Pferdeferien für Kinder


So. 30.10.22 - Fr. 4.11.22

Paretz
Paretzhoferstr. 43
14669 Ketzin/Havel (Brandenburg)
Deutschland

Horsemanship



Mit meinen Pferden biete ich diesen Herbst wieder zwei Wochen Pferdeferien für Kinder an. Es gibt noch einen weiteren Trainer, das ist Rolf Schrag. Wir unterrichten Bodenarbeit, dominanzfrei und klassisches Horsemanship. Der Reitunterricht zielt auf größtmögliche Balance und Harmonie von Schüler und Pferd, innen wie außen.
Schwerpunkt ist das Lernen über sich selbst und über das Pferd, dabei gilt die Aufmerksamkeit immer dem Hier & Jetzt. Vergangenheit und Zukunft sind interessant, doch viel authentischer und freier ist, was jetzt gerade passiert. Ich als Trainerin bin genauso in dem Beziehungsgeflecht Schüler/Pferd, jeder Moment ist auch für mich eine Herausforderung mit der ich offen und weich umgehen möchte.
Kinder und Pferde sind eine spannende Kombination. Meine Pferde sind so wie sie sind. Ich finde es schön, wenn sie nicht deswegen unsere Wünsche erfüllen, weil sie den negativen Folgen entgehen wollen, sondern weil sie es gerne tun, mit Herz und Neugier. Es ist ein Weg zwischen Sicherheit und Freiheit. Das bedeutet konkret, dass ich mit den Kindern so gut wie wir an dem Tag können am Boden übe, wie sie ohne Dominanz auszuüben eine Verbindung mit dem Pferd eingehen können – also ohne Gerten, Seile oder Futter, über das gemeinsame Erleben von erfüllenden Momenten bei Mensch und Pferd – die Pferde lernen wir dabei zu lesen um ihr Befinden zu verstehen. In der restlichen Zeit gibt es klassisches Horsemanship, wobei ich sehr viel Wert auf das Erspüren und Finden von Verbindung lege – so ist auch die Grundlage für den Reitunterricht.
Die Kinder übernachten auf dem gemütlichen Dachboden in der Wohnung, wir teilen uns die Arbeit, so gut es geht: Pferde versorgen, Essen kochen, Abwasch.

Ansprechpartner:

Elisabeth Enke
pferdeferien@gmx.de

Kommende Veranstaltungen „Paretz“:

30.10.22 - 04.11.22 Pferdeferien für Kinder