ONLINE – Turn around – Deine Horsemanship Essenz


Sa. 6.3.21 - So. 7.3.21
10:00-17:00
Ursula Schmid, Sarah Schmid
www.horsemanshipcollege.de
Horsemanship



2-Tages-Kurs

Termine:
SA 06.03.2021: 10.00 bis 17.00 Uhr
SO 07.03.2021: 09.00 bis 14.30 Uhr

Kurs ohne eigenes Pferd

Frühbucherpreis bis zum 22. Februar: 159 Euro

Anschließend 189 Euro

Horsemanship in Verbindung mit der Kraft und Macht der Gegenwart
Ergebnis: Viel mehr partnerschaftliche Beziehung zum Pferd

Erlebe das Turn-Around als Essenz im geschützten Rahmen

Vertraue ganz Deinem individuellen Horsemanship –
Deine Authentizität contra Horsemanship-Dogma

Geeignet für:

  • Für Anfänger und Fortgeschrittene und alle Horsemanship Interessierten auch ohne eigenes Pferd
  • Alle Rassen, jeden Alters von roh bis hohe Schule
  • Problempferdebesitzer (beißen, schlagen, zwicken, Respektlosigkeiten (frech), Hänger verladen)
  • Reitbeteiligungen und Reitschüler, Tierärzte, Berufsreiter und Therapeuten (die beruflich mit Pferde arbeiten)

Wie würde es sich für Dich anfühlen, wenn Dein Pferde-Stress gleich nach unseren 2-tägigen Zoom-Unterricht zu einem viel bereiteren Leben mit Pferden anfängt?

2 Tage katapultieren Dich in eine neue Wahrnehmung für Deine Stress-Freiheit mit Pferden.
KEIN abstrakter Theorie-Unterricht! Für Dich erfahrbar und erlebbar!

Du wirst erstaunliche Fähigkeiten in Dir finden, die Du für Dich in jeder Reitweise und mit jedem Pferd für Dich allein weiter entwickeln kannst.

Inhalte des Workshops:

  • Klar verständlich durch Bausteine
  • Verstandesintelligenz & Gedankenaktivität
  • Horsemanship als Essenz lernen
  • Horsemanship erleben
  • Horsemanship an sich selbst spüren
  • Horsemanship in Empathie bei Deinem Beziehungspartner Pferd leben
  • Horsemanship für Dein Pferd kreativ umsetzen

Natürliches Horsemanship besteht „nur“ aus 30 % Technik. Wusstest Du das?
Wäre Horsemanship allein eine Technik würde die Pferdeszene anders aussehen. So viele Missverständnisse. Oft mit roher Gewalt zwischen Pferden und ihren Reitern und Besitzern. 70 % Horsemanship kommen NICHT aus der bewährten Horsemanship-Technik.

Die Lösungen für die Stress-Freiheit, des anderen 70 % kommen aus Deiner persönlichen Individualität in Verbindung mit dem jeweiligen Pferd, in der Situation in der Du gerade mit ihm oder ihr steckst. Wie fühlt sich das an für Dich?

So gelebt und bezeichnet sich ein natürliches Horsemanship  „back to the roots „

Zurück zu den Wurzeln (des Horsemanships) – einfach und endlos kreativ, gewaltfrei und empathisch

Warum haben Naturvölker als schnelles Fortbewegungsmittel ein Pferd nutzen können? Wie kann das sein? Und wie, auf welche Art fanden sie Zugang, eine Einheit mit der Faszination „Schnelles Pferd?“

Kennst Du Bilder, die zeigen, wie ein Natur-Mensch auf einem Pferd ohne Sattel sitzt, im Maul des Pferdes ein gedrehtes Mähnenhaar oder dünnes Leder, vielleicht einen Halsring um den Hals?

Pferde scannen uns in einem Bruchteil einer einzigen Sekunde, wenn wir in Beziehung zu ihnen treten. Welche Bedeutung das für das Horsemanship hat, und wie Du für Dich und Dein Pferd für positive Veränderungen stark machst das erfährst und erlebst Du im Kurs!

