Osterkörbchen #25 12


Dies Osterkörbchen ist gerade in der Verlosung

Gewinne ein Zuschauerfreikarte

für einen Kurs Freiheitsdressur/Zirkuslektionen
mit Saskia Limbeck

Termin nach Wahl (Hessen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, NRW)

Zurück zur Gewinnspiel-Übersichtsseite


Freiheitsdressur und Zirkuslektionen – such‘ dir einen Termin aus!

  • Gewinne eine Zuschauerfreikarte für einen Kurs von Saskia Limbeck nach Wahl

Such dir einen Kurs aus der Liste unter „Details“ aus! Es gibt Kurse in Hessen, Rheinland-Pfalz, NRW und Baden-Württemberg.

 
Saskia gibt Kurse in Freiarbeit und/oder Zirkuslektionen und bindet auch die Zuschauer aktiv in die Kurse ein.

„Die Freiarbeit ist eine Form der Bodenarbeit, bei der die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch einzig über die Körpersprache stattfindet. Es bleiben weder Halfter noch Seil zur Korrektur, sondern nur das ehrliche Feedback des Pferdes auf die vom Mensch gesendeten Signale.
Diese Reduktion der Hilfsmittel auf ein Minimum ermöglichen feinste Kommunikation und das Gefühl von Verbindung in Freiheit.“

(Saskia Limbeck)

An einem Kurstag erarbeiten wir mit den aktiven Teilnehmern auf Basis Niveau die ersten Schritte, mit den fortgeschrittenen Teilnehmern die Feinheiten der Freiheitsdressur.
Wichtigste Voraussetzung in der Zusammenarbeit mit den Pferden ist dabei immer der Spaßfaktor, der auch in diesem Kurs ganz oben steht.

Ein Kurs beinhaltet Trainingseinheiten mit praktischem sowie auch theoretischem Input für 6 aktive Teilnehmer mit Pferd. Kreative Ideen, Tipps und Anregungen werden mit viel Freude an der Zusammenarbeit vermittelt.

Welche Zirkuslektionen gibt es?
Wie fange ich an und was muss ich beachten?
Welche Herangehensweisen gibt es?
Wie motiviere ich mein Pferd dafür?

„Für mich ist es das Wichtigste jeden Teilnehmer zusammen mit seinem Pferd dort abzuholen, wo sie stehen und insbesondere ihre Verbindung als Team basierend auf der Verbesserung der Kommunikation über die Körpersprache zu stärken.“

(Saskia Limbeck)

Zuschauer sind herzlich willkommen und werden aktiv eingebunden.

Aus diesen Kursen kannst du wählen:

- keine Veranstaltungen -

  1. Melde dich unten am Newsletter an (einmal notwendig – sofern du nicht schon Leser des wöchentlichen Newsletters bist!)
  2. kommentiere hier auf der Seite unten warum dieser Gewinn genau das Richtige für dich ist.

Die Auslosung erfolgt sukzessive zwischen dem 9.3. und 25.3.2018. Die Gewinner werden per email/PN informiert und auf den Osterkörbchen-Seiten benannt.
Teilnahmebedingungen

Diese Seite darf gerne auf Facebook und Co. geteilt werden!


 

1. Newsletter Anmeldung

Wir schicken dir i.d.R. 1x wöchentlich eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen in der von dir gewählten Region und Infos zu neuen Veranstaltungsberichten, Freikarten und neuen Einträgen auf PferdeTermine.de. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Der Newsletter ersetzt die Adventskalender-Erinnerung (falls du die bereits abonniert hast).

Newsletter für Pferdefreunde



Region


2. Kommentiere unten:

  • warum dieser Gewinn genau das Richtige für dich ist.
  • Vergiss nicht, dich einmal für den wöchentlichen Newsletter oben zu registrieren!

🍀 Viel Glück!


Zurück zur Gewinnspiel-Übersichtsseite Zum Osterkörbchen #24 Zum Osterkörbchen #26


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 Gedanken zu “Osterkörbchen #25

  • Nicole Buss

    Für doe freiheitsdressur und Frederic Pignon begeistere ich mich schon immer. Und ich würde diesen Zauber so gerne auch meiner Mutter zeigen die gerade eine schwere kra nkheit hinter sich hat.

  • Laura A.

    Das wäre perfekt um endlich in die Freiarbeit einsteigen zu können. Und das mit Hintergrundwissen und Konzept. Zudem wäre es ganz in meiner Nähe (z.B. in Groß-Umstadt)!

  • Christine

    Lieber Osterhase ich würde mich über diese Zuschauerkarte riesig freuen da ich als Zuschauen viele Eindrücke sammeln kann wie ich es mit meinem Pferd umsetzen könnte. Wir versuchen seid ein paar Monaten die Abwechslung mit zirkuslