Jungpferde-Kurs III: Von der Bodenarbeit in den Sattel


Fr. 12.10.18 - So. 14.10.18
10:00-17:00
Tanja Böttger
www.rehedyk.de

Rehedyk
Helser Geestweg 11
25693 St. Michaelisdonn (Schleswig-Holstein)
Deutschland

Horsemanship, Jungpferdeausbildung, TGT



Jungpferde-Kurs III: Von der Bodenarbeit in den Sattel

Mit vielen kleinen Schritten kann man Großes erreichen: Das erste Aufsitzen. Ein besonderer Moment für den verantwortungsvollen Ausbilder und das junge Pferd auf seinem Weg zum gesunden, motivierten und verlässlichen Reitpferd.

Doch vorher lernt das Jungpferd bei Tanja Böttger, TGT® Premium-Trainerin, noch die Situation eines „Rahmens“ um seinen Körper kennen. Die Arbeit an der Doppellonge setzt viel Vertrauen und ein gefestigtes Verständnis von Tastsignalen und Körpersprache beim Pferd voraus. Denn nun bewegt sich der Mensch hinter ihm und verwendet dieselben „Hilfen“, die das Pferd bereits beim Führ- und Leitseiltraining gelernt hat.

Folgende Themenschwerpunkte sind Bestandteil des Kurses:

  • Mithilfe der Doppellonge wird dem Pferd ein Rahmen gegeben, dem es sich vertrauensvoll anpassen kann, ohne die Balance zu verlieren. Diese Übung bereitet auf den Hilfenrahmen beim Reiten vor.
  • Das Pferd lernt, den vertrauten „Hilfen“ zu folgen und lässt sich leiten und lenken.
  • Erstes Aufsteigen – anreiten – lenken – halten.
  • Durch identische Signale erkennt das junge Pferd die Verständigungsgrundlage aus der Bodenarbeit wieder und gewinnt dadurch an Sicherheit und Vertrauen unter dem Sattel – die entscheidende Voraussetzung für jede weitere, gymnastizierende Aufbauarbeit.

Das Training erfolgt in zwei Einheiten je Kurstag in Reithalle und/oder Round Pen.

Dein Pferd fühlt sich zwischen den Kurseinheiten in einer frischen Box und eigenem Graspaddock rund um wohl.

Stilvolle Gästezimmer und Ferienwohnungen stehen für dich fast „Tür an Tür“ mit deinem Pferd auf Rehedyk zur Verfügung.

Dieser Kurs ist ab 4 Teilnehmern auch bei dir am Stall buchbar.

Die Jungpferd-Kurse I + II + III bauen aufeinander auf. Eine Teilnahme kann jedoch unabhängig von der Absolvierung vorangehender Kurse erfolgen. Jedes Pferd-Reiter-Paar wird dort abgeholt, wo es „entwicklungstechnisch“ steht.

Kosten: 357,- EUR/Teilnehmer mit eigenem Pferd zzgl. Gastpferdebox/Paddock und ggf. Übernachtung.
Anmeldung: info@rehedyk.de


Ansprechpartner:

Tanja Böttger
0162-9403668
info@rehedyk.de

Kommende Veranstaltungen „Rehedyk“:

24.02.19 - 27.02.19 Exklusiv + intensiv auf Rehedyk: Horsemanship & Life, Teil I, Tanja Böttger
27.04.19 - 28.04.19 ProblemPferdMensch? Führung durch friedvolle Grenzen und Motivation – für mehr Vertrauen und Sicherheit, Tanja Böttger
27.07.19 - 28.07.19 Locker & effektiv reiten - Rika Kreinberg, Rika Kreinberg
10.08.19 - 11.08.19 Locker + effektiv reiten mit Rika Kreinberg, Rika Kreinberg

Kommende Veranstaltungen von Tanja Böttger:

BildVeranstaltung
Exklusiv + intensiv auf Rehedyk: Horsemanship & Life, Teil I
  • So. 24.2.19 - Mi. 27.2.19, 10:00-17:00 Uhr
  • Tanja Böttger
ProblemPferdMensch? Führung durch friedvolle Grenzen und Motivation – für mehr Vertrauen und Sicherheit
  • Sa. 27.4.19 - So. 28.4.19
  • Tanja Böttger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.