touched by horses: Führung- Leadership

touched by horses – Im Kontakt sein mit Pferden


Fr. 28.9.18 - So. 30.9.18
17:00-15:00
Frauke Kess
www.touched-by-horses.com/

Weidenhof
Hahnbachweg 51
76593 Gernsbach (Baden-Württemberg)
Deutschland

Fortbildung



Kurs TGT 1 im Rahmen der Weiterbildungsreihe Tiergestützte Therapie und Pädagogik „Mit Pferden sein – Mit Pferden wachsen“

Pferde berühren uns. Im Kontakt mit ihnen ermöglichen Sie uns durch Ihre Sanftheit, ihre Stärke und ihre Präsenz auf ganz natürliche Weise mit unserem eigenen Wesenskern in Kontakt zu kommen. Viele Menschen wünschen sich eine tiefere Beziehung zu ihrem Pferd, als sie es in ihrem bisherigen Zusammensein erfahren konnten. Was wäre wenn ich einmal alles abstreifen könnte, was ich je über Pferde gelernt habe, alles Wissen, alle Meinungen und alle Bedenken, wie würde sich dieser Kontakt aus der „Leere heraus“ gestalten? Was dürfte sich einfach aus dem Moment heraus entwickeln? Traue ich mich, mich in den Augenblick des Jetzt hinzuwagen und mein Pferd einmal ganz unvoreingenommen und neu zu erleben? Wieder mit dem offenen Herzen eines Kindes zu schauen?

Inhalte
– Welcher Zauber liegt bereits in der ersten Begegnung zwischen Mensch und Tier?
– Wie gestalte ich einen „sicheren Ort“ der gegenseitigen Annäherung?
– Wie begegnen wir dem Pferd immer wieder aufs Neue mit Achtsamkeit und Neugier?
– Wie bahne ich eine respektvolle Freundschaft zwischen Mensch und Tier über einen längeren Zeitraum an?
– Was spiegeln mir die Pferde und was können sie mich lehren?
– Wie kann ich die Menschen im Kontakt mit dem Tier unterstützen eigene Ressourcen, Lebensthemen und Lösungswege zu erkennen?

Es können einzelne Seminare als reine Weiterbildung (ohne das Ziel einer Zertifizierung) oder ein kompletter Ausbildungsschwerpunkt besucht werden. Da die Seminare inhaltlich aufeinander aufbauen ist es empfehlenswert die Abfolge einzuhalten, dies ist jedoch nicht verpflichtend. Da wir vom Boden aus zu den Pferden Kontakt aufnehmen, sind Vorkenntnisse im Umgang mit ihnen erwünscht, jedoch nicht erforderlich. Durch eine Gruppengröße von 6-10 TeilnehmerInnen wird ein intensives Eingehen auf persönliche Fragestellungen und Themen ermöglicht.


Ansprechpartner:

Frauke Kess
+49 (0)7224-6425759
info@touched-by-horses.com

Kommende Veranstaltungen „Weidenhof“:

23.11.18-25.11.18 Praxisbeispiele aus der tiergestützten Therapie und Pädagogik: Fallvorstellung, Beobachtung, Reflexion , Frauke Kess
07.12.18-09.12.18 Praxisbeispiele aus der Heilpädagogischen Arbeit mit Pferden/ Tieren: Vorstellung, Beobachtung und Reflexion , Frauke Kess

Kommende Veranstaltungen von Frauke Kess:

- keine Veranstaltungen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.