Doppellongenkurs Bayern 2017

Arbeit an der Doppellonge


Sa. 30.9.17 - So. 1.10.17
Carola Smyrek
www.pferd-lymphdrainage.de

Carola Smyrek Pferdephysio
Am Stadlhof 2
92369 Sengental (Bayern)
Deutschland

Doppellonge, Longieren



Dieser Kurs dient insbesondere einer Verbesserung der Rückentätigkeit und Muskulatur, der Schulung von Balance, Trittsicherheit und Gewandtheit sowie der Förderung von Aufmerksamkeit, Reaktions- und Koordinationsvermögen des Pferdes.

Dazu sind eine sichere Beherrschung der Longiertechnik sowie das Wissen um die Wirkungsweise der verschiedenen Befestigungen notwendig. Die Doppellonge hat vielfältige Einsatzmöglichkeiten und kann ohne belastendes Reitergewicht durchgeführt werden.

  • Kenntnisse aus dem Basiskurs
  • Das Pferd wird über Stangen und Cavaletti longiert
  • Handwechsel in der Bewegung

Fortbildungsinhalte entsprechen den „allgemeinen Richtlinien“ der APRO  durch den VFD Landesverband.

Ablauf des Doppellongenkurses

Samstag: 10-17 Uhr

  • Theorie der Longenarbeit mit der Doppellonge und Trockenübungen ohne Pferd
  • Übungen an Lehrpferden mit Doppellonge
  • Besprechung des Gelernten und Tagesabschluss

Sonntag: 10-17 Uhr

  • Wiederholung der Theorie
  • Longieren des eigenen Pferdes je nach Ausbildungsstand
  • Longieren des eigenen Pferdes je nach Ausbildungsstand

Kosten: 150€

Die Anmeldung erfolgt schriftlich.

Bitte Formular anfordern bei Carola Smyrek smyrek13@web.de


Ansprechpartner:

Carola Smyrek
01606563520
smyrek13@web.de

Alle kommenden Veranstaltungen von Carola Smyrek:

- keine Veranstaltungen -


Über Carola Smyrek Physiotherapeutin für Pferde

Carola Smyrek Physiotherapeutin für Pferde. Ich spezialisierte mich mit entsprechenden Fachfortbildungen auf Lymphdrainage am Pferd. Schon vorher beschäftigte ich mich mit Neurophysiologie und Psychosomatik im Zusammenhang mit Entspannung und Heilung Bei meiner manuellen Therapie am Pferd wende ich auch klassische Massagen nach Jean-Pierre Hourdebaigth und Anti-Stress-Massage nach Jack Maegher an. Zur Physiotherapeutischen Nach-/ Weiterbehandlung der Pferdepatienten wird Carola Smyrek von einigen Tierärzten mit hinzugezogen. Sie besitzt den VFD Fahrerpass 1 für Geländefahrer. Weitere Kompetenz in der Pferdekommunikation (Körpersprache), Bodenarbeit (Einfach-Doppellonge). Physioterapeutin für Pferde Prüfung 2007 Fachgebiet Lymphdrainage in den Jahren 1985-90 im Rahmen eines Praktikums Fortbildungen: manuelle Lymphdrainage nach Prof. Berens von Rautenfeld Praktikum zur Auffrischung 2010 Massagen nach Jean-Pierre Hourdebaigth 1985, Jack Maegher (Anti-Stress-Massage) 1993, Akupressur 2007,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.