Native Horsemanship 3 + 4


Sa. 19.5.18 - So. 20.5.18
10:00-17:00
Walter Rauch
www.stone-hill-ranch.de

Stone-Hill-Ranch
Marktweg 50
66131 Saarbrücken Ensheim (Saarland)
Deutschland

Gelände, Horsemanship



Native3

Dieser Workshop mit Walter Rauch ist inspiriert von GaWaNi Pony Boys bahnbrechendes Seminar „Horses Teaching People 2“. Ziel ist die Fähigkeit zur separaten Steuerung und Kontrolle der unterschiedlichen Körperteile des Pferdes (Kopf, Nacken, Hüfte, Beine) vom Pferderücken aus, die Gangartkontrolle und Erlernen des One-Rein-Stopps (Einzügelstopps).

Sie und das Pferd werden für die minimal benötigten Einwirkstärken sensibilisiert und somit wird ihre beiderseitige Verständigung erheblich verbessert.

Es wird in kleinen Gruppen von max. 8 Teilnehmern unterrichtet.

Abends besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am gemeinsamen BBQ/Barbecue zwecks Erfahrungsaustausch und Networking

An allen Native Horsemanship Kursen können Sie ohne eigenes Pferd teilnehmen. Aber auch gerne mit Ihrem Pferd, worüber wir uns freuen.

 

Native 4

Aufbauend auf die Kurse NHS 1 – 3 steht nun ein mehrstündiger Geländeritt als praktische Anwendung des Erlernten im Mittelpunkt. Ziel ist es die Teilnehmer mit typischen Situationen im Gelände vertraut zu machen, z.B. beim Überwinden von natürlichen Hindernissen, Überqueren schwieriger Untergründe oder Passieren von Engpässen. Außerdem werden Verkehrsregeln beim Ausritt und Erste-Hilfe-Maßnahmen für Pferd und Reiter vermittelt.

Die Teilnehmer werden eine Reiterlebnis in Harmonie mit der Natur und im Einklang mit der Natur des Pferdes haben.

Es wird in kleinen Gruppen mit max. 8 Teilnehmern unterrichtet.

Inhalte:

  • Auffrischen der bisherigen Übungen zur Förderung der Zusammenarbeit von Roß und Reiter
  • Einüben üblicher Geländesituationen (Parcours mit Hindernissen, verschiedene Untergründe ect.)
  • Verkehrsregeln beim Ausritt, Erste-Hilfe-Maßnahmen für Pferd und Reiter
  • Mehrstündiger Geländeritt in kleiner Gruppe
  • Übungen zum Stoppen, Gangartkontrolle, Überwinden von Hindernissen und Passieren von Engpässen beim Ausritt
  • Danach: Besprechen der persönlichen Erlebnisse, potentiell kritischer Momente oder schwieriger Situationen

Kosten:

Je Kurs 95,00€

Wenn Sie den NHS 3 + NHS 4 zusammen buchen, kosten die beiden Tage 180,00 €.

Kursleiter: Walter Rauch

Instructor Native Horsemanship, zertifizierter RAI-Reitlehrer, zertifizierter Reitpädagoge, Ausbilder für Barhufpflege nach SHR.

Er hat sich über Jahrzehnte intensiv in Praxis und Theorie mit den Lehren internationaler Pferdeexperten beschäftigt. Im positiven Sinne haben ihn GaWaNi Pony Boy, Fred Rai, Monty Roberts, Pat Parelli und Marc Rashid am nachhaltigsten beeinflusst. Als Quintessenz all seiner Erkenntnisse und Erfahrungen hat er sein Native Horsemanship entwickelt. Dieses Konzept verbindet in eklektizistischer Weise verschiedene Lehren zu einem neuen Ganzen


Ansprechpartner:

Walter Rauch und Ulrike Link-Dorner
0176-65904253 0160-3686227
r.lindor@web.de

Kommende Veranstaltungen „Stone-Hill-Ranch“:

-

Kommende Veranstaltungen von Walter Rauch:

- keine Veranstaltungen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.