Michael Geitner - Equikinetic - Deegen-Hoff Toppenstedt

Equikinetic und Dualaktivierung – Freikarte zu verschenken


Sa. 5.8.17 - So. 6.8.17
9:00-17:00
Michael Geitner
www.deegen-hoff.de

Deegen-Hoff
Quarrendorfer Weg 7-9
21442 Toppenstedt (Niedersachsen)
Deutschland

Dualaktivierung, Equikinetic



Die Zuschauer-Freikarte gewinnt: Katharina L.!*


Michael Geitner – allen bekannt durch Be Strict! und Dualaktivierung

  • Der 2-Tageskurs kostet mit Pferd 170 € plus Box/Anlagengebühr und ggf. Späne.
  • Die Teilnahme ohne Pferd kostet für beide Tage zusammen 60 €.

Fragen bitte an deegenhoff-lehrgang@web.de

Die Platzzahl ist begrenzt auf 12 Teilnehmer mit Pferd und 28 Teilnehmer ohne Pferd – keine Zuschauerplätze!

Soweit eigene Pferde mitgebracht werden, müssen diese ordnungsgemäß geimpft sein (LPO) und aus einem gesunden Bestand kommen – dies ist über entsprechende Bescheinigungen und den Equidenpass nachzuweisen.

Anmeldung:

Bitte den Anmeldebogen ausfüllen und unterschrieben an deegenhoff-lehrgang@web.de dann bezahlen und schon ist der Platz sicher und die Bestätigung/Eintrittskarte kommt.

Die Anmeldung  muss schriftlich, per Post, Fax oder Mail erfolgen.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Kursplätze werden nach dem Eingang der Zahlung vergeben.
Die Kurs-/Zuschauergebühr ist bei Anmeldung sofort zu zahlen.

Die Anmeldung ist verbindlich und die Gebühr wird bei Nichtteilnahme nur erstattet, wenn ein Nachrücker von der Warteliste einspringt.


*So konntest du die Zuschauer-Freikarte gewinnen:

  1. Kommentiere unten, warum du gerne gewinnen möchtest
  2. Registriert dich für den wöchentlichen Newsletter hier! (einmal notwendig – sofern du nicht schon Leser meines wöchentlichen Newsletters bist)

Teilnahmeschluss Montag, 24.7.17
Die GewinnerIn wird am Folgetag informiert.
Teilnahmebedingungen

Diese Seite darf gerne auf Facebook und Co. geteilt werden!

🍀 Viel Glück!


Ansprechpartner:

Familie Putensen
04173-500144
deegenhoff-lehrgang@web.de


Alle kommenden Veranstaltungen von Michael Geitner:

Bild Veranstaltung
Equinight und Equiday mit Michael Geitner
  • Fr. 24.11.17 - Sa. 25.11.17
  • Michael Geitner
  • Farmers Place AG, 5314 Kleindöttingen, Aargau
DualAktivierung®, Equikinetic® und EquiClassic Work® Informationstag für ReitlehrerInnen FN 5LE/8LE (Deutscher Reiter u. Fahrer Verband)
  • So. 26.11.17 , 10:00-16:30 Uhr
  • Michael Kumst
  • Hof Perlberg, 21684 Stade , Niedersachsen
  • Tickets/Optionen: 40,00 € - 60,00 €
2 Tages Kurs mit Michael Geitner
  • Sa. 3.2.18 - So. 4.2.18
  • Michael Geitner
  • Equitatus – aus Leidenschaft zum Pferd, 84533 Haiming, Bayern
  • Tickets/Optionen: 60,00 €
Equinight mit Michael Geitner
  • Sa. 5.5.18 , 19:30-22:00 Uhr nur noch Zuschauerplätze
  • Michael Geitner
  • Deegen-Hoff, 21442 Toppenstedt, Niedersachsen
Equiday mit Michael Geitner
  • So. 6.5.18 , 10:00-17:00 Uhr nur noch Zuschauerplätze
  • Michael Geitner
  • Deegen-Hoff, 21442 Toppenstedt, Niedersachsen
Michael Geitner - Equikinetic - Deegen-Hoff Toppenstedt Kurs mit Michael Geitner (Thema folgt)
  • Sa. 23.6.18 - So. 24.6.18, 9:00-17:00 Uhr
  • Michael Geitner
  • Deegen-Hoff, 21442 Toppenstedt, Niedersachsen
Gerittene Dual Aktivierung
  • Sa. 23.6.18 - So. 24.6.18, 10:00-17:00 Uhr
  • Michael Geitner
  • Deegen-Hoff, 21442 Toppenstedt, Niedersachsen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 Gedanken zu “Equikinetic und Dualaktivierung – Freikarte zu verschenken