Ganz neue Inspirationen und Kreativität für Eure partnerschaftliche Beziehung bringen Dir die Stunden mit Deinem Pferd, die Du vielleicht schon lange vermisst.

Damit auch Du bald sagen kannst:
Mit diesen Pferde-Problemen muss ich NICHT mehr leben.

Vertraue Dir selbst – jeder Mensch hat es in sich: natürliches Horsemanship.
Es ist Teil unseres Wesens als Mensch.

Vielleicht macht für Dich folgendes Beispiel mehr Sinn:

Ein großes Rezeptbuch und vielen Seiten. Jede Seite präsentiert Dir eine neue Technik fürs Kochen, Backen u.s.w. Du kannst unmöglich beim Backen und Kochen im täglichen Leben pausenlos in Rezeptbüchern parallel blättern und abgleichen. WANN willst Du denn den Kuchen essen, wenn Du immer mehr Wissen über Backen und Kochen in Dir als Technik anhäufst? Ein Grundrezept reicht aus. Und durch Dich kommt Deine ganz individuelle Note beim Backen und Kochen dazu. Du wirst sehr bald sehr individuell. Es ist DEIN Backen, Dein Marmorkuchen u.s.w.. Und Du bist als Bäcker-/in und Koch/-in, unverkennbar.

Und genau das ist Horsemanship. 70 % zu 30 %. Das letzte Drittel zeigen wir Dir im Präsenz-Unterricht im Mai – Schnupperkurs wenn Du magst.

Du begibst Dich mit diesem Zoom-Kurs in eine Ebene des Horsemanships die Du noch nicht kennst. Garantiert.

Es öffnet Dir Tür und Tor in den Flow mit Pferden. Als Teilnehmer/-in findest Du Dein Horsemanship in Dir, wie jeder andere Teilnehmer. Ohne Ausnahme. Und hast alle Kenntnisse wie Du das für Dich immer weiter ausbauen kannst.

Horsemanship in unserer Zeit scheint ein Buch mit sieben Siegel zu sein.
Anscheinend ist Horsemanship ein Geheimnis.
„Früher“ gab es die Pferdeflüsterer. Wer waren diese Menschen?
Ganz normale Menschen, die es verstanden, das Wesen des Pferdes zu durchdringen.

Möchtest Du das für Dich in Dir finden? Diesen Zugang?

Früher als Pferdeflüstern benannt.
Heute, als Horsemanship bezeichnet, dem Zeitgeist entsprechend umbenannt, ein gesellschaftlich akzeptierter Name.

Fragt man heißt es überall: „Horsemanship ist eine Einstellung zu den Pferden.“

Und danach – kommt regelhaft keine Idee mehr wie das aussehen könnte im Umsetzen.

Was Dir eventuell unbekannt ist, Horsemanship ist in jedem von uns, von Geburt an. Einzigartig individuell, wie jeder Mensch ist. Bei manchen liegen sie knapp unter der Oberfläche, bei wieder anderen Teilnehmern darf man etwas schürfen.
Dein Horsemanship, das macht 70% des Horsemanships aus.
Warum nur nutzen die Menschen ihr eigenes Horsemanship kaum oder gar nicht. Weil sie dazu nur wenig natürlichen Zugang entwickeln konnten, umständehalber. Vielleicht braucht es eine Starthilfe? Oder mag es sein, dass Pferdebegeisterte oft an ihrer angeborenen Authentizität zweifeln?

Kursleitung: Ursula Schmid, Sarah Schmid


Ansprechpartner:

Ursula Schmid
07161 42654
info@hellerwiesen.de


Buchungen

Ticket-TypPreisPlätze
Standard-Ticket159,00 €

Teilnehmerangaben

Was passiert mit deinen Daten?

Die hier eingegebenen Daten werden als Buchungsanfrage an den Veranstalter per email übermittelt und der Veranstalter hat Zugriff auf diese Daten auf PferdeTermine.de damit er die Veranstaltung planen kann. Du erhältst von PferdeTermine.de eine Bestätigung der Buchungsanfrage per email, die weitere Informationen zur Zahlung des Veranstaltungspreises enthält. Nach Zahlung des Veranstaltungspreises erhältst du vom Veranstalter eine Bestätigung der Teilnahme per email und/oder ggf. andere Informationen. Für eine Online-Buchung musst du mindestens deinen Namen und eine korrekte email-Adresse angeben. Alle anderen Angaben sind freiwillig und helfen dem Veranstalter bei seiner Planung. Alle Daten die du hier angibst werden an den Veranstalter per email geschickt und auf PferdeTermine.de für ihn verarbeitet. Wenn du das nicht möchtest, nutze diese Online-Buchung bitte nicht und wende dich telefonisch an den Veranstalter. Du kannst der Verarbeitung deiner Daten jederzeit widersprechen. Für inhaltliche Rückfragen wende dich bitte auch an den Veranstalter (s. Ansprechpartner oben). Weitere Informationen zur Verwendung deiner Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Teilnahmebedingungen

Durch die Anmeldung zu einer Veranstaltung erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen sowie evtl. beigefügte Allgemeine Geschäftsbedingungen, sowie evtl. Betriebs- und Reitordnungen des Veranstaltungsortes als verbindlich an. Der Vertrag kommt nach Eingang der schriftlichen Anmeldung und der Bestätigung durch den Veranstalter zwischen dem Teilnehmer und dem Veranstalter zu Stande. Durch die Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer, die jeweiligen Gesamtkosten in voller Höhe vor Veranstaltungsbeginn zu leisten. Der Teilnehmer erhält eine Bestätigung des Eingang der Buchung per E-Mail mit den Hinweisen zur Zahlung. Der Teilnahmeplatz ist jedoch erst nach Geldeingang verbindlich reserviert. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Regelungen zum Rücktritt sind in den AGB der Veranstalter festgelegt. Wird ein Kurs vom Veranstalter aus wichtigem Grund, z.B. Erkrankung des Kursleiters, wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder anderen Gründen vom Veranstalter abgesagt, erhält der Teilnehmer die Kursgebühr selbstverständlich zurück. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Bei Ausscheiden eines Teilnehmers während des laufenden Kurses kann die Gebühr nicht erstattet werden.
Hinweise/Haftungsausschluss
Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung ist in den AGB des Veranstalters geregelt. Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass gemachte Bild- und Videoaufnahmen für Werbezwecke des Veranstalters und PferdeTermine.de genutzt werden dürfen. Die teilnehmenden Pferde müssen frei von Krankheiten, gegen Tetanus und Influenza geimpft und Haftpflicht versichert sein. Entsprechende Nachweispflichten des Teilnehmers sind in den AGB des Veranstalters geregelt. PferdeTermine.de fungiert nur als Vermittler und ist nicht Vertragspartner.

Bitte überweise den Veranstaltungspreis an die per email genannte IBAN.

Kommende Veranstaltungen von Ursula Schmid, Sarah Schmid:

BildVeranstaltung
ONLINE - Wir bringen Horsemanship in Dein Wohnzimmer ONLINE - Wir bringen Horsemanship in Dein Wohnzimmer
  • Do. 25.2.21 - Do. 25.2.21, 20:00-22:00 Uhr
  • Ursula Schmid, Sarah Schmid
  • Tickets/Optionen: 0,00
  • Online-Kurs/Webinar,
ONLINE – Turn around – Deine Horsemanship Essenz ONLINE – Turn around – Deine Horsemanship Essenz
  • Sa. 6.3.21 - So. 7.3.21, 10:00-17:00 Uhr
  • Ursula Schmid, Sarah Schmid
  • Tickets/Optionen: 159,00