Erste Hilfe am Pferd – In Theorie und Praxis


Sa. 10.6.23
10:00-17:00
Lena Krause
www.pferdebewusst-lernen.de

Pferdebewusst-Lernen
Dorfanger 9
14947 Nuthe-Urstromtal OT Zülichendorf (Berlin-Brandenburg)
Deutschland





Erste Hilfe am Pferd

Notfälle überraschen uns oft in den ungünstigsten Momenten – sei es die Kolik am Sonntag Abend oder die schwere Verletzung an Weihnachten. Oft ist genau dann der Tierarzt nicht erreichbar oder gerade ganz am anderen Ende seines Praxisgebiets unterwegs.
Umso wichtiger ist es, als Pferdebesitzer selbst korrekte Erste Hilfe Maßnahmen einleiten und somit die Zeitspanne bis zur Ankunft des Tierarztes überbrücken zu können.

Der Kurs unterteilt sich in vier Module, in denen wir deinen Masterplan für den Notfall in Theorie und Praxis stricken. Je nach Zahl der Teilnehmer brauchen wir zwischen sechs und sieben Stunden inklusive einer kleinen Mittagspause.
Am Ende des Kurses bekommst du eine Starterbox zur Ersten Hilfe sowie eine Teilnahmebescheinigung, die zur Vorlage zum Beispiel im Rahmen von VFD-Ausbildungen genutzt werden kann.

Im Anschluss an den Kurs stelle ich dir alle Lerninhalte sowie eine Notfall-Übersicht für die Stallapotheke zur Verfügung.
Man kann sich vieles merken – und beim Rest muss man im Notfall schnell wissen, wo es steht…

Modul 1 – Vorbereitungen für den Notfall
Modul 2 – Der gesunde Pferdepatient in Theorie und Praxis
Modul 3 – Was tun im Notfall – Krankheitsbilder und Erste Hilfe Maßnahmen
Modul 4 – Praxisteil Verbandslehre
Neben einer Menge theoretischem Input geht es natürlich praktisch an die Pferde. Gemeinsam üben wir, den Puls zu fühlen, die Schleimhaut zu beurteilen oder einen Hufverband richtig anzulegen. Außerdem bleibt selbstverständlich Raum für die Beantwortung individueller Fragen rund um die Erste Hilfe beim Pferd.“

Hinweis: „Wer das Seminar „Erste Hilfe am Pferd“ und das Seminar „Medical Training“, auch mit Lena Krause, zusammen bucht, zahlt nur 258,- € anstatt 298,- €.

Zusammenfassung:
Datum: 10. Juni 2023
Zeit: 10.00 – ca. 17.00
Teilnahme-Voraussetzungen: keine
Mindestanzahl / Höchstens Teilnehmer: 7 – 12
Kosten: 149,- € oder 129, – € bei gleichzeitiger Buchung des Seminars „Medical Training“
Eventuelle nachträgliche Kosten: Nein
Steuerliche Rechnung: Ja
Verpflegung Essen und Trinken: Vollverpflegung ohne Limit inclusive Mittagessen
Dozent/in: Lena Krause von https://www.clickvet.de/erste-hilfe-kurse-pferd/

Anmeldung / Rechnung / Bezahlung:
Schriftlich mit dem Anmeldebogen von Pferdebewusst-Lernen / der Western Stable Ranch.
ACHTUNG: Diesen unter info at clickvet.de oder bei Facebook per Nachricht (https://www.facebook.com/ClickVetPferdetraining) anfordern. Rücksendung als Foto, Scan oder pdf, dann erst ist der Platz gesichert. Rechnung folgt ca. 3 – 4 Wochen vor dem Seminar, dann erst ist der Seminarbeitrag zu bezahlen.


Ansprechpartner:

Sabine Jendrusch
0177/8247126
westernstableranch@yahoo.de

Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Kommende Veranstaltungen „Pferdebewusst-Lernen“:

19.11.22 Mykotherapie – Heilen mit Pilzen (Pferde, Hunde, Katzen), Sandra Vater
22.04.23 - 23.04.23 Pferdegerechtes Training – Natürliche Voraussetzungen berücksichtigen und gesunderhaltend trainieren, Tanja Pinkert
10.06.23 Erste Hilfe am Pferd - In Theorie und Praxis, Lena Krause
23.06.23 - 25.06.23 Vom Sehen zum Fühlen – Lebendige Anatomie, Pferde beurteilen im Stand und in Bewegung, Muskel- und Faszienproblematiken auflösen, Stephanie reineke

Kommende Veranstaltungen von Lena Krause:

BildVeranstaltung
Erste Hilfe am Pferd - In Theorie und Praxis Erste Hilfe am Pferd - In Theorie und Praxis
  • Sa. 10.6.23 , 10:00-17:00 Uhr
  • Lena Krause
  • Seminar (ohne Pferd),
Medical Training – Dein Pferd wird den Tierarzt lieben Medical Training – Dein Pferd wird den Tierarzt lieben
  • So. 11.6.23 , 10:00-17:00 Uhr
  • Lena Krause
  • Lehrgang (mit Pferd),


Über Pferdebewusst-Lernen

Die Western Stable Ranch (in der Nähe von Luckenwalde, also ca 60 km südlich von Berlin) beherbergt zwei Verrückte zweibeinige Berliner, die es der Pferde wegen 2008 / 2009 auf´s Land verschlagen hat. Dort wohnen auch 4 Pferde, die unterschiedlicher in Rasse, Alter und Temperament nicht sein können. Dazu gesellen sich zwei ganz unterschiedliche Hunde. Mehr über uns erfahrt ihr auf unserer Homepage. Alle Veranstaltungen findet ihr hier