Michael Geitner kommt in den Norden!


2 lehrreiche Veranstaltungen 15. Juli – 17. Juli 2016 mit Michael Geitner auf Hof Ohana (Bargteheide in Schleswig-Holstein)

- keine Veranstaltungen -

Equinight – weil Pferde uns bewegen! – mit Michael Geitner

Freitag, 15/07/16, 19:30-22:00 Uhr

Equinight Michael Geitner

equinight Michael Geitner, Bildrechte: Geitner

Lassen Sie sich einen Abend lang von Michael Geitner in die faszinierende Welt der Pferde entführen und erfahren Sie wie unsere vierbeinigen Partner denken, fühlen und handeln.

Sie werden verblüfft sein, wie Pferde in der Lage sind uns Menschen zu bewegen und welche Auswirkungen das auf unsere Beziehung mit den Vierbeinern hat .

Michael Geitner zeigt Ihnen die Möglichkeiten die Sie haben, um Ihr Pferd effektiv zu trainieren und einen partnerschaftlichen Führungsstil aufbauen zu können.
Equikinetic® in Kombination mit der Dual-Aktivierung® und nicht zuletzt das gut alte Konzept Be strict, bietet Ihnen ein umfassendes Trainingsprogramm die Muskulatur, Balance, Koordination und die Partnerschaft zu verbessern.

Lassen Sie sich an diesem Abend witzig, charmant und „bayerisch spitzbübisch“ unterhalten. Sie werden mit einem großen Paket an Pferdewissen und einem Schmunzeln im Gesicht nach Hause gehen.

Preise:

40€ pro Teilnehmer


zur Veranstaltung

inkl. Buchungsmöglichkeit


Equikinetic / Dualaktivierung mit Michael Geitner

Samstag, 16/07/16- 17/07/2016, 9:00-17:00 Uhr

Equikinetic Dualaktivierung Michael Geitner, Bargteheide Hof Ohana

Equikinetic Dualaktivierung Michael Geitner, Bargteheide Hof Ohana

Diese Kombination aus dem Muskelaufbauprogramm an der Longe, und der „klassischen“ gerittenen Dualaktivierung mit Michael Geitner, ist die Kombination die sich auch im Alltag für das Pferdetraining bestens bewährt hat. Die Positionsarbeit kommt am ersten Tag natürlich auch nicht zu kurz. Auf Wunsch kann auch nur am Boden gearbeitet werden.

Tag 1:

  • Beginn 9.00 Uhr mit Theorieunterricht (Einführung in den Kursablauf und die Basis der Arbeit von Herrn Geitner.
  • Ab 10.00 Uhr beginnt die Longenarbeit mit den Pferden. Am ersten Tag arbeiten alle im Einzelunterricht mit Ihren Pferden.
  • Mittags fahren wir von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr in ein Restaurant (Papillon in Bargteheide – auch vegan!).
  • Ausrüstung: Longe, Kappzaum (kann auf Anfrage geliehen werden), Handschuhe etc…
  • Ausreichend Zeit für Fragen an Herrn Geitner 🙂

Tag 2:

  • 9.00 Uhr bis 10:00 Uhr Theorieunterricht
  • Gerittene Dualaktivierung in kleinen Gruppen jeweils am Vormittag und Nachmittag. Jeder kommt also zweimal dran.
  • Mittagspause ca. von 12.30 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Abschlussbesprechung.

Preise:

Teilnehmer mit Pferd (2 Tage):

  • 200,- Euro pro Teilnehmer mit Pferd (maximal 8)
  • Zzgl. 40,- Euro Organisation, Inkasso und Anlagennutzung
  • Zzgl. 30,- bis 50,- Euro für eine Gastbox (je nach Zeitraum)

Teilnehmer ohne Pferd:

  • Samstag: 45,- €,
  • Sonntag: 35,- €,
  • Samstag & Sonntag 70,- €


zur Veranstaltung

(inkl. Buchungsmöglichkeit)


Hof Ohana, 22941 Bargteheide in Schleswig-Holstein:

Lade Karte ...

Textrechte: s.h. http://www.pferde-ausbildung.de/events/equiday-weil-wissen-sicherheit-gibt