Equiday mit Michael Geitner


Sa. 1.6.19
9:00-17:00
Michael Geitner und Alexandra Schmid
www.michaelgeitner.de

Weilborner Hof
Weilborner Hof
65620 Waldbrunn (Hessen)
Deutschland

Dualaktivierung, EquiClassic, Equikinetic



Der Equiday- Der Fachtag

 

Mit Alexandra Schmid und Michael Geitner

Beim Equiday erwartet Dich ein ganzer Tag geballtes Wissen rund um das schönste Hobby der Welt. Du wirst mit Infos von A bis Z versorgt, die für Freizeitreiter wirklich wichtig sind. Mit diesem Wissenspaket hältst Du Dein Pferd fit und gesund. Der renommierte Pferdeausbilder Michael Geitner und seine Trainer-Kollegin Alexandra Schmid liefern Dir unter anderem Informationen zu diesen wichtigen Themen:

Muskelaufbau für Freizeitpferde – so strotzt Dein Pferd vor Kraft
Wie tickt mein Pferd? – das Verhalten des Pferds richtig analysieren und darauf eingehen
Anatomie für Freizeitreiter – das ideale Basiswissen, um Pferde gesund zu trainieren
Wir sind ein Team – so vermittelst Du Deinem Pferd Vertrauen und Sicherheit
Aktive Hinterhand – diese Übungen sorgen für mehr Power im Pferde-Po
Wer bewegt wen? – so wirst Du ein guter Anführer fürs Pferd (ohne Dominanz!)
Gewusst wie: Wie Pferde am liebsten lernen wollen.
Locker im Genick – das mobilisiert den Pferdenacken
Bessere Kondition, Koordination und Balance – lerne die erfolgreichen Trainingsmethoden „Dual-Aktivierung“, „Equikinetic“ und das neue Handarbeits-Programm „EquiClassic-Work“ in der Praxis kennen

Beim Equiday gibt’s viele Aha-Effekte und Inspiration fürs Training mit Deinem Pferd

Michael Geitner und Alexandra Schmid

Ticketpreis: 75,00,-


Ansprechpartner:

Alexandra Schmid
07567/1220
dualtraining@web.de

Kommende Veranstaltungen „Weilborner Hof“:

-

Kommende Veranstaltungen von Michael Geitner und Alexandra Schmid:

- keine Veranstaltungen -

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Dualaktivierung, EquiClassic, Equikinetic":

Keine Veranstaltungen mit diesem Schlagwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.