Dressurlehrgang mit Colonel Christian Carde


Sa. 23.6.18 - So. 24.6.18
9:00-17:00
Christian Carde
www.reitanlage-thal.de

Reitanlage Thal
Thal 10
83104 Tuntenhausen (Bayern)
Deutschland

Dressur, Klassische Dressur



Dressurlehrgang mit Colonel Christian Carde, Saumur

Save the Date!
Dressurlehrgang mit Colonel Christian Carde, Saumur

23. & 24. Juni 2018
Dieses Jahr wird Colonel Christian Carde im hoffentlich warmen Juni zu uns kommen- wir konnten den letzten verfügbaren Termin für dieses Jahr sichern.

Interessenten an einer aktiven Teilnahme nehmen bitte mit Verena Eiwen per mail (verena.eiwen@reitanlage-thal.de) oder telefonisch unter +49 (0)173-36 8 33 26 Kontakt auf.


Vita:

Carde trat 1965 dem Cadre Noir unter Colonel Jean de Saint-André bei, der ihn während seines ersten einjährigen Aufenthalts 1963 in Saumur als Spring- und Vielseitigkeitsreiter entdeckte.

Carde begann seine Dressurkarriere ca. 5 Jahre später, als ihm Colonel Jean de Saint-André den erfahrenen Vollblüter Luminieux xx überließ. Es war der Beginn einer nie endenden Leidenschaft, für die er liebevoll Solitaire verantwortlich macht, einen Budjonny Wallach, der 5-jährig zu ihm kam. Es war das erste Pferd welches er bis Grand Prix-Niveau ausbildete und mit dem er Ende der 70er Jahre in die französische Dressur-Nationalmannschaft aufgenommen wurde.

1979 wurde Carde zusammen mit Dominique Flament, Patrick LeRolland und Dominique d’Esme zweiter der Mannschaftswertung des Dressur-Nationenpreises in Aachen. Für Carde der bedeutendste Erfolg seiner reiterlichen Karriere. Im gleichen Jahr konnte er mit Solitaire den französischen Mesitertitel erringen.

Mit der Verabschiedung Solitaires 1982 beendete Carde seine sportliche Karriere und wechselte die Seiten, um fortan als Trainer der französischen Dressur-Nationalmannschaft und als internationaler Dressur-Richter tätig zu sein.

1991 übernahm Carde die Position des Oberbereiters des Cadre Noirs in Saumur; eine Position, der er sich ibis zum Jahr 1999 voll und ganz widmete.

Seit seiner Pensionierung vom Cadre Noir unterrichtet er Dressurreiter auf der ganzen Welt.

Carde wurde von Ausbildern wie Colonel de Ladoucette, Colonel de Saint-André, Nuno Oliveira und Willi Schultheis maßgeblich beeinflusst. Allen war gemeinsam, dass sie für Reiten mit feinsten Hilfen standen, welche auch Carde in den Mittelpunkt seines Ansatzes stellt.

Veranstaltungsinfo’s:

Aktive Teilnahme – begrenzt auf 8 TN
Teilnahmegebühr: 250€ inkl. Getränke und Mittagessen
Gastboxen sind vorhanden
Bitte nehmen Sie für Details direkt mit uns Kontakt auf!

Zuschauer:

Samstag: 35€ – Beginn: 9 Uhr – bis ca. 17 Uhr
Sonntag: 35€ – Beginn: 9 Uhr – bis ca. 17 Uhr
Samstag und Sonntag: 60€

Kurssprache: Englisch

Sa. & So. inkl. Getränke/Kaffee/Kuchen und Mittagessen

ACHTUNG: Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich- wir möchten sicherstellen das jeder was warmes zum Essen bekommt und es auch ansonsten an nichts fehlt- herzlichen Dank für ihr Verständnis.

Für diese Veranstaltung gelten unsere Veranstaltungs-AGB’s, die sie auf unserer Homepage nachlesen können.


Ansprechpartner:

Verena Eiwen
0173 - 3683336
verena.eiwen@reitanlage-thal.de


Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Kommende Veranstaltungen „Reitanlage Thal“:

12.10.18-14.10.18 Dressurlehrgang mit Manolo Mendez , Manolo Mendez

Kommende Veranstaltungen von Christian Carde:

- keine Veranstaltungen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.