4-monatige Ausbildung zum lizenzierten HJN-Rückenschule-Trainer mit Hans-Jürgen Neuhauser


Fr. 25.10.19 - So. 31.10.21
Hans-Jürgen Neuhauser
www.hjn-reiten.de

HJN-Reiten, Diana Baumeister
Heerde 5
27245 Kirchdorf (Niedersachsen)
Deutschland

Rückenschule, Trainerfortbildung



4-monatige Ausbildung zum lizenzierten HJN-Rückenschule-Trainer mit Hans-Jürgen Neuhauser, nach den Richtlinien des HJN-Reiten.

Wir bieten 2 verschiedene Arten der Trainerausbildung an. Einmal die 2-jährige Trainerausbildung zum lizenzierten HJN-Reiten-Trainer und den lizenzierten Trainer für die HJN-Rückenschule für Pferde. Diese dauert 4 Monate.

Die zweijährige Trainerausbildung greift die Inhalte des HJN Konzeptes auf und bezieht sich auch auf die vier inhaltlichen Säulen. Dies sind „Equileading – Gymnastizierenden Führübungen“, die „Arbeit auf dem Zirkel“, das „Reiten mit feinsten Hilfen“, sowie die „HJN-Rückenschule für Pferde“.

Die Trainerausbildung hat das Ziel, dem Pferd bestmögliches körperliches und mentales Wohlergehen und Fürsorge, einen gesunden und gut funktionierenden Bewegungsapparat bei einer durch tiefes Vertrauen geprägten Beziehung zukommen zu lassen. Ziel ist es, das Pferd in freier Selbsthaltung zu schulen und darin zu erhalten.

Dieser hohe Anspruch der Trainerausbildung hat zur Folge, dass die Trainer in der Ausbildung herausgefordert sind, extrem an ihrer Selbstwahrnehmung und ihrem Körperbewusstsein zu arbeiten. Dies erfordert viel Motivation und Disziplin.
Die Geschenke, die jedoch auch bei dieser Entwicklung entstehen, sind das eben erwähnte gesteigerte Körperbewusstsein durch bewusste Selbstwahrnehmung und darüber hinaus auch noch eine erhöhte Plastizität im Gehirn, eine gesteigerte mentale Fitness, ein ganzheitlich geprägtes Körpergefühl, eine erhöhte Mobilität des Körpers, eine verbesserte Koordinationsfähigkeit und eine Fähigkeit zur multimodalen Bewegungsausführung.
Die Gewinne für die eigene Persönlichkeit auf dem Weg zum HJN-Trainer sind am Ende extrem viele und helfen dem Pferd und dem Besitzer somit gleichermaßen . Es geht nicht so sehr um ein Um-zu fürs Pferd sondern vielmehr um die Präsenz und Präzision im eigenen Sein mit dem Pferd.

Um die speziell entwickelte nonverbale Kommunikation an die Seminarteilnehmer zu vermitteln, werden um die Empathie fürs Pferd zu stärken zuerst Mensch zu Mensch Übungen durchgeführt. Man kann davon ausgehen, dass, wenn ein Mensch die nonverbale Kommunikation nicht versteht, ein Pferd diese erst recht nicht versteht. Ein wichtiger Bestandteil der HJN-Trainerausbildung ist deshalb die Erschaffung von überschaubaren Übungsaufgaben, in denen die Aufmerksamkeit auf die unbewussten Bewegungsmuster gelenkt wird und diese durch gezieltes Feedback bewusst gemacht werden.

Bei der Ausbildung zum lizenzierten HJN-Rückenschule-Trainer geht es darum, das Pferd (wieder) in einen gesunden und korrekten Bewegungsablauf zu bringen. Sich korrekt über die Oberlinie zu stabilisieren, den Brustkorb und den Rücken anzuheben, um im Rücken wieder schwingen zu können und mit der Vorhand früher und leichter abfußen zu können, damit die Hinterhand früher und weiter unter den Schwerpunkt des Pferdes treten kann.

Ein Video dazu ist in Arbeit. Im HJN-Reiten „Der Info-Film“ sehen Sie ab min. 17:30 gut, um was es geht: https://www.youtube.com/watch?v=gg0zVTrjkno

Bei den Lerninhalten geht es zuerst um Bewegungsanalyse und praktische Techniken zur muskulären Stabilisierung des Pferderückens, sowie anatomisch korrekten Bewegungsabläufen.

Es werden praktische manuelle Techniken zur muskulären Stabilisierung des Pferderückens vermittelt. Auf der Grundlage theoretischer und physiologischer Kenntnisse, sowie einer Bewegungs-Analyse an den Pferden werden Sie über praktische Übungen von Mensch zu Mensch sowie Übungen am Pferd an Techniken zur muskulären Stabilisierung des Pferdes gezielt herangeführt. Dies wird anfangs im Stehen und dann in der Bewegung trainiert.

