Grenzen setzen – Grenzen achten


Fr. 27.11.20 - So. 29.11.20
Frauke Kess
www.touched-by-horses.com

Weidenhof
Hahnbachweg 51
76593 Gernsbach (Baden-Württemberg)
Deutschland

Fortbildung, Pferdegestütztes Coaching



Mindful Horseleadership®
…achtsam deiner inneren Führung folgen

 

3-Tage Wochenendseminar

 

Grenzen sorgen für Orientierung und Verlässlichkeit in der Gemeinschaft. Wir verbinden Theorie, kreative Gestaltungseinheiten und achtsame Wahrnehmungsübungen „am eigenen Leib“ um Klarheit darüber zu erlangen wie wir die uns aufgezeigten Grenzen des Anderen achten. Wie erfahren wie wir eigene Grenzen aufzeigen und wie deutlich und authentisch wir diese zum Ausdruck bringen können. Es wird darüber hinaus Handwerkszeug vermittelt, um im Umgang mit scheinbar „grenzenlosen“ Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen „gesunde und ungesunde Grenzen“ zu erkennen und angemessen mit ihnen umzugehen. Eigene Stärken und Ressourcen werden hierdurch spürbar was zu einer erhöhten Selbstwirksamkeit und Selbstsicherheit auch im Umgang mit Eltern, KollegInnen und Vorgesetzten führt.

 

Diese Veranstaltung ist ein Modul aus der berufsbegleitenden Weiterbildung „Mindful Horseleadership – Neue Wege mit dem Pferde – Tiergestütze Therapie und Pädagogik“. Sie kann auch einzeln besucht werden, ein Einstieg in die Weiterbildung ist jederzeit möglich. Die Gruppengröße beträgt max. 8 TeilnehmerInnen.

 

Inhalt

  • Wo höre ich auf- wo fängt der andere an?
  • Wie kann ich und wo muss ich Grenzen setzen um die Gemeinschaft, mein Eigenes, den anderen zu schützen?
  • Spürende Begegnungen/ Konzept der primären Leibbewegungen
  • Faktoren für gelingende oder misslingende Grenzerlebnisse
  • Hintergründe grenzverletzenden Verhaltens und praktische Hilfestellungen

 

Zielgruppe

Unsere praxisorientierten Seminare richten sich insbesondere an Menschen,

  • die mit ihrem Pferd/ Tier eine gleichwürdige Beziehung leben und vertiefen wollen
  • die mögliche Grenzen oder einschränkenden Lebensmuster erweitern möchten und sich mit ihren Ressourcen und Fähigkeiten erleben wollen
  • die eine Offenheit für Meditation und Selbsterforschung mitbringen und bereit sind zu persönlichem Wachstum
  • die bereits praktische Erfahrungen mit Tieren haben und diese mit in ihre berufliche Tätigkeit integrieren möchten

 

Leitung:

Maike Vierling

Erzieherin, Leitung eines Waldorfkindergartens, Kunst-/ Hakomitherapeutin, Familien-und Sozialberaterin, Mobile Praxis für Kunsttherapie und Sinnesschulung

 

Frauke Kess

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Gestalttherapeutin (IGW), Wanderrittführerin (ETCD),
Ausbilderin für Reit- und Therapiepferde (IGTR), Motopädagogik mit Pferden für Kinder (IGTR), Ausbilderin Fachkraft Tiergestützte Therapie und Pädagogik. Langjährige selbständige Berufs- und Leitungserfahrung in der pädagogisch-therapeutischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

 

Kursgebühr: € 320,-

 

Weitere Informationen zur Ausbildung:

https://www.touched-by-horses.com/weiterbildung-mhl/

 


Ansprechpartner:

Frauke Kess
+49 (0)7224-6425759
info@touched-by-horses.com

Kommende Veranstaltungen „Weidenhof“:

-

Kommende Veranstaltungen von Frauke Kess:

- keine Veranstaltungen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.