Der Longenkurs mit Babette Teschen 2 Praxistage


Sa. 19.9.20 - So. 20.9.20
Babette Teschen
www.pferdefreundemitherzundverstand.de / www.ipg-reken.de

IPG Reken
Frankenstr. 41
48734 Reken (Nordrhein-Westfalen (NRW))
Deutschland

Longieren



Das Netzwerk „Pferdefreunde mit Herz und Verstand“ www.pferdefreundemitherzundverstand.de
in Kooperation mit IPG Reken/Reitshop Handwechsel
www.ipg-reken.de
präsentieren:

Babette Teschen: Die Basis ist gutes Laufen! ***Aktuell ist ein Platz mit Pferd wieder frei!

www.babette-teschen.de

Bei diesem praktischen Kurs am Samstag und Sonntag geht es um das biomechanisch korrekte Longieren am Kappzaum nach dem Longenkurs von Babette Teschen und Tania Konnerth. Am Freitag findet der dazugehörige Theorieabend statt. Für aktive TN ist er die Vorbereitung auf die Praxis. Alle anderen Interessenten sowie unsere passiven TN an den Praxistagen sind ebenso herzlich eingeladen.

Das Pferd lernt bei dieser Arbeit:

  • Losgelassen und in gutem Gleichgewicht an der Longe zu laufen
  • die innere Schulter anzuheben und so aufgerichtet den Kreis zu bewältigen
  • sich der Kreislinie entsprechend zu biegen
  • mit der Hinterhand Last aufzunehmen
  • mit positiven Schwung über den aufgewölbten Rücken zu laufen

Der Mensch lernt auf diesem Kurs:

  • seinem Pferd in kleinen Schritten die korrekte Haltung an der Longe zu erklären
  • mit welchen Übungen und welchen Hilfengebungen er seinem Pferd jederzeit zu einer verbesserten Laufmanier verhelfen kann

Kursinhalte:

  • Basisübungen des Longenkurses wie das „Führen in Stellung“, Seitengänge und das „Anschraten“
  • Entwicklung der Distanz
  • Longieren auf unterschiedlichen Distanzen (Zirkel vergrößern/verkleinern)
  • Das Longieren auf verschiedenen Linien und Bahnfiguren (ganze Bahn, Slalom, Handwechsel uvm.)
  • Fortgeschrittene Pferde/Mensch-Paare können das Longieren der Seitengänge lernen
  • Auf Wunsch mit fortgeschrittenen Pferden auch die Arbeit an der Doppellonge

Die Trainerin:

Babette Teschen betreibt zusammen mit Tania Konnerth seit 2008 den Onlineratgeber www.wege-zum-pferd.de. Für “Wege zum Pferd” hat sie den Longenkurs entwickelt und weitere Kurse und eBooks herausgebracht und für den Kosmos-Verlag ein Buch geschrieben. Seit 2008 unterrichtet sie die Arbeit nach dem Longenkurs auf Seminaren in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz.

Am Abend (FR) 08.05.2020 vor den Praxistagen (SA/SO) 09.-10.05.2020 findet ab 18:30 Uhr ein ca. 3,5 stündiger Vortrag statt. In diesem erläutert Babette Teschen ausführlich die theoretischen Grundlagen für die Arbeit nach dem Longenkurs. Dieser Abend ist der theoretische Teil des Longenkurses für die aktiven Teilnehmer. An den folgenden beiden Praxistagen (SA/SO) wird dann die Praxis in den Fokus gerückt.

Samstag 9-ca. 19 Uhr 1 St. Mittagspause

Sonntag 9-ca. 17 Uhr 1 St. Mittagspause

Praktische Teilnehmer: max. 6
aktuell sind alle Plätze reserviert!

Wir führen eine Warteliste, auf die ihr euch gerne per E-mail setzten lassen könnt, bitte mit Zusendung des Anmeldebogens mit Vermerk „Warteliste“, damit wir im Falle des Falles, euch direkt einen wieder freien Platz anbieten können.

Ablauf:
Der Longenkurs besteht aus dem Theorieabend am Freitag Abend als Vorbereitung auf den praktischen Teil. Am ersten praktischen Tag wird es je 2 Einheiten für jeden aktiven TN geben, je ca. 30 min. Am 2. Tag wird es dann eine Vertiefung des Gelernten vom ersten Tag geben, jeder erhält dann eine Einheit von ca. 45 min. Babette guckt immer nicht so ganz genau auf die Uhr, wichtig ist ihr, das das Pferd-Mensch Paar alles richtig verstanden hat. Nachfragen auch jederzeit gerne.

Kosten:

Preis für praktische TN:
EUR 290 + EUR 35 für den Theorieabend

Gastbox: EUR 20 Tag/Nacht inkl. Heu und Miscanthus Einstreu, zum selber abäppeln
Anreise am Freitag (-Sonntag) mit Pferd: EUR 60
Anreise am Samstag (-Sonntag) mit Pferd: EUR 40

Preis für passive Teilnehmer: 1 Tag EUR 39 , 2 Tage EUR 69

Essen & Getränke Pauschale pro Tag pro Person EUR 8,00
(Kalt-Warm Getränke, Snacks und vegetarisches Mittagessen),
2 Tage EUR 16,00 pro Person.

Auch als passiver Teilnehmer profitiert man sehr von diesem Kurs. Babette erklärt während des Kurses in einer didaktisch sehr gut verständlichen Art und Weise. Sie schult den Blick aller Teilnehmer und beantwortet alle aufkommenden Fragen zu ihrer Arbeit mit Mensch und Pferd für jeden Teilnehmer ausführlich.

Das Anmeldeformular findet ihr hier:
www.pferdefreundemitherzundverstand.de/startseite/kontakt-anmeldung-veranstaltungen/

Verbindliche Anmeldungen dann bitte an:
Anmeldung@pferdefreundemitherzundverstand.de

Nach Erhalt der Überweisung an IPG Reken/Reitshop Handwechsel wird die Teilnahme durch Pferdefreunde mit Herz und Verstand bestätigt. Wir organisieren diesen Kurs. Fragen und Anmeldungen bitte ausschließlich per E-Mail an: anmeldung@pferdefreundemitherzundverstand.de

Wir freuen uns auf Euch und einen tollen Kurs mit Babette!

Herzliche und Pferdefreundliche Grüße,
Bianca Hoeboer und das Team von IPG Reken, Torsten Albert und Vanessa Haack und Babette

 


Ansprechpartner:

Bianca Hoeboer / Torsten Albert
0160-989 16318
Anmeldung@pferdefreundemitherzundverstand.de

Kommende Veranstaltungen „IPG Reken“:

03.10.20 - 04.10.20 Willkommen bei Zirkuslektionen mit Spaß für Pferde und Menschen! mit Heidrun Hafen, Heidrun Hafen
24.10.20 Tageskurs mit Mera Brockhage: Gesunde Basis für (Reit-) Pferde, Mera Brockhage
01.11.20 DER Reiteryoga Workshop mit Annette Gall bei IPG Reken, Annette Gall
14.11.20 Tageskurs Christiane Gittner: Freiarbeit mit Spass, Vertrauen, Herz und Verstand, „Nimm die Gedanken aus der Freiarbeit mit an die Hand und in den Sattel!", Dr. Christiane Gittner
21.11.20 Workshop "Die klassische Arbeit am Langen Zügel" mit Andrea Lipp, Andrea Lipp
22.11.20 Trainingstag mit Andrea Lipp "Klassische Arbeit mit dem Pferd", Andrea Lipp

Kommende Veranstaltungen von Babette Teschen:

BildVeranstaltung
Longierkurs mit Babette Teschen
  • Fr. 13.11.20 - So. 15.11.20, 9:00-17:00 Uhr
  • Babette Teschen
Longenkurs Theorie-Seminar "Richtiges Longieren" mit Babette Teschen
  • Fr. 11.12.20 , 15:00-19:00 Uhr
  • Babette Teschen
  • Tickets/Optionen: 45,00

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Longieren":

BildVeranstaltung
Bodenarbeit und Reiten mit Markus und Andrea Eschbach
  • Sa. 26.9.20 - So. 27.9.20
  • Markus und Andrea Eschbach
Tageskurs mit Christina Wagner
  • Sa. 26.9.20
  • Christina Wagner
1, 2, 3 – beweglich und frei: Individuelles Training für Sie und Ihr Pferd
  • Fr. 2.10.20 - So. 4.10.20
  • Petra und Harald Schöner
Sitzschulung Franklin Methode®, Dressurunterricht, Arbeit an der Hand
  • Sa. 3.10.20 - So. 4.10.20
  • Sonja Kutter
Sitzschulung Franklin Methode®, Dressurunterricht, Arbeit an der Hand
  • So. 11.10.20
  • Sonja Kutter
Wochenendkurs der akademische Reitkunst in Oberfranken/Bayern
  • Sa. 17.10.20 - So. 18.10.20
  • Stefanie Staudinger
1, 2, 3 – beweglich und frei: Individuelles Training für Sie und Ihr Pferd
  • Fr. 23.10.20 - So. 25.10.20
  • Petra und Harald Schöner
Gutes Training ist kein Hexenwerk! Grundlagen und Aufbauarbeit an der Longe und im Sattel
  • Fr. 30.10.20 - So. 1.11.20, 18:00-11:00 Uhr
  • Beate Petrick
1, 2, 3 – beweglich und frei: Individuelles Training für Sie und Ihr Pferd
  • Fr. 6.11.20 - So. 8.11.20
  • Petra und Harald Schöner
Isländerhof Bodenarbeit und Longieren
  • Fr. 6.11.20 - So. 8.11.20
Sitzschulung Franklin Methode®, Dressurunterricht, Arbeit an der Hand
  • So. 8.11.20
  • Sonja Kutter
Longierkurs mit Babette Teschen
  • Fr. 13.11.20 - So. 15.11.20, 9:00-17:00 Uhr
  • Babette Teschen
Schöner longieren-Kombikurs: gymnastisches Longieren kombiniert mit Dualgassen - Gehirnjogging und Beweglichkeitstraining
  • Sa. 5.12.20 , 9:00-17:30 Uhr
  • Petra Schöner
1, 2, 3 – beweglich und frei: Individuelles Training für Sie und Ihr Pferd
  • Fr. 11.12.20 - So. 13.12.20
  • Petra und Harald Schöner
Longenkurs Theorie-Seminar "Richtiges Longieren" mit Babette Teschen
  • Fr. 11.12.20 , 15:00-19:00 Uhr
  • Babette Teschen
  • Tickets/Optionen: 45,00
Schöner longieren-Aufbaukurs: gymnastischen Longierens auf Kappzaum
  • So. 20.12.20 , 9:00-17:30 Uhr
  • Petra Schöner