Pferde an der Hand gymnastizieren


So. 23.9.18
Linsay Gardner
www.Spesssartreiter.de

Aktivpaddockstall Spessart - Neue Wege der Balance
Eschauerweg 6
63933 Mönchberg (Bayern)
Deutschland

Arbeit an der Hand, Kappzaum, Klassische Dressur



Pferde an der Hand gymnastizieren

Lindsay Gardner Trainer B Breitensport & Wanderreiten

Warum Training an der Hand?
Durch die Handarbeit hat der Besitzer, die Möglichkeit, sofort zu sehen, ob und
wann sein Pferd korrekt läuft. Er kann mit dem Pferd direkt kommunizieren, wie
physiologisch sinnvolle Bewegungsmuster sich anfühlen können.
Außerdem kann auch ein z. Z. nicht reitbares Pferd trotzdem gut gearbeitet werden.

Seitengänge, Hinter- und Vorhandwendungen usw. können bereits vor dem Reiten vom Boden aus erarbeitet werden und/oder verbessert werden.
Aber auch der Reiter gewinnt durch die Bodenarbeit an Sicherheit Bewegungsabläufe zu erkennen (und später im Sattel zu erfühlen).
Viele Probleme beim (An-)Reiten können durch die Arbeit an der Hand wesentlich verbessert oder beseitigt werden.
• Verbesserung von Schwierigkeiten im
Bewegungsablauf
• Erhöhung der Rückentätigkeit
• Förderung von Takt und Losgelassenheit

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 beschränkt.
Kursgebühr 100 €, inkl. Mittagessen, Getränke und Paddock Pferd


Ansprechpartner:

Tanja Breunig
0170/680 63 52
Info@Spessartreiter.de

Kommende Veranstaltungen „Aktivpaddockstall Spessart – Neue Wege der Balance“:

29.09.18 Workshop im Outdoortrailpark Bodenarbeit & Reiten , Tanja Breunig

Kommende Veranstaltungen von Linsay Gardner:

- keine Veranstaltungen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.