  • Sarah Ebling

    Guten Morgen,
    ich mache seit ca. 1 Jahr Equikinetic mit meiner jungen Freiberger Stute und würde den Michael sehr gerne mal live erleben 🙂

  • Nimue Morgan

    Die Freikarte für den Equikinetik Kurs würde ich sehr gerne gewinnen, weil ich nach Jahren voller Online- und Selbstlernkurse so gerne mal den Michael Geitner erleben möchte, um vom Original zu lernen, wie es richtig geht. Meine beiden Kaltblüter werden es Euch danken! 🙂

  • Reen Klingbeil

    Ich würde gerne etwas über die anwendung von Equikinetic und Dualeaktivierung lernen es würde bestimmt beim späteren antraineren meines Pony helfen.

  • Stefanie Bischoff

    Hallo ,
    Ich würde mich riesig über die Freikarte mit Hernn Geitner😍 freuen, dann kann ich sicher viele neue Ideen sammeln um unser Pony noch mehr Abwechslung zu bieten. Momentan sind wir in den Anfängen von Equikinetic . LG

  • Manuela

    Ich würde gerne gewinnen, weil jede Sekunde die man in Weiterbildung steckt wertvoll ist.
    Sie erweitert das eigene Repertoire und bietet einem Werkzeuge mit Hilfe welcher man noch individueller auf das einzelne Pferd eingehen kann.
    Die Equikinetic ist für uns eine schöne Ergänzung zum sonstigen Programm.
    Bisher hatte ich noch keine Chance den „Meister“ selbst bei der Arbeit zu erleben.
    Die Anfahrt würde sich ganz bestimmt für mich lohnen!

  • Katharina

    Gern würde ich die Schulung besuchen, da ich schon mit Equikinetic arbeiten und auch gern in die Dual-Aktivierung einsteigen würde, da ich mein Pferd gerne mit unterschiedlichen Trainingsmethoden ausbilde und somit unterschiedlich beschäftigen kann. Abwechslung für mich und mein Pferd liegt mir sehr am Herzen.

  • Janina

    Da mein Pony nur 1,30m ist un dich derzeit auch keinen Reiter habe wäre es eine super Möglichkeit sie zu beschäftigen und Muskeln aufzubauen. Die DVD habe ich bereits, aber nur mit dieser zu arbeiten finde ich nicht ganz so sinnvoll. Daher wäre das super toll diese Karte zu gewinnen

  • Cindy Wienke

    Huhu,
    ich würde mich riesig über die Freikarte freuen. Mein Pferd und ich machen Equi immer mal wieder seit 2 Jahren und ich würde von Herrn Geitner gerne noch mal ein paar Tricks und Kniffe erfahren, um noch weiter zu kommen, bzw. ein paar weiterführende Übungen kennen zu lernen! 🙂

  • Caroline Stolley

    Ich habe die EquiKinetik schon mal ausprobiert und würde das aber gerne noch vertiefen, weil es eine tolle Sache ist.

  • Gina

    Hallo,
    ich würde gerne die Freikarte gewinnen, damit ich das Wissen aus seinem Buch besser umsetzen kann für mich und meinen Jungspund.