training, dass viel Mitdenken und Konzentration des Pferdes erfordert, also psychisch anstrengend ist.

Wie nutze ich die Dual-Aktivierung?

Die Geitner-Gassen können beim Longieren aber auch beim Reiten unterstützend genutzt werden. Dabei soll in kleinen Einheiten und Intervallen gearbeitet werden, damit das Pferd nicht überfordert wird. Das gezielte Intervalltraining mit einer separaten "Ruhezone" und Timer nutzt ebenfalls die Dual-Gassen und wird Equikinetic genannt. Die Gassen können als Quadratvolten aber auch zu kleinen Dreiecken zum Durchreiten usw. gelebt werden. Die Dualaktivierung soll dem Pferd als Intervalltraining Abwechslung bieten - aber nicht täglich genutzt werden, weil es schlicht zu anstrengend wäre und die Muskulatur Pausen für die Entwicklung und Erholung benötigt.

Kurs Dual-Aktivierung

Oben findet ihr alle Kurse von PferdeTermine.de zur Dualaktivierung. Das dazugehörige Intervalltraining (Equikinetic) wird häufig mit diesen Kursen kombiniert angeboten. Natürlich findet ihr auch Kurse des Erfinders der Dual-Aktivierung, von Michael Geitner selbst, hier auf PferdeTermine.de