Archiv für den Tag: Do. 24.3.16


Die Campagneschule, das ist Dressurgymnastik für Freizeitpferde nach den Grundsätzen der klassischen Reitkunst. Denn auch die so genannte Freizeitreiterei, die Freude am Reiten und am Umgang mit dem Pferd, kommt ohne eine gute Ausbildung nicht aus. Die Campagneschule ist eine Ausbildungsstufe der klassischen Reitkunst und beinhaltet die umfangreiche Grundausbildung des Reitpferdes. Angestrebt wird ein sehr hoher Grad von Rittigkeit des Gebrauchspferdes. Und was zunächst ein wenig nach „guter alter Zeit“ klingt, ist doch im Grunde genau das, was sich viele so genannte „Freizeitreiter“ heute wünschen. Sie wollen gesunde, sichere, gehorsame Pferde, mit denen das Reiten in der Bahn und im Gelände Freude macht. […]

Claudia Wegner – Die Campagneschule