Der Balancesitz- ein Weg zu Sicherheit und Harmonie mit dem Pferd


Sa. 27.7.19 - Sa. 27.7.19
10:00-13:00
Sandra Prätel

Café Steckenpferd
Hauptstr. 35
13159 Berlin-Blankenfelde (Berlin-Brandenburg)
Deutschland

Reitersitz



Anmeldung bitte bei:

SP_Physio@gmx.net

oder

0176 31690806

Kosten :

– 40€ pro Person                                                                                                                                                                                                                                                                     – Belege Brötchen, Wasser  Saft und Kaffee sind im Preis enthalten

Details:

Der Balancesitz – der Sitz der Könige, der Adligen, der Sitz, der die (Selbst) Darstellung zu Pferde ermöglicht. Der Sitz, der eine neue Epoche im Barock, auch für die Verwendung des Pferdes, einleitete. Aus dem Kriegspferd und dem Kampf Mann gegen Mann im Stuhlsitz wurde ein Freizeitpferd, das als Fortbewegungsmöglichkeit für weite Strecken diente und zur Darstellung der reiterlichen Fähigkeiten- der Balancesitz entstand und der Sitz wurde zur Primärhilfe.

Wir wollen uns in dem Vortrag damit auseinandersetzen, warum der Balancesitz auch heute noch sicheres und feines Reiten ermöglicht. Und warum angewandte Gebrauchsreiterei, bei der die Hände andere Aufgaben haben, nur im Balancesitz möglich ist.

Ein paar Infos zu mir: das Aufwachsen mit dem Partner Pferd hat meine Sicht auf den Menschen und das Zusammenleben in unserer Gesellschaft im positiven Sinne nachhaltig geprägt. So ist es nicht erstaunlich, dass ich immer eine Brücke zwischen beiden Welten finden wollte. Über den Wunsch mit Hippotherapie Menschen helfen zu können, bin ich zur Physiotherapie gekommen. Dadurch habe ich erkannt, wie enorm wichtig ein ausbalancierter Körper im physischen und psychischen Sinne für das gesunderhaltende Arbeiten mit dem Pferd ist. Momentan bin ich in den letzten Zügen meiner Pferdephysioausbildung, um dann beides zusammenbringen zu können. Nachdem ich mich über viele Jahre in der „modernen“ Dressur und im Springen versucht habe, aber immer den Eindruck hatte, nie richtig angekommen zu sein, durfte ich vor einigen Jahren die klassische Reitkunst erfahren und habe darin meine Passion gefunden.

Es ist mein Anliegen, mit diesem Vortrag dazu beizutragen, das reiterlichen Zusammensein mit dem Pferd sicherer und harmonischer zu gestalten. Ich habe einige theoretische Artikel über den Sitz und speziell auch den Balancesitz gelesen, habe danach aber trotzdem nicht gewusst, wie er funktionieren soll. Deshalb kam der Gedanke, das, was ich beim Erlernen des Sitzes erspüren durfte, so genau wie möglich in Worte zu fassen, um dieses Erlebnis auch anderen zu vermitteln und zugänglich zu machen.


Ansprechpartner:

Sandra Prätel
0176 31690806
SP_Physio@gmx.net

Kommende Veranstaltungen „Café Steckenpferd“:

-

Kommende Veranstaltungen von Sandra Prätel :

- keine Veranstaltungen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.