Dies alles lässt sich natürlich nicht an ein paar wenigen Stunden erlernen. Auch ist es nicht unser Anliegen, möglichst viele Trainer mit Teil- und Halbwissen auf die Menschheit loszulassen, sondern fundiertes Wissen und Können – gepaart mit dem uns wichtigen Wertesystem dem Pferd gegenüber – weiterzugeben und zu vermitteln. Deshalb haben wir uns ein Konzept überlegt, in dem wir ein Maximum an Zeit zur Verfügung haben, all dies weiterzugeben und auch genügend Zeit und vor allem eine Kontinuität, um einen hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten. Zur Qualitätssicherung müssen die jeweiligen Lizenzen nach 1 Jahr erneuert werden. Dies findet durch eine Überprüfung hier vor Ort statt. Die Kosten hierfür entsprechen einem 1-Tages-Seminar.

Die Ausbildung zum lizenzierten HJN-Rückenschule-Trainer  findet hier bei uns in 27245 Kirchdorf statt und hat eine Laufzeit von 4 Monaten. Die Ausbildung setzt sich wie folgt zusammen:

Teilnahme an den HJN-Rückenschule-Seminaren hier an unserem Standort, plus zusätzlich spezielle Schulungen/Übungen/Verfeinerungen, etc. an den beiden nachfolgenden Tagen im Anschluss an die 3-Tages-Seminare (diese sind immer am Wochenende):

4 x 3-Tages-Seminar, ergibt   12 Tage
4 x 2 Tage Schulung,  ergibt    8 Tage

Die Kosten für die Ausbildung zum lizenzierten HJN-Rückenschule-Trainer  belaufen sich bei Zahlung pro Lehrgang = 4 Raten von je 767,25 EUR, auf insgesamt 3.069.- EUR für die Ausbildung. Darin ist bereits die Prüfungsgebühr enthalten, die Lizenzgebühr entfällt im 1. Jahr nach einem erfolgreichem Abschluss für 1 Jahr.
Oder wahlweise bei Einmalzahlung, darauf gibt es 10 % Rabatt, dies ergibt 2.790,- EUR für die Ausbildung, incl. aller Gebühren.

Bitte beachten: Bei der Anmeldung hier über den Shop ist der Preis für jeweils eine der vier Raten von je 767,25 EUR angegeben, diese werden jeweils 4 Wochen vor dem nächsten Seminar-Termin fällig. Sie melden sich verbindlich für die gesamte Laufzeit von 4 x 5 Ausbildungstagen an. Ein einzelner Ausbildungsblock ist nicht buchbar! Falls Sie die 10% Rabatt bei einer Einmalzahlung nutzen möchten, schreiben Sie uns bitte.

Anmeldung

Anmeldung im HJN-Shop

Weitere Infos unter www.hjn-reiten.de


Die Termine für 2019/2020 sind:

3-tägiges Intensivseminar „HJN-Rückenschule für Pferde“
Bewegungsanalyse und praktische Techniken
zur muskulären Stabilisierung des Pferderückens
0
9.08.2019 – 11.08.2019
HJN-Reiten Diana Baumeister
(im Anschluß zusätzlich 2 Tage Trainerausbildung)

3-tägiges Intensivseminar „HJN-Rückenschule für Pferde“
Bewegungsanalyse und praktische Techniken
zur muskulären Stabilisierung des Pferderückens
25.10.2019 – 27.10.2019
HJN-Reiten Diana Baumeister
(im Anschluß zusätzlich 2 Tage Trainerausbildung)

3-tägiges Intensivseminar „HJN-Rückenschule für Pferde“
Bewegungsanalyse und praktische Techniken
zur muskulären Stabilisierung des Pferderückens
22.11.2019 – 24.11.2019
HJN-Reiten Diana Baumeister
(im Anschluß zusätzlich 2 Tage Trainerausbildung)

3-tägiges Intensivseminar „HJN-Rückenschule für Pferde“
Bewegungsanalyse und praktische Techniken
zur muskulären Stabilisierung des Pferderückens
27.03.2020 – 29.03.2020

HJN-Reiten Diana Baumeister
(im Anschluß zusätzlich 2 Tage Trainerausbildung)

3-tägiges Intensivseminar „HJN-Rückenschule für Pferde“
Bewegungsanalyse und praktische Techniken
zur muskulären Stabilisierung des Pferderückens
31
.07.2020 – 02.08.2020
HJN-Reiten Diana Baumeister
(im Anschluß zusätzlich 2 Tage Trainerausbildung)

3-tägiges Intensivseminar „HJN-Rückenschule für Pferde“
Bewegungsanalyse und praktische Techniken
zur muskulären Stabilisierung des Pferderückens
20.11.2020 – 22.11.2020

HJN-Reiten Diana Baumeister
(im Anschluß zusätzlich 2 Tage Trainerausbildung)

Anmeldung

Anmeldung im HJN-Shop

Weitere Infos unter www.hjn-reiten.de

 


Ansprechpartner:

Diana Baumeister
info@hjn-reiten.de

Kommende Veranstaltungen „HJN-Reiten, Diana Baumeister“:

-

Kommende Veranstaltungen von Hans-Jürgen Neuhauser:

- keine Veranstaltungen -

Kommende Veranstaltungen zum Schlagwort "Rückenschule, Trainerfortbildung":

Keine Veranstaltungen mit diesem Schlagwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.