Gestüt Stutteri Troldkaerm Dänemark



Gestüt Stutteri Troldkaerm Dänemark

Troldkaervej 2
9982 Ålbæk

Nordjylland
Dänemark
Route berechnen »

Erik Astrup
+45 20 44 52 11
astruphorses@live.dk
www.astruphorses.dk/8853/Deutsch


Unser Islandpferdegestüt Stutteri Troldkær liegt im Land des Lichts, wo Nord und Ostsee aufeinandertreffen, dicht am Meer in einer Heide, Moor und Dünenlandschaft.

Wir vermieten gemütliche Ferienzimmer und Schwedenhütten an Reitersleute sowie auch an Nichtreiter samt ganzer Familie.
Auch bei der Suche nach einem Sommerhaus sind wir Ihnen gerne behilflich.

Bei uns können Sie Reiten mit Erholung verbinden und die Ausritte durch die Natur geniessen.

Auch Wandereiter sind bei uns herzlich willkommen einen Zwischenstopp einzulegen.
Gästezimmer und Pferdeboxen stehen auch für nur eine Übernachtung zur Verfügung.



Kommende Veranstaltungen zu dieser PLZ:

- keine Veranstaltungen -

Vergangene Veranstaltungen

- keine Veranstaltungen -


Dies könnte dich ebenfalls interessieren:

Veranstaltungen im 100km-Umkreis von Ålbæk:

Dies ist ein Auszug! Um alle kommenden Veranstaltungen in der Deutschlandkarte zu sehen, bitte hier clicken...
Lade Karte ...

- keine Veranstaltungen -


Über Tanja von Salzen-Märkert

Tanja von Salzen-Märkert lebt in Norddeutschland und widmet am Liebsten all ihre Zeit den Tieren. Schon früh hat sie sich für das Seelenleben der Tiere, vor allem der Pferde interessiert. Es vergeht kaum eine Minute im Zusammensein mit dem Pferd, die nicht von Achtsamkeit, Empathie und Freude am Zusammensein gezeichnet ist. Die Pferde in ihrer Natur zu begreifen, ihr Wesen zu verstehen, zu unterstützen und zu fördern und Missverständnisse zwischen Pferd und Reiter aufzuklären ist das zentrale Bestreben von Tanja von Salzen-Märkert. Die Arbeitsweise, die daraus entstanden ist hat den Namen "essentielle Pferdearbeit". Dabei geht es um das Wesen des Pferdes in seiner Gesamtheit und seinen seelischen Auftrag auf unserer Erde. "Zurück zur Natur" ist ihr Credo, in das sie sowohl die Pferde als auch deren Halter in Kursen und Einzelcoachings mitnimmt. Dabei sieht sie Pferd und Halter auf ihre ganz eigene Art und Weise. Gemeinsam wird sowohl jeder für sich in seiner Individualität als auch beide gemeinsam in ihrem System gesehen - und geachtet, wertgeschätzt und gefördert. Die Arbeit mit Pferd und Halter ist immer individuell und auf die Persönlichkeiten und ihre seelische Ausrichtung und ihren gemeinsamen Weg abgestimmt. Über die Jahrzehnte haben sich zudem Methoden der Blockadenanalyse und Behandlung etabliert. So kann Pferden in festgefahrenen Mustern mit Meridian- und Energiearbeit, Akupunktur der traditionellen chinesischen Medizin oder Ritualen und Heilweisen der indianischen Völker geholfen werden - und somit oft auch ihren Besitzern. Wer mehr über Tanja von Salzen-Märkert und ihre Achtungs- und Arbeitsweise "Essentielle Pferdearbeit" erfahren möchte, ist herzlich Willkommen auf ihrer Homepage www.essentielle-pferdearbeit.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.