Erste Hilfe am Pferd – Was tun, wenn was passiert?


Sa. 26.1.19
9:30-15:30
Dr. vet. Katharina Hepp
www.equine-reha.com

Equine Rehabilitation Center
Römerstraße 26
88422 Oggelshausen (Baden-Württemberg)
Deutschland

Erste Hilfe



Erste Hilfe am Pferd – Was tun, wenn was passiert?

Natürlich ist es am schönsten, wenn es dem Partner Pferd gut geht, aber was tun, wenn sich das Pferd doch einmal verletzt, Kolikanzeichen oder eine stark blutende Wunde hat?

Wenn man solche Situationen richtig einzuschätzen weiß und Erste Hilfe leisten kann, kann man den Heilungsprozess und die spätere Gesundheit des Pferdes oft erheblich verbessern.

Deshalb möchte Ich Ihnen das nötige Basiswissen an die Hand geben um in solchen Situationen kühlen Kopf bewahren zu können. Dazu gehört die Einschätzung einer Notfallsituation, anatomische Grundlagen, physiologische Werte und deren Messung (Temperatur, Atmung, usw.), die Stallapotheke, verschiedene Krankheitsbilder und das Anlegen verschiedener Stützverbände. Das Ganze wird nicht nur in theoretischer Form gelehrt, sondern Sie können im praktischen Teil selbst Hand anlegen.

Jeder Teilnehmer erhält ein Hand-Out und ein Teilnehmerzertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Kurs. Für das leibliche Wohl ist durchweg gesorgt.

Programm:

9:30 Uhr: Begrüßung & Tagesgestaltung
9:45 Uhr: Theorie Teil I – Erste Hilfe Basics
10:30 Uhr: praktischer Teil: Anatomie und Physiologie
11: 00 Uhr: kurze Pause
11:15 Uhr: Theorie Teil II – Krankheitsbilder

12:30 Uhr: gemeinsames Mittagessen

13:30 Uhr: Theorie Teil III – Verschiedene Verletzungen & ihre Versorgung, Verbände, Stallapotheke
14:45 Uhr: kurze Pause, Kaffee & Kuchen
15:00 Uhr: praktischer Teil: Verbände am Pferd anlegen und Fragestunde
15:45 Uhr: Vergabe der Zertifikate und Abschlussbesprechung
16:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt, da die persönliche Betreuung im praktischen Teil sehr wichtig ist. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist die Anmeldung verbindlich. Die Kosten für das Seminar betragen 90,00 € inklusive MwSt. Aktion zum Start der Erste-Hilfe Serie; alle Jugendlichen bis einschließlich 16 Jahren bekommen einen Rabatt von 15€ auf die Teilnahmegebühr. Das Mittagessen, die Getränke und das Handout sind selbstverständlich im Preis mit inbegriffen.
Anmeldeschluss ist jeweils 2 Tage vor dem Termin!

Gerne komme ich auf Wunsch auch zu Ihnen auf die Reitanlage und halte mein Seminar vor Ort!

Termine: Samstag 24.11.2018, Samstag 26.01.2019, Samstag 23.02. 2019 und 30.03.2019

Veranstaltungsort:                                                                    Veranstalter:

Equine Rehabilitation Center                                                  dr. vet. Katharina Hepp
Römerstraße 26                                                                         Tel.: 017610056555
88422 Oggelshausen                                                                 E-Mail: info@equine-reha.com


Ansprechpartner:

Dr. vet. Katharina Hepp
017610056555
info@equine-reha.com

Kommende Veranstaltungen „Equine Rehabilitation Center“:

26.01.19 Erste Hilfe am Pferd – Was tun, wenn was passiert?, Dr. vet. Katharina Hepp
23.02.19 Erste Hilfe am Pferd – Was tun, wenn was passiert?, Dr. vet. Katharina Hepp
30.03.19 Erste Hilfe am Pferd – Was tun, wenn was passiert?, Dr. vet. Katharina Hepp

Kommende Veranstaltungen von Dr. vet. Katharina Hepp :

BildVeranstaltung
Erste Hilfe am Pferd – Was tun, wenn was passiert?
  • Sa. 26.1.19 , 9:30-15:30 Uhr
  • Dr. vet. Katharina Hepp
Erste Hilfe am Pferd – Was tun, wenn was passiert?
  • Sa. 23.2.19 , 9:30-15:30 Uhr
  • Dr. vet. Katharina Hepp
Erste Hilfe am Pferd – Was tun, wenn was passiert?
  • Sa. 30.3.19 , 9:30-15:30 Uhr
  • Dr. vet. Katharina Hepp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.