Longenkurs mit Babette Teschen


Fr. 22.3.19 - So. 24.3.19
Babette Teschen
www.babette-teschen.de

Heidehof Wolfsgrund
Süderwalseder Weg 1
27367 Ahausen-Eversen (Niedersachsen)
Deutschland

Longieren



Bei diesem Kurs geht es um das Erlernen des Longieren am Kappzaum nach dem Longenkurs von Babette Teschen und Tania Konnerth

Das Pferd lernt bei dieser Arbeit:

  • losgelassen und in gutem Gleichgewicht an der Longe zu laufen
  • die innere Schulter anzuheben und so aufgerichtet in guter Balance den Kreis zu bewältigen
  • sich korrekt der Kreislinie entsprechend zu biegen
  • mit der Hinterhand aktiv zu laufen

Dadurch wird es dem Pferd ermöglicht:

  • an der Longe zu laufen, ohne sich durch Fehlbelastung gesundheitlich zu schädigen
  • mit der Hinterhand Last aufzunehmen
  • mit positivem Schwung über den aufgewölbten Rücken zu laufen

Der Mensch lernt auf diesem Kurs:

  • seinem Pferd in kleinen Schritten die korrekte Laufmanier an der Longe „zu erklären“
  • das Erkennen, wann sein Pferd schonend und gesund läuft
  • das Verstehen, mit welchen Übungen und mit welchen Hilfengebungen er sein Pferd in eine verbesserte Laufmanier bringen kann.

Kursinhalte:

  • Basisübungen des Longenkurses, wie das „Führen in Stellung“ und Seitengänge an der Hand
  • Entwicklung der Distanz
  • Longieren auf unterschiedlichen Distanzen (Zirkel vergrößern/verkleinern)
  • Das Longieren auf verschiedenen Linien und Bahnfiguren (ganze Bahn, Slalom, Handwechsel uvm.)
  • Fortgeschrittene Pferde/Mensch-Paare können das Longieren der Seitengänge auf Distanz lernen

Auf Wunsch unterrichtet Babette auch die Arbeit an der Doppellonge, am Langzügel, Clickertraining oder Reiten.

Kursablauf:

Am Nachmittag vor den Praxistagen findet ab 18:00 Uhr ein ca. 3,5 stündiger Vortrag statt (seperate Anmeldung erforderlich).

Der erste Kurstag beginnt um 9:00 Uhr direkt mit Praxis am Pferd und endet ca. gegen 19:00 Uhr.

Der zweite Kurstag beginnt auch um 9:00 Uhr und endet ca. gegen 16:00 Uhr.

Auch als „nur“ Zuschauer profitiert man sehr von diesem Kurs. Babette erklärt alles ausführlich, schult den Blick aller Teilnehmer und beantwortet gerne aufkommenden Fragen zu ihrer Arbeit.

Zusätzlich findet am Nachmittag vor den Praxistagen ab 18:00 Uhr ein ca. dreieinhalbstündiger Theorievortrag statt, der separat gebucht werden kann.

Info und Anmeldung:

über Lars Scherlitzki

Weitere Termine des Longenkurses mit Babette Teschen


Ansprechpartner:

Lars Scherlitzki
info@babette-teschen.de

Kommende Veranstaltungen „Heidehof Wolfsgrund“:

-

Kommende Veranstaltungen von Babette Teschen:

BildVeranstaltung
Longenkurs mit Babette Teschen
  • Fr. 9.8.19 - So. 11.8.19
  • Babette Teschen
Theorieabend: Der Longenkurs mit Babette Teschen
  • Fr. 23.8.19 , 18:00-22:00 Uhr
  • Babette Teschen
Babette Teschen Longenkurs PRAXIS
  • Sa. 24.8.19 - So. 25.8.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Babette Teschen
Longenkurs mit Babette Teschen
  • Fr. 30.8.19 - So. 1.9.19
  • Babette Teschen
Longenkurs mit Babette Teschen
  • Fr. 27.9.19 - So. 29.9.19
  • Babette Teschen
Longenkurs Abendvortrag- Longenkurs mit Babette Teschen
  • Fr. 11.10.19 , 18:00-21:30 Uhr
  • Babette Teschen
Longenkurs Longenkurs mit Babette Teschen
  • Sa. 12.10.19 - So. 13.10.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Babette Teschen
Longenkurs mit Babette Teschen
  • Di. 22.10.19 - Do. 24.10.19
  • Babette Teschen
Longenkurs
  • Fr. 1.11.19 - So. 3.11.19, 9:00-18:00 Uhr nur noch Zuschauerplätze
  • Babette Teschen

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Longieren":

BildVeranstaltung
3-Tageskurs ARR
  • Fr. 24.5.19 - So. 26.5.19
  • Klaus Schöneich
Klassische Dressur mit Horst Becker
  • Fr. 24.5.19 - So. 26.5.19 nur noch Zuschauerplätze
  • Horst Becker
Wochenendkurs Akademische Reitkunst mit Stefanie Staudinger in Bayern
  • Sa. 25.5.19 - So. 26.5.19
  • Stefanie Staudinger
Sitzschulung mit Celina Rischmann
  • Sa. 25.5.19 , 9:00-14:00 Uhr
  • Celina Rischmann
Wünsch-Dir-was-Kurs
  • Sa. 25.5.19 - So. 26.5.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Andrea Lipp
Dressurlehrgang mit Manolo Mendez
  • Fr. 31.5.19 - So. 2.6.19, 9:00-17:00 Uhr
  • Manolo Mendez
  • Tickets/Optionen: 45,00 - 80,00
Reiten in klassischer Tradition mit Dr. Marcella Becker
  • Fr. 31.5.19 - So. 2.6.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Dr. Marcella Becker
Schöner longieren-Kombikurs: gymnastisches Longieren kombiniert mit Dualgassen - Gehirnjogging und Beweglichkeitstraining
  • Sa. 1.6.19 , 9:00-17:30 Uhr
  • Petra Schöner
Reitkurs Bodenarbeit Longieren Doppellonge "Be in motion with horses"
  • So. 2.6.19
  • Jennifer Becker
3-Tageskurs ARR
  • Fr. 7.6.19 - So. 9.6.19
  • Klaus Schöneich
1, 2, 3 – beweglich und frei: Individuelles Training für Sie und Ihr Pferd
  • Mo. 10.6.19 - Fr. 14.6.19
  • Petra und Harald Schöner
Kurs Klassische Dressur
  • Sa. 15.6.19 - So. 16.6.19, 9:00-18:00 Uhr
  • Andrea Lipp
Workshop: “Die Arbeit an der Hand und am langen Zügel”
  • Sa. 15.6.19 , 10:00-18:00 Uhr
  • Renée Reifenrath
1, 2, 3 – beweglich und frei: Individuelles Training für Sie und Ihr Pferd
  • Do. 20.6.19 - So. 23.6.19
  • Petra und Harald Schöner
Sehen-Verstehen-Fühlen - Gutes Longieren und der SiBa-Trainings-Sattel
  • Fr. 21.6.19 - So. 23.6.19, 18:00-11:00 Uhr
  • Beate Petrick
  • Tickets/Optionen: 25,00 - 250,00
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de Sehen-Verstehen-Fühlen - Gutes Longieren und der SiBa-Trainings-Sattel
  • Fr. 28.6.19 - So. 30.6.19
  • Beate Petrick
  • Tickets/Optionen: 25,00 - 250,00
Equikinetic - Tageskurs mit Lisa Volker
  • Sa. 29.6.19
  • Lisa Volker
Pferd und Mensch in Balance - Dressur-Kurs, Arbeit an der Hand, Longieren am Kappzaum
  • So. 30.6.19 , 9:00-18:00 Uhr
  • Petra Köpcke
3-Tageskurs ARR
  • Fr. 5.7.19 - So. 7.7.19
  • Klaus Schöneich
Reitlehrgang auf PferdeTermine.de EquiOsteoTraining: Biomechanisch korrektes Longieren (3 LE)
  • Sa. 6.7.19 - So. 7.7.19
  • Yve Ehler-Klatte
1 2 3 4

Über Babette Teschen

Als Pferdetrainerin habe ich mich auf die gesundheitsfördernde Bodenarbeit und das Longieren spezialisiert. 2008 habe ich zusammen mit Tania Konnerth die Webseite Wege zum Pferd aufgebaut und den Longenkurs erarbeitet, der inzwischen eine Bekanntheit hat, die ich kaum für möglich gehalten hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.