Kurs Freiheitsdressur Pferd

Lehrgang zur Bodenarbeit und Freiheitsdressur mit Nadine Scheel, der Co-Trainerin des Ostwind-Stars Kenzie Dysli


Sa. 9.6.18 - So. 10.6.18
Nadine Scheel
www.gut-sudheim.de

Gut Sudheim
Sudheimer Weg 30
33165 Lichtenau (Nordrhein-Westfalen (NRW))
Deutschland

Bodenarbeit, Freiarbeit



Nadine Scheel, die Co-Trainerin des Ostwind-Stars Kenzie Dysli, wird den Teilnehmern dieses Lehrgangs vermitteln, wie sich die Kommunikation zwischen Mensch und Pferd durch Bodenarbeit verfeinern lässt und so der Weg zur Freiheitsdressur gefunden werden kann.

Die Teilnahme ist sowohl aktiv, als auch als Zuschauer möglich.

Für die aktive Teilnahme liegen die Kosten bei 260€ pro Person. Die Zuschauergebühr beträgt für einen Tag 45€, für beide Tage 75€. Ein Mittagessen ist hierin noch nicht enthalten. Es ist geplant, in der Mittagspause gemeinsam etwas zu bestellen. Kaffee, Tee und kalte Getränke werden bereitgestellt.

Der Kurs beginnt morgens jeweils um 9.30 Uhr und endet gegen 17-18 Uhr, je nach Anzahl der Teilnehmer.

Anmeldungen nimmt Katrin Weidemann entgegen über folgende Mailadresse:

pferdephysiotherapie.kw@gmail.com

Weitere Informationen zu Nadine Scheel findet Ihr auf ihrer Homepage:

www.nadine-scheel.de

 


Ansprechpartner:

Katrin Weidemann
0176-93200911
pferdephysiotherapie.kw@gmail.com

Alle kommenden Veranstaltungen von Nadine Scheel:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.