Vertiefe die Verbindung zu Deinem Pferd – Liberty und Freestyle – Individueller Horsemanship Workshop mit Daniela Frattollino


Sa. 18.3.23 - So. 19.3.23
9:00-17:00
Daniela Frattollino
https://www.thenaturalway.de/mit-mir-lernen/kurse/sulmingen/

Reitverein Sulmingen
Baltringer Straße
88437 Sulmingen- Maselheim ()
Deutschland





25./26. März 2023 – Individualkurs

Zu Daniela und dem Hintergrund des Kurses

 

Wir veranstalten einen Workshop mit Daniela Frattollino.  Ihr könnt euer Wunschthema frei wählen: Reiten verfeinern, Reiten am Knotenhalfter, Reiten ganz ohne Kopfstück. Gymnastik fürs Pferd, Bodenarbeit, Freiarbeit, die Beziehung zu eurem Pferd vertiefen oder ganz individuelle Themen einbringen (z.B. Angst vor Sprühflasche, Ohren anfassen, Hängerthematik).

 

Danielas Ansatz unterscheidet sich von den herkömmlichen Methoden. Sie erachtet den Wunsch des Pferdes beim Menschen sein zu wollen als einen der wichtigsten Schlüssel in der Beziehung zwischen Mensch und Pferd. Danielas Weg wird Dir helfen zu verstehen, wie man den Fluchtinstinkt des Pferdes umkehren kann, so dass Dein Pferd nicht nur zu Dir kommt, wenn es sich fürchtet, sondern Dir generell nicht mehr von der Seite weichen möchte und das ganz ohne Einsatz von Leckerchen. Das im Natural Horsemanship oft praktizierte Wegschicken wirkt gegenteilig. Die Motivation und Freude des Pferdes an der gemeinsamen Arbeit entsteht durch Verantwortungsübernahme und gezielte Pausenmitbestimmung des Pferdes. Das Endziel kann eine vertrauensvolle Beziehung mit den Pferden sein, die völlig ohne Zügel und Seile auskommt ohne dabei auf Respekt, Sicherheit, Gesunderhaltung und Versammlung verzichten zu müssen. Gelernt hat Daniela von vielen verschiedenen Trainern, vor allem aber von ihrer eigenen Wildpferdeherde in Australien und Honza Bláha.

 

Einsteiger*innen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Der Kurs ist reitweisenunabhängig und auch für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit Bodenarbeit, Knotenhalfter ect. haben absolut geeignet. Jede*r ist willkommen.

 

Ablauf

Alle Seminare beginnen am ersten Tag mit einer Vorstellungs- und Wunschrunde, in der Daniela schon einiges an Theorie vermittelt. Daher lohnt es sich auch für Teilnehmer ohne Pferd gleich von Beginn an dabei zu sein. Nach dieser Runde werden die Teilnehmer*innen thematisch sinnvoll in 3 Gruppen (mit je 3 Pferden) aufgeteilt und es folgt eine praktische Einheit für jede Gruppe am Vormittag und eine weitere praktische Einheit am Nachmittag. Mit einer gemeinsamen Abschlussrunde mit Zeit für Fragen wird der Kurstag jeweils beendet.

 

Equipment

Daniela stellt allen Kursteilnehmer*innen kostenfrei Leihequipment zur Verfügung.  Dazu gehören: Sticks, Seile, Zügel und wirklich passende Knotenhalfter. Wer am Ende des Kurses von dem Material überzeugt ist, kann bei Daniela sein eigenes Equipment kaufen. Sie hat immer eine große Auswahl im Kofferraum dabei und passt euren Pferden auch gern ein Knotenhalfter an.

Wer im Kurs reiten möchte, darf gern sein bisherigen Equipment mitbringen. Es wird niemand gezwungen am Knoty zu reiten :). Bitte kauft euch vorm Kurs nicht extra irgendwelches Material!

 

Kosten

Der Kurs kostet 250 Euro pro teilnehmendem Pferd. Die Zahlung wird zum 5.1.23 fällig. Es werden 9 Pferde in den Kurs aufgenommen, so dass jeweils nur 3 Pferde gleichzeitig gearbeitet werden! Die Zeit pro Einheit liegt je nach Prozess zwischen 60 und 75 Minuten.

Außerdem fällt eine Hallennutzungsgebühr pro Pferd von 34 € an, die vor Ort an die Kursorganisatorin zu entrichten ist.

Sobald der Kurs ausgebucht ist, wird eine digitale Warteliste über das Anmeldesystem (siehe unten) geführt.

 

Anlage und Pferdeunterbringung

Für die Unterbringung der Pferde können von den Teilnehmern Paddocks abgesteckt werden. Zaunmaterial, Futter und Wassereimer sind selbst mitzubringen! Wasser steht zur Verfügung. Hilfsmittel, um die Parzelle zu säubern, werden vor Ort gestellt. Ein Elektrogerät für den Zaun sowie Heu kann eventuell vor Ort geteilt werden. Details hierzu können direkt mit der Kursorganisatorin abgesprochen werden. Bei der Anmeldung bitte bekannt geben, ob ein Paddock gebraucht wird.  Im Ort direkt (10 Minuten zu Fuß von der Reitanlage entfernt) oder im Nachbarort können die Pferde über Nacht untergebracht werden. Bitte rechtzeitig vorher anmelden, damit die Kontakte hergestellt werden können.

Für menschliche Gäste von weiterweg: Katharina ist gerne behilflich bei der Auswahl einer Übernachtungsmöglichkeit nahe dem Kursort.

 

Zuschauer*innen

Zuschauer*innen sind herzlich willkommen und werden als vollwertige Kursteilnehmer*innen betrachtet, die genauso ihre Fragen und Gedanken mit einbringen können. Die Zuschauer*innen können bei uns das Geschehen direkt vom Rand der Reithalle aus verfolgen. Daniela arbeitet mit einem Soundsystem, so dass alle bequem von ihren Plätzen aus alles hören können. Sitzgelegenheiten sind vor Ort genügend vorhanden. Der Beitrag für die Teilnahme ohne Pferd beträgt pro Tag 30 Euro oder für 2 Tage bei Zahlung am ersten Tag 50 Euro und kann vor Ort bezahlt werden.

 

Bitte meldet euch telefonisch oder schriftlich bei Katharina Beier an. Eine Anmeldung ermöglicht uns eine bessere Planung von Essen und Sitzplätzen vor Ort. Sollte es coronabedingte Einschränkungen geben, gilt: wer sich zuerst angemeldet hat und die Auflagen erfüllt, darf kommen.

 

Tagesstruktur

Bitte plant zur Einhaltung der Tagesstruktur eventuelle Uhrzeiten (bei z.B. Verladeproblemen ö.ä.) selbstständig mit ein, ihr kennt eure Pferde am besten.

Samstag

9:00 Uhr Offizieller Kursbeginn und Theorie – Treffen erstmal ohne Pferde – sowie Einteilung der Gruppen.

Sonntag

9.00 Uhr Beginn mit Gruppe 1

Am Kursort ist für das leibliche Wohl untertags gesorgt (Kaltgetränke, Tee, Kaffee, Kuchen, Snacks) Es ist ein beheiztes Stübchen vorhanden, in dem die Pausen im Warmen verbracht werden können.

 

Samstagabend ist ein gemeinsames Abendessen angedacht, für alle die Lust drauf haben.

 

Corona

Es werden die dann für BW gültigen Regeln gelten. Wir hoffen auf eine Entspannung der Lage. Die Einhaltung der zum Kurszeitpunkt gültigen Coronaregeln wird vor Ort überprüft werden.

 


Ansprechpartner:

Katharina Beier
0176-78919033
katharina@rochus.net

Kommende Veranstaltungen „Reitverein Sulmingen“:

18.03.23 - 19.03.23 Vertiefe die Verbindung zu Deinem Pferd - Liberty und Freestyle - Individueller Horsemanship Workshop mit Daniela Frattollino, Daniela Frattollino

Kommende Veranstaltungen von Daniela Frattollino: