Einsatz des Impuls-Dioden-Therapie-Lasers in der Praxis


Sa. 6.4.19
10:00-17:00
Friedrich Koch
www.welter-boeller.de

Kutschenmeyer
Finteler Straße 8
29640 Schneverdingen (Niedersachsen)
Deutschland

Gesundheit



Der Laser kann so viel!

Um das ganze Spektrum ausüben zu können, erläutert Herr Koch, von der Firma bio-medical-systems BMS GmbH, in einem Tagesseminar  in der Fachschule Welter-Böller mit Praxisbeispielen die vielfältigen Möglichkeiten, um die Therapie so erfolgreich wie möglich zu gestalten. 

Kursinhalte:

  • Laser-Akupunktur
  • Physiotherapie
  • Faszien-Therapie
  • Schmerztherapie
  • Einschwingen von Substanzen mittels Laserlicht
  • RAC-Pulsdiagnostik
  • Aktivierung des Lymphsystems

Kursleitung: Friedrich Koch, bio-medical-systems BMS GmbH
Kursgebühr: 60,– €


Ansprechpartner:

Anja Treitschke-Pahl
02206-858346
info@welter-boeller.de

Kommende Veranstaltungen „Kutschenmeyer“:

06.02.19-03.11.19 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller für Humanphysiotherapeuten und Tierärzte , Barbara Welter-Böller
08.02.19-10.08.19 OsteoConcept Coach , Barbara Welter-Böller und Maximilian Welter
02.03.19-03.03.19 Dry Needling Kurs für Pferdetherapeuten , Dr. Tanja Lehmann
22.03.19-24.03.19 Lahmheiten und Rückenprobleme beim Pferd aus tierärztlicher Sicht , Maximilian Welter
29.03.19-04.08.19 Ausbildung zum funktionellen Bodentrainer (FBT) , Bararba Welter-Böller
03.04.19-15.09.19 Akupunktur für Pferde , Barbara Welter-Böller
06.04.19 Einsatz des Impuls-Dioden-Therapie-Lasers in der Praxis , Friedrich Koch
17.05.19-19.05.19 Faszientherapie - Myofasziale Therapie am Pferd , Barbara Welter-Böller

Kommende Veranstaltungen von Friedrich Koch:

BildVeranstaltung
Einsatz des Impuls-Dioden-Therapie-Lasers in der Praxis
  • Sa. 24.11.18 , 10:00-17:00 Uhr
  • Friedrich Koch
Einsatz des Impuls-Dioden-Therapie-Lasers in der Praxis
  • Sa. 6.4.19 , 10:00-17:00 Uhr
  • Friedrich Koch


Über Barbara Welter-Böller - Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie

Barbara Welter-Böller leitet seit 1997 die Fachschule für Osteopathische Pferde- und Hundetherapie. Dort bildet sie in Zusammenarbeit mit erfahrenen Dozenten nach eigenen, markenrechtlich geschützten Ausbildungskonzepten Therapeuten für Pferde und Hunde aus. Sie ist Humanphysiotherapeutin, Pferde- und Hundeosteopathin mit eigener Praxis, Fachbuchautorin und Referentin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.