Pferdefütterung im Sinne der TCVM – was ist das und wie geht es?


So. 15.1.23
10:00-17:00
Silke Bude
www.pferdebewusst-lernen.de

Pferdebewusst-Lernen.de
Pferdebewusst Lernen / GbR Western Stable Ranch
14947 Nuthe-Urstromtal OT Zülichendorf (Brandenburg)
Deutschland





Pferdefütterung im Sinne der TCVM – was ist das und wie geht es?

Daß die Fütterung unserer Pferde individuell passend und bedarfsgerecht sein sollte, ist sicher vielen von uns Pferdebesitzern bekannt. Es gibt allerdings Futtermittel, die zwar durchaus in eine Ration vom Nährstoffgehalt her perfekt passen, und dennoch nicht gut für ein Pferd mit einem bereits bestehenden, gesundheitlichen Problem sind. Die traditionelle, Chinesische Veterinärmedizin (TCVM) ist darauf bedacht, auch durch die Ernährung Heilung zu fördern. In diesem Seminar geht es darum, zu verstehen, wie sich unterschiedliche Futtermittel auf unterschiedliche gesundheitliche Problemstellungen auswirken, um zu lernen, welches Futtermittel wann Sinn macht.

Inhalt des Seminars
Themen werden unter anderem sein:
• Östliche und westliche Medizin – zwei Sichtweisen
• Einführung in die Prinzipien der TCVM
• Einführung in die 8 Leitkriterien der TCVM
• Einteilung der Futtermittel entsprechend den Leitkriterien
• Auswahl passender Futtermittel je nach Erkrankungsmuster

Zusammenfassung
Datum: Sonntag, den 15.01.2023
Zeiten: 10.00 – ca. 17.00
Teilnahme-Voraussetzung: keine
Mindestanzahl / Höchstens Teilnehmer: 10-15
Kosten: 159,00 € / 169,- € alles Inclusive im „Rundum sorglos Paket“
Eventuelle nachträgliche Kosten: nein
steuerliche Rechnung: Ja
Verpflegung Essen und Trinken: Vollverpflegung ohne Limit incl. Mittagessen
Dozent/in: Silke Bude von https://holistic-horse.com

Hinweis:
Wer dieses Seminar „Schreckgespenst Kolik“ und das Seminar „Fütterung im Sinne der TCVM“, auch mit Silke Bude, bucht zahlt zusammen nur 318,- € anstatt 338,- €

Anmeldung / Rechnung / Bezahlung:
Schriftlich mit dem Anmeldebogen der Western Stable Ranch. Diesen auf der Website runterladen, per mail unter westernstableranch at yahoo.de anfordern oder bei facebook per Nachricht anfordern.
Rücksendung als Foto, Scan, pdf oder Fax, dann erst ist der Platz gesichert. Rechnung folgt ca. 3-4 Wochen vor dem Seminar, dann erst ist der Seminarbeitrag zu bezahlen.


Ansprechpartner:

Sabine Jendrusch
0177/8247126
westernstableranch@yahoo.de

Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Kommende Veranstaltungen „Pferdebewusst-Lernen.de“:

14.01.23 Das Schreckgespenst Kolik – Vorbeugung, frühzeitiges Erkennen und 1. Hilfe, Silke Bude
15.01.23 Pferdefütterung im Sinne der TCVM – was ist das und wie geht es?, Silke Bude
06.05.23 Triggerpunktmassage am Pferd, Stephanie Reineke
07.05.23 Flexibles Taping an Pferd und Hund, Stephanie Reineke
03.06.23 Grundlagen der Pferdemassage, Tanja Pinkert
04.06.23 Verspannungen aufspüren und lösen - Pferdemassage Aufbaukurs, Tanja Pinkert
06.10.23 - 08.10.23 Fortbildung Neurofasziale Regulationstherapie® an Pferd und Hund nach Stephanie Reineke Ausschließlich für Therapeuten und Tierärzte, Stephanie Reineke

Kommende Veranstaltungen von Silke Bude:

BildVeranstaltung
Das Schreckgespenst Kolik – Vorbeugung, frühzeitiges Erkennen und 1. Hilfe Das Schreckgespenst Kolik – Vorbeugung, frühzeitiges Erkennen und 1. Hilfe
  • Sa. 14.1.23 , 10:00-17:00 Uhr
  • Silke Bude
  • Seminar (ohne Pferd),
Pferdefütterung im Sinne der TCVM – was ist das und wie geht es? Pferdefütterung im Sinne der TCVM – was ist das und wie geht es?
  • So. 15.1.23 , 10:00-17:00 Uhr
  • Silke Bude
  • Seminar (ohne Pferd),


Über Pferdebewusst-Lernen

Die Western Stable Ranch (in der Nähe von Luckenwalde, also ca 60 km südlich von Berlin) beherbergt zwei Verrückte zweibeinige Berliner, die es der Pferde wegen 2008 / 2009 auf´s Land verschlagen hat. Dort wohnen auch 4 Pferde, die unterschiedlicher in Rasse, Alter und Temperament nicht sein können. Dazu gesellen sich zwei ganz unterschiedliche Hunde. Mehr über uns erfahrt ihr auf unserer Homepage. Alle Veranstaltungen findet ihr hier