Workshop am Freitag – Blickschulung „Passt der Sattel?“


Fr. 7.6.19
16:30-20:00
Helmut Alt
www.barock-reiten.de

Gut Scheidt
Eschenkämpchenweg 41
40822 Metzkausen (Nordrhein-Westfalen (NRW))
Deutschland

Sattel



Das Team der Reitschule freut sich sehr, dass wir den Sattelexperten Helmut Alt für unseren nächsten „Workshop am Freitag“ gewinnen konnten.

Der Sattel als Verbindung zwischen Pferd und Reiter hat einen entscheidenden Einfluss auf alle Bewegungsabläufe, im Dressurviereck genauso wie am Sprung und im Gelände. Helmut Alt wird Ihnen in diesem Workshop im Theorieteil das Basiswissen zur Sattelbeurteilung vermitteln. Im anschließenden Praxisteil werden wir unterschiedliche Pferdetypen und verschiedene Sattelformen erklärt bekommen und lernen die Passform zu beurteilen.

Ziel dieses Workshop ist es, Sie als Reiter mit einem fundierten Basiswissen zur Beurteilung von Sätteln zu versorgen.

Veranstaltungsort:
Gut Scheidt
Echenkämpchenweg 41
40822 Mettmann

Beginn:
16.30 Uhr

Seminargebühr:
39,-€ pro Person

Die Plätze werden nach dem Datum der Anmeldung vergeben. Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte den folgenden Link:

https://www.barock-reiten.de/anmeldung-kurse/


Ansprechpartner:

Andrea Lipp
0170.575.3777
info@barock-reiten.de

Kommende Veranstaltungen „Gut Scheidt“:

-

Kommende Veranstaltungen von Helmut Alt:

- keine Veranstaltungen -

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Sattel":

BildVeranstaltung
Seminar "Sattelcheck" Q3 - Wie erkenne ich, wann der Sattel nicht passt ?
  • So. 25.8.19 , 11:00-15:00 Uhr
  • Monika Bach und Susanne Peters
  • Tickets/Optionen: 49,00 €
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Sehen-Verstehen-Fühlen - Gutes Longieren und der SiBa-Trainings-Sattel
  • Fr. 8.11.19 - So. 10.11.19, 18:00-11:00 Uhr
  • Beate Petrick
Seminar "Sattelcheck" Q4 - Wie erkenne ich, wann der Sattel nicht passt ?
  • So. 24.11.19 , 11:00-15:00 Uhr
  • Monika Bach und Susanne Peters
  • Tickets/Optionen: 49,00 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.