Manolo Mendez-Training for Wellness™ Dressurlehrgang


Sa. 25.5.19 - So. 26.5.19
9:00-18:00
Manolo Mendez
www.manolomendezdressage.com/

Reiterzentrum Kreuttal
Kastanienallee 3
2112 Ritzendorf (Österreich)
Österreich

Arbeit an der Hand, Dressur, Gymnastizieren



Es ist uns eine große Ehre, dass Manolo Mendez auch heuer wieder für einen Dressurlehrgang am 25. und 26.Mai 2019 im Osten Österreichs in den Großraum Wien zurückkehren wird.

Zur Person:

Manolo Mendez wuchs auf einer Farm in Andalusien auf. Schon sehr früh drehte sich alles in seinem Leben um die Zusammenarbeit mit den Pferden. Mit vierzehn Jahren begann er für die Familie Domecq zu arbeiten und war später eines der Gründungsmitglieder der Spanischen Reitschule in Jerez de la Frontera.

Heute ist der gereifte Pferdemann weltweit bekannt und gefragt und das nicht nur unter Reitern, sondern auch Tierärzte und Osteopathen schätzen ihn wegen seiner ganzheitlichen Expertise in Trainings-aspekten und der Rehabilitation von Pferden. Die drei Säulen seiner Arbeit sind „Körperarbeit“, Arbeit an der Hand und natürlich das Reiten. Er versteht es verspannte und dadurch steife oder in sich schiefe Pferde wieder locker werden zu lassen und hilft ihnen körperliche oder mentale Blockaden zu lösen. Er begleitet die Pferde sanft in die Geraderichtung, verbessert dabei nachhaltig ihre Balance und die Fähigkeit ihren Körper frei von Verschleiß zu bewegen. Wenn ungesunde Bewegungsmuster durch gesunde ersetzt wurden, widmet er sich mit spielerischer Leichtigkeit der Verbesserung der Gangqualität und erarbeitet höhere Lektionen wie Piaffe und Passage, wenn das Pferd dazu bereit ist.

Für mehr Info: http://www.manolomendezdressage.com/

Aktive Teilnahme mit Pferd: Mai 2019 ist derzeit ausgebucht, wir führen eine Warteliste.

Grundsätzlich sind Teilnehmer aller Sparten willkommen!

Es stehen pro Tag 8 Reiteinheiten (je ca.50min) zur Buchung zur Verfügung.

Wenn Sie sich für einen Platz interessieren, füllen Sie bitte diesen Fragebogen aus und senden Sie Ihre Bewerbung möglichst mit Fotos von Ihnen und Ihrem Pferd an manolo-vienna@aon.at

(Sie können den Text des Fragebogens auch einfach in das E-Mail kopieren, dann ersparen Sie sich das Scannen im Anschluss)

Jede Reiteinheit kostet 175 € (Mittagessen inkludiert, Boxenpauschale ist nicht inkludiert) und ist nach Zusage durch den Veranstalter verbindlich und vorab zu überweisen. Weitere Bedingungen entnehmen Sie bitten den vorliegenden AGBs.

Teilnahme als Zuschauer:

pro Tag 60 € pro Person- bei rechtzeitiger Online Buchung ist ein einfaches Mittagessen inkludiert (Deadline für Buchungen mit Mittagessen ist 15.Mai 2019).

Manolo’s „360 Grad“ Herangehensweise an das Training von Pferden, berücksichtigt auch Aspekte der Hufbalance, Gesundheit der Muskeln und Faszien, sowie Passform von Sattel und Zaumzeug. Dieser Kurs ist daher auch für Tierärzte, Pferde-Physiotherapeuten, Hufschmiede und Sattler empfehlenswert!

Anmeldung:

ist aus organisatorischen Gründen auch für Zuseher erforderlich! Bitte melden Sie sich rechtzeitig an!

Kursablauf:

Die Reiter teilen Manolo am Beginn ihrer Reiteinheit mit, welchen Schwerpunkt sie gerne für ihre Trainingseinheit setzen wollen. Im Anschluss daran werden Übungen zur Vorbereitung des gesetzten Zieles erarbeitet. Der Ausbildungsstand des Pferdes ist ausschlaggebend ob und in welcher Form die Zielsetzung erarbeitet werden kann.

Den Zusehern werden mehr als 8 Stunden theoretischer Unterricht geboten, der keine Sekunde langweilig sein wird.

Manolo wird den praktischen Unterricht bewusst unterbrechen um Pausen für das Pferd zu schaffen. Diese Pausen helfen dem Pferd das gerade erlernte zu verarbeiten und besser zu behalten. Diese Zeit nutzt Manolo um biomechanische Zusammenhänge zu erklären. Zum Beispiel erklärt er sehr anschaulich warum man Seitengänge nie in zu großer Abstellung reiten sollte.

Geduldig und stets wohlwollend werden mit den Reitern und Pferden gymnastische Übungen erarbeitet. Wie Legosteine werden die Übungen in kleinen Schritten zusammengebaut, um dem Pferd zu besserer Balance und Geraderichtung zu verhelfen. „Little by little, step by step“- Pferdeausbildung geschieht nicht in wenigen Tagen, sondern dauert seriös gemacht viele Jahre- nicht zuletzt auch um der Muskulatur des Pferdes und den dazu gehörigen Sehnen die Möglichkeit zu bieten sich der neuartigen Belastung entsprechend anzupassen.  Wird dies nicht berücksichtig, so dauert es nicht lange bis sich erste Muskelverhärtungen bilden- die im Übrigen sehr schmerzhaft sein können! Manolo’s Ziel ist es, die ihm anvertrauten Pferde nie zu überfordern. Weder geistig noch körperlich, und gerade deshalb lernen sie unter seiner Anleitung besonders gerne.

Manolos Spezialität sind die 3 Ps: Piaffe, Passage, Pirouetten.

Mit Hilfe seiner Bambusstäbe verbessert Manolo die Gangqualität und verhilft dem Pferd zu mehr Losgelassenheit. Der Reiter bemerkt das sofort als verbesserte Durchlässigkeit. Bei weit geförderten Pferden mit bereits gut entwickelter Balance und Rittigkeit erarbeitet Manolo mit spielerischer Leichtigkeit die ersten Piaffe- und Passage-Tritte.

In-Hands: die Arbeit an der Hand

Eine große Besonderheit an Manolos Arbeit mit den Pferden ist seine Arbeit an der Hand und an der Longe. Er bewegt die Pferde dazu auf geraden und gebogenen Linien und erhält daraus Aufschluss auf die allgemeine Beweglichkeit und die Schiefe des Pferdes. Diese Arbeit ist kein Vodoo, sondern basiert auf enormer Sensibilität, Beobachtungsgabe und dem Wunsch dem Pferd zu helfen seinen Job (wieder) gut zu machen.

Man kann das lernen und wer neugierig geworden ist, ist herzlich dazu eingeladen sich am 25. und 26.Mai 2019 im Reiterzentrum Kreuttal selbst ein Bild zu machen.

ACHTUNG: Ihr bekommt innerhalb einer Stunde (meist nach wenigen Minuten) nach Eurer Anmeldung ein e-mail von info@pferdetermine.de mit den Zahlungsinformationen! Wenn Ihr das nicht bekommen habt, seht bitte mal im Spam Ordner nach, oder kontaktiert uns direkt. Danke


Ansprechpartner:

Sonja Gawlas
manolo-vienna@aon.at


Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Kommende Veranstaltungen „Reiterzentrum Kreuttal“:

25.05.19 - 26.05.19 Manolo Mendez-Training for Wellness™ Dressurlehrgang, Manolo Mendez

Kommende Veranstaltungen von Manolo Mendez:

BildVeranstaltung
Manolo Mendez-Training for Wellness™ Dressurlehrgang
  • Sa. 25.5.19 - So. 26.5.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Manolo Mendez
  • Tickets/Optionen: 60,00 - 120,00
Dressurlehrgang mit Manolo Mendez
  • Fr. 31.5.19 - So. 2.6.19, 9:00-17:00 Uhr
  • Manolo Mendez
  • Tickets/Optionen: 45,00 - 80,00

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Arbeit an der Hand, Dressur, Gymnastizieren":

BildVeranstaltung
Wochenendkurs Akademische Reitkunst mit Stefanie Staudinger in Bayern
  • Sa. 25.5.19 - So. 26.5.19
  • Stefanie Staudinger
Manolo Mendez-Training for Wellness™ Dressurlehrgang
  • Sa. 25.5.19 - So. 26.5.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Manolo Mendez
  • Tickets/Optionen: 60,00 - 120,00
Nicole Künzel: Wunschkurs, klassische Handarbeit, Langzügelarbeit, Reiten mit inneren Bildern etc.
  • Sa. 25.5.19 - So. 26.5.19, 9:00-17:00 Uhr
  • Nicole Künzel
Wünsch-Dir-was-Kurs
  • Sa. 25.5.19 - So. 26.5.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Andrea Lipp
Piaffe Passage Pferd Kurs Optimierung der Kommunikation von Reiter und Pferd durch Arbeit an der Hand ( Seminar)
  • Sa. 25.5.19 , 10:00-16:00 Uhr
  • Richard Hinrichs
Stellung & Biegung an der Hand und im Sattel
  • Sa. 25.5.19 , 10:00-19:00 Uhr
  • Fabienne Lemke
Dressurlehrgang mit Manolo Mendez
  • Fr. 31.5.19 - So. 2.6.19, 9:00-17:00 Uhr
  • Manolo Mendez
  • Tickets/Optionen: 45,00 - 80,00
Lehrgang mit Petra Köpcke Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Bargteheide, Hof Ohana
  • Sa. 1.6.19
  • Petra Köpcke
Reiten mit Spaß und Leichtigkeit
  • Sa. 1.6.19 - So. 2.6.19
  • Sandra Klein
Online Kurs Webinar Arbeit an der hand Pferd 2017 Workshop “Gymnastizierende Arbeit an der Hand“
  • Sa. 1.6.19 , 11:00-14:00 Uhr
  • Laura Brenden
Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke
  • So. 2.6.19
  • Petra Köpcke
Kurs Klassische Dressur
  • Sa. 15.6.19 - So. 16.6.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Andrea Lipp
Petra Köpcke Reitkurse Reiten in Balance Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Neuengamme/Curslack
  • Sa. 15.6.19 , 9:00-18:00 Uhr
  • Petra Köpcke
Workshop: “Die Arbeit an der Hand und am langen Zügel”
  • Sa. 15.6.19 , 10:00-18:00 Uhr
  • Renée Reifenrath
Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke
  • So. 16.6.19
  • Petra Köpcke
Lehrgang mit Sophie Horstmann
  • Sa. 22.6.19 - So. 23.6.19
  • Sophie Horstmann
Pferd und Mensch in Balance - Dressur-Kurs, Arbeit an der Hand, Longieren am Kappzaum
  • So. 30.6.19 , 9:00-18:00 Uhr
  • Petra Köpcke
Petra Köpcke Reitkurse Reiten in Balance Reiten in Balance - Lehrgang mit Petra Köpcke in Neuengamme/Curslack
  • Sa. 13.7.19 , 9:00-18:00 Uhr
  • Petra Köpcke
Reit- und Bodenarbeitskurs: „TheraTrain“ inkl. Osteomoving - mit Heike Gersthagen
  • Sa. 13.7.19 , 10:00-18:00 Uhr
  • Heike Gersthagen
Individualkurs - Was ihr wollt mit Viktoria Bergér
  • Sa. 20.7.19 - So. 21.7.19
  • Viktoria Bergér
1 2 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.