Cranio-sacrale Therapie am Pferd – Grund- und Aufbaukurs 19


Fr. 18.10.19 - So. 20.10.19
Barbara Welter-Böller
www.welter-boeller.de

Kutschenmeyer
Finteler Straße 8
29640 Schneverdingen (Niedersachsen)
Deutschland

Fortbildung, manuelle Therapie, Physiotherapie



Craniosacrale Therapie am Pferd

Die craniosacrale Therapie entstand vor beinahe 100 Jahren und wurde seitdem wissenschaftlich bestätigt (z. B. Viola Fryman D. O., USA; Leopold Busquet D. O., Frankreich; John Upledger MD. D. O., USA). Sie ist integrierter Teilaspekt der Osteopathie.

Der Schädel ist ein dynamisches, einheitliches und funktionelles Gebilde. Er steht in einer engen Wechselwirkung mit dem parietalen und viszeralen System.

Frequenz, Amplitude, Symmetrie und Qualität der Craniosacralbewegung können wichtige diagnostische und prognostische Hinweise bieten, z. B. eine genaue etagenweise Zuordnung von Rückenmarksläsionen. Durch craniosacrale Behandlungstechniken kann eine Wiederherstellung der autonomen Flexibilität erreicht werden, sowie strukturelle Restriktionen von Faszien, Suturen und Gelenken gelöst werden.

Bewegungsverluste und Restriktion sind z. B. Folgen von Zäumungen, mechanischen und emotionalen Traumen. Dies spielt gerade bei beim Pferd eine besondere Rolle, da die Pferdeführung vorwiegend über den Kopf geschieht.

Läsionen des craniosacralen Systems haben z. T. erhebliche Auswirkungen auf die Durchblutung des Gehirns (Head-Shaking), die Verdauungsleistung (Kolik), den allgemeinen Bewegungsapparat und die Psyche.

Diese Fortbildung richtet sich an Pferdephysiotherapeuten und Pferdeosteopathen.

Dozenten:                  Barbara Welter-Böller

Kursinhalte:

  • Einführung in das Craniosacralkonzept mit Selbsterfahrung und Partnerarbeit mit Kursteilnehmern
  • Pathophysiologische Grundlagen
  • Palpationstechnik
  • Praktische Übungen
  • Anatomie des Pferdeschädels
  • Therapieprinzipien
  • Palpation des CS am Pferde
  • Craniosacrale Techniken
  • Normalisierung der Suturen und Meningen
  • Cranial Base Release (Atlas swimming)
  • Os sacrum Release

Grund- und Aufbaukurs werden jeweils mit 15 LE als Fortbildung für FN-Pferdephysiotherapeuten anerkannt.     

Grundkurs 20-1        18.10. – 20.10.2019

Aufbaukurs 20-2       06.12. – 08.12.2019

Kurszeiten:

Freitag:         14:00 – ca. 17:00 Uhr

Samstag:      09:00 – ca. 17:00 Uhr

Sonntag:       09:00 – ca. 13:00 Uhr    

Kursgebühr:              320,- EUR pro Kurs

 


Ansprechpartner:

Anja Treitschke-Pahl
02206-858346
info@welter-boeller.de

Kommende Veranstaltungen „Kutschenmeyer“:

29.01.21 - 31.01.21 Stresspunktmassage in Anlehnung an Jack Meagher, Anna-Lena Gellersen
10.02.21 - 20.03.22 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller für Humanphysiotherapeuten und Tierärzte, Barbara Welter-Böller
26.02.21 - 04.09.21 OsteoConcept Coach - Weiterbildung für Trainer im Pferdesport (nach Absprache auch osteopathische Pferdetherapeuten nach Welter-Böller), Barbara Welter-Böller, Maximilian Welter, Anna-Lena Gellersen, Nicole Baumgarten
12.03.21 - 04.07.21 Ausbildung zum funktionellen Bodentrainer (FBT), Barbara Welter-Böller
28.04.21 - 07.11.21 Akupunktur für Pferde, Barbara Welter-Böller
12.05.21 - 16.10.22 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller
02.06.21 - 10.04.22 Aufschulung vom Pferdephysiotherapeuten zum Pferdeosteopathen, Bararba Welter-Böller
17.07.21 - 18.07.21 Akupunktur bei Störungen des Bewegungsapparates des Pferdes, Claudia Fehlhaber
07.08.21 - 08.08.21 Akupunktur bei organischen Erkrankungen des Pferdes, Claudia Fehlhaber
07.08.21 - 08.08.21 Tape für Therapeuten: medizinisch funktionelles Pferdetaping, Anna-Lena Gellersen
11.08.21 - 05.02.23 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller
02.10.21 - 03.10.21 Dry Needling Kurs für Pferdetherapeuten, Dr. Tanja Lehmann
20.10.21 - 05.03.23 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller
23.03.22 - 06.08.23 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller
02.11.22 - 19.05.24 Ausbildung zum osteopathischen Pferdetherapeuten nach Welter-Böller, Barbara Welter-Böller

Kommende Veranstaltungen von Barbara Welter-Böller:

BildVeranstaltung

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Fortbildung, manuelle Therapie, Physiotherapie":

BildVeranstaltung
1 2

Über Barbara Welter-Böller - Fachschule für Osteopathische Pferdetherapie

Barbara Welter-Böller leitet seit 1997 die Fachschule für Osteopathische Pferde- und Hundetherapie. Dort bildet sie in Zusammenarbeit mit erfahrenen Dozenten nach eigenen, markenrechtlich geschützten Ausbildungskonzepten Therapeuten für Pferde und Hunde aus. Sie ist Humanphysiotherapeutin, Pferde- und Hundeosteopathin mit eigener Praxis, Fachbuchautorin und Referentin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.