Offener Workshop Natural Horseback Archery® und HorseAiKiDo®


So. 4.8.19
Pettra Engeländer
www.oelehof-akademie.de

Oelehof-Akademie
Oele 1
79843 Löffingen (Baden-Württemberg)
Deutschland

Bogenschiessen



HorseAiKiDo© ist ein Weg der Selbständigkeit, des Verstehens durch eigene Erfahrungen und arbeitet auf der Ebene des Nachmachens und Fühlens, weniger der Worte und der Analyse.

In den Bewegungskünsten aus den asiatischen Kulturen ist das Lesen des Körpers und seiner Handlung, bevor sie sich entfaltet, die Kunst. Das Spüren der Motivation, bevor sie Aktion wird, ist der Zustand, den wir anstreben und der uns die Möglichkeit eröffnet, in unglaublicher Geschwindigkeit zu handeln und ein hervorragendes Timing in angemessenen Stufen zu erreichen. HorseAiKiDo©-Methoden sind Wege zur Harmonie, sie arbeiten am Anfang mit dem Menschen und seinem Pferd. Zu Beginn ist es wichtig, das Bewegungsmuster des Reiters am Boden und seine ganze Körpermechanik zu betrachten, diese auszurichten und Bewegungsabläufe in Verbindung mit dem Pferd zu sehen. Dann können individuelle Möglichkeiten aufgezeigt werden, um die Bewegungen zu harmonisieren. Das gleiche wird mit dem Pferd gemacht, auch hier schauen wir wie beim Reiter auf die Zentrierung, die Geschmeidigkeit und die Präsenz der Bewegungen.

Natural Horseback Archery® führt den modernen Pferde-Menschen zu seiner Intuition zurück und erweitert diese. Sie lässt ihn eine zeitlose Erfahrung der Verbundenheit mit seinem Pferd und mit dem uns allen innewohnenden Naturinstinkt erleben.

Die intuitive Art des Bogenschießens gemeinsam mit dem Pferd, trägt uns in eine neue intensive Verbindung. Klarheit und Zentrierung sind die Qualitäten, die sich natürlich daraus entwickeln. Dieser Weg intensiviert unsere Fähigkeit einer ganzheitlichen Wahrnehmung, um neue Kraft zu entwickeln. In den Augen der Pferde werden wir vertrauenswürdige Gefährten. Von je her spielten die Spiritualität und die Selbstentwicklung eine wichtige Rolle in der Kampfkunst.

Bei der Natural Horseback Archery® liegt der Fokus des Workshops auf dem Erarbeiten einer persönlichen, auf die unterschiedlichen Fähigkeiten angepassten Technik, welche dann zum Schützen und zu seinem Pferd passt. Das braucht Geduld und einen begleiteten Entwicklungsprozess, der dem individuellen Rhythmus des Lernenden folgt. Der Pferdetyp und die Fähigkeiten des Reiters benötigen eine genaue Studie, um die Abläufe von Reiten und Schießen der Situation anzupassen, damit es auch mit dem Treffen klappt.

Abschlussrunde mit persönlichem Feedback und Trainingsvorschlägen.

Pettra Engeländer

Über den Trainerin:

Vom Jahr 2000 bis 2011 betrieb Pettra Engeländer das berittene Bogenschiessen als Leistungssport‚ mit regelmäßiger Teilnahme an offiziellen und internationalen Turnieren.

2012 gründete sie die „Independent European Horseback Archery School – IEHAS“, welche sich von diesem Leistungssport distanziert und das berittene Bogenschiessen als Kampfkunst ins Zentrum stellt. Sie bildet Schüler und Pferde in der Kampfkunst des Bogenschießens vom Pferd aus, hält Seminare und organisiert internationale Turniere in dieser Disziplin.

Pettra besitzt den 4th Degree im Tara Miliata Kampfkunst System von Robert V. Jones.

Ihr außergewöhnliches Können als Amazone stellte sie vor begeistertem Publikum in Europas größter Pferdegalashow „Apassionata“ unter Beweis.

Geeignet für:

Alle Menschen, die sich aktiv mit Pferden beschäftigen, unabhängig von der Reitweise (Englisch, Western, Gangpferde, etc.) Dieser Workshop eignet sich auch besonders gut für (Noch)-Nichtreiter, um in die Welt der asiatischen Bewegungskünste und des Bogenschiessens hineinzuschnuppern.

Minderjährige nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Ablauf:

  • Sonntag 9.30 Kursbeginn, HorseDo Meditation
  • 10 bis 13 Uhr individuelles Arbeiten mit Pettra Engeländer in der Reithalle und im Gelände
  • 13 bis 15 Uhr gemeinsames Mittagessen
  • 15 bis 16 Uhr individuelles Arbeiten mit Pettra Engeländer in der Reithalle und im Gelände
  • 16 Uhr Schlussrunde

Termin:

4.8.2019

Kosten:

Euro 180,- inkl. nichtalkoholische Pausengetränke und Pausenobst, warmes Mittagessen vor Ort gegen Aufpreis erhältlich.

Zuschauer 1 Tag Euro 40,-

Sonderpreise für Teilnehmer des Workshops:

  • Miete Gastboxen Euro 15/Pferd/Nacht inkl. Einstreu und Heu, Selbstversorgung
  • Ferienwohnungen direkt auf dem Oelehof

Ort:

Reithalle, Gelände, Rittersaal und Kursraum der Oelehof Akademie, Oele 1, 79843 Löffingen

Verfügbare Plätze:

10 Mensch/Pferd-Teams

Unterbringung:

Gastboxen und Ferienwohnungen stehen für Workshop-Teilnehmer zu Sonderpreisen zur Verfügung


Ansprechpartner:

Oelehof Akademie
076548068455
info@oelehof-akademie.de

Kommende Veranstaltungen „Oelehof-Akademie“:

30.08.19 1. Hilfe fürs Pferd, Elisabeth Bank
04.10.19 - 05.10.19 Schmerzhafte Beziehungen; zu Dir selbst und Anderen, pferdegestütztes systemisches Coaching, Dr. Alexandra Sitch und Dr. med. Monika Meier

Kommende Veranstaltungen von Pettra Engeländer:

- keine Veranstaltungen -

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Bogenschiessen":

Keine Veranstaltungen mit diesem Schlagwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.