Gebisskunde: Wirkung von Gebiss und Reiterhand, alternativ besser gebißlos?


Sa. 16.6.18
10:00-14:00
Gaby Hans
www.pferdefreundemitherzundverstand.de

IPG Reken
Frankenstr. 37
48734 Reken (Nordrhein-Westfalen (NRW))
Deutschland

gebisslos



IPG Reken in Kooperation mit Pferdefreunde mit Herz und Verstand präsentieren:

Gebisskunde:

Die Wirkung unterschiedlicher Gebisse und die Einwirkung der Reiterhand, gebisslos Reiten eine schonende Alternative?

Gaby Hans, www.gaby-hans.com

als ehemalige Mitarbeiterin des damaligen „FS Reitzentrum“ lernte sie alle Trainer kennen, die im Zentrum arbeiteten: Rolf Becher und seine Chiron-Methode zum Beispiel oder Horst Becker mit seiner Freiheitsdressur. Linda Tellington – Jones brachte ihr den TTOUCH bei, bei Sally Hany, einer Mitarbeiterin von Sally Swift, legte sie ihre Prüfung als “Centered Riding Teacher” ab, beim VFD machte sie ihren Übungsleiter, und bei Claus Penquitt belegte sie nahezu alle angebotenen Kurse und war schließlich nach Ablegen einer anspruchsvollen Prüfung mit ihrem selbst ausgebildeten Vollblutaraber eine der ersten sechs lizenzierten Penquitt – Trainerinnen.

Um sich immer weiter fortzubilden suchte Gaby Hans auch den Kontakt zu den «Meistern alter Schule», die sie ja bereits seit ihrer Kindheit beschäftigten, und landete zwangsläufig bei Bent Branderup und Richard Hinrichs.

Nach und nach erhielt sie auf ihrem Weg von der konventionellen Reiterei über die Freizeitreiterakademie zur Hohen Schule die „höheren Weihen“ und bemüht sich heute darum, Piaffe, Passage und Pirouetten nicht nur in allen Feinheiten zu reiten, sondern vor allem auch einem Pferd beizubringen, in allen Stufen der Ausbildung , begonnen an der Hand, bis zu Passage und Piaffe.

Gaby Hans, also eine langjährige erfahrene, leidenschaftliche Pferdefrau, erklärt uns an diesem Tag die Wirkung unterschiedlicher Gebisse und veranschaulicht uns das Gefühl im Maul der Pferde.

Ebenso erläutert sie die Wirkung und den Einfluss der Reiterhand auf Gebiss und Pferdemaul.

Das gebisslose Reiten wird auch ein Thema sein.

Gaby bringt verschiedene Gebisse mit, ihr könnt gerne auch eure eigenen Gebisse mitbringen und individuelle Fragen dazu stellen.

Kosten:

EUR 40

Am Tag darauf , 17.06. gibt es unser Sattelseminar mit Claudia Neuhausen und Michael Henn.

Wenn beide Kurse zusammen gebucht werden, berechnen wir einen Sonderpreis von EUR 100 für beide Seminare, ohne Pferd, zusammen. Wenn Sie am Sattelseminar mit Pferd teilnehmen und das Gebissseminar zusätzlich buchen, ziehen wir bei der Buchung vom Gesamtbetrag 10 EUR ab.

Verbindliche Anmeldung bitte an:
Bianca.Hoeboer@askayudo.de


Ansprechpartner:

Bianca Hoeboer
0160-989 16318
Bianca.Hoeboer@askayudo.de

Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Alle kommenden Veranstaltungen von Gaby Hans:

BildVeranstaltung
Gebisskunde: Wirkung von Gebiss und Reiterhand, alternativ besser gebißlos?
  • Sa. 16.6.18 , 10:00-14:00 Uhr
  • Gaby Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.