Seminartag: Bodenarbeit, Arbeit an der Hand


Sa. 18.8.18 ausgebucht
Doris Paschke
www.paddocktrail-springe.de

Paddocktrail "Im alten Lande", Doris Paschke
Harmsmühlenstraße 75
31832 Springe (Niedersachsen)
Deutschland

Arbeit an der Hand, Bodenarbeit



Egal, ob Jungpferd, „alter Hase“ oder Pferd in der Reha-Phase: Alle profitieren von einer korrekten und gymnastizierenden Arbeit am Boden. Diese ist zur Vorbereitung aufs Reiten ebenso wichtig wie für die Erarbeitung neuer Lektionen. Die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd wird verfeinert, das Vertrauen gestärkt. Gerade für die Erarbeitung der Versammlung ist der Einstieg am Boden ideal.

Wir beginnen mit einem gemeinsamen Theorieteil und dann geht es los mit der Praxis auf dem Reitplatz oder in der Halle. Jedes Pferd-Reiter-Paar wird dort abgeholt, wo es gerade „steht“. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wenn schon Kenntnisse vorhanden sind, werden gemeinsam neue Lektionen geübt.

Die Arbeit ist sowohl mit der Trense als auch dem Kappzaum möglich. Wer möchte, kann gern beide Varianten ausprobieren (bitte dann beides mitbringen).

Ablauf:

Theorie am Vormittag ca.1,5 Stunden
Vormittag und Nachmittag jeweils eine Trainingseinheit á 30 Minuten

Kosten pro Tag:

Aktive Teilnehmer: 85 Euro für Externe
Zuschauer (inkl. Theorie): 25 Euro

Gastbox: 15 Euro inkl. Einstreu und Heu
Wiesenpaddock: 10 Euro inkl. Heu

Kalte und warme Getränke sind in der Kursgebühr enthalten.

Anmeldungen bitte an info@doris-paschke.de


Ansprechpartner:

Doris Paschke
0170 8452851
info@doris-paschke.de

Kommende Veranstaltungen „Paddocktrail „Im alten Lande“, Doris Paschke“:

31.08.18-09.09.18 Trainingswoche mit individuellen Einheiten , Doris Paschke
01.09.18-02.09.18 Ralf Döringshoff: Wochenendkurs mit Theorie und Praxis , Ralf Döringshoff
08.09.18-09.09.18 Das unreitbare Pferd? Ein Wochenende mit Lisa Volker , Lisa Volker
08.09.18 Vortrag: Hufrehe beim Pferd , Maren Altekruse
15.09.18 Wie erkenne ich einen guten Therapeuten für mein Pferd? , Anja Bicker
22.09.18-23.09.18 Wochenendkurs „Horse Agility“ , Chantal Reubold
29.09.18-30.09.18 Doppellongen-Kurs mit Franziska Wontorra , Franziska Wontorra
06.10.18 Trainingstag: Stangen- und Cavalettitraining , Doris Paschke
06.10.18 Vortrag: Das alte Pferd und seine Bedürfnisse , Anja Bicker
13.10.18-14.10.18 Connected Riding mit Karen Wolf , Karen Wolf
19.10.18-21.10.18 Klassische Dressur mit Horst Becker , Horst Becker
20.10.18 Wie erkenne ich Schmerzen bei meinem Pferd? , Anja Bicker
27.10.18-28.10.18 Chakren Kurs Pferd - Grundkurs , Amrith Mühle

Kommende Veranstaltungen von Doris Paschke:

BildVeranstaltung
Trainingswoche mit individuellen Einheiten
  • Fr. 31.8.18 - So. 9.9.18
  • Doris Paschke
Ralf Döringshoff: Wochenendkurs mit Theorie und Praxis
  • Sa. 1.9.18 - So. 2.9.18 nur noch Zuschauerplätze
  • Ralf Döringshoff
Das unreitbare Pferd? Ein Wochenende mit Lisa Volker
  • Sa. 8.9.18 - So. 9.9.18
  • Lisa Volker
  • Lehrgang (mit Pferd),
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Vortrag: Hufrehe beim Pferd
  • Sa. 8.9.18 , 19:00-22:00 Uhr
  • Maren Altekruse
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Wie erkenne ich einen guten Therapeuten für mein Pferd?
  • Sa. 15.9.18 , 19:00-21:00 Uhr
  • Anja Bicker
Wochenendkurs „Horse Agility“
  • Sa. 22.9.18 - So. 23.9.18, 10:00-18:00 Uhr
  • Chantal Reubold
Doppellongen-Kurs mit Franziska Wontorra
  • Sa. 29.9.18 - So. 30.9.18
  • Franziska Wontorra
Trainingstag: Stangen- und Cavalettitraining
  • Sa. 6.10.18
  • Doris Paschke
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Vortrag: Das alte Pferd und seine Bedürfnisse
  • Sa. 6.10.18 , 19:00-22:00 Uhr
  • Anja Bicker
Connected Riding mit Karen Wolf
  • Sa. 13.10.18 - So. 14.10.18
  • Karen Wolf
Klassische Dressur mit Horst Becker
  • Fr. 19.10.18 - So. 21.10.18, 13:00-17:00 Uhr
  • Horst Becker
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Wie erkenne ich Schmerzen bei meinem Pferd?
  • Sa. 20.10.18 , 19:00-21:00 Uhr
  • Anja Bicker
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Chakren Kurs Pferd - Grundkurs
  • Sa. 27.10.18 - So. 28.10.18
  • Amrith Mühle
  • Lehrgang (mit Pferd),

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.