Online-Workshop-Serie: Kreatives und gesundes Longieren TEIL 2


Fr. 19.2.21 - Fr. 19.2.21
18:30-20:00
Stefanie Barth
stefanie-barth-horsemanship.de
Longieren



Das Longieren ist ein wichtiger Baustein in der Pferdeausbildung. Hier schulen wir nicht nur das Gleichgewicht und die Balance unseres Pferdes sondern es dient auch zum Muskelaufbau und zu einer verbesserten Kondition. Beim Longieren am Kappzaum lehren wir das Pferd auf geraden und gebogenen Linien, seine Hinterhand gezielt einzusetzen und sich nach Biomechanischen Grundsätzen gesund zu bewegen. Damit das Pferd auch mental gefordert wird bieten wir dem Pferd ein abwechslungsreiches und kreatives Longierprogramm in dem wir uns in unterschiedlichen Mustern u.a. durch die komplette Reitbahn bewegen.

Dieses Seminar ist die Fortsetzung des ersten Teils „Kreatives & gesundes Longieren“. Bei diesem zweiten Teil wiederholen wir nochmal kurz die Theorie und konzentrieren uns dann auf weitere Übungen wie:

  • Das Kleeblatt
  • Der Pylonenzirkel
  • Slalom & 8er
  • Richtungswechsel
  • Das Einleiten von Volten
  • Beispiel einer Trainingseinheit
  • Einsatz von Stangen, Gassen, Pylonen

Selbstverständlich hast Du die Möglichkeit Fragen zu stellen und Dich mit anderen Teilnehmern auszutauschen!

Das Seminar ist ein reines Theorieseminar und wird Online per Zoom stattfinden. Hierzu benötigst Du eine stabile Internetverbindung, Mikrofon und optional eine Kamera!

Ort: Zoom-Meeting
Seminarzeiten: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr
Investition: € 25,00 / Person

 

Information und Anmeldung bitte direkt über meine Homepage:
https://stefanie-barth-horsemanship.de/termine2021/
https://stefanie-barth-horsemanship.de/anmeldung-theorieseminar/

Stefanie Barth


Ansprechpartner:

Stefanie Barth
0151 28 44 23 63
info@stefanie-barth-horsemanship.de

Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Kommende Veranstaltungen von Stefanie Barth:

- keine Veranstaltungen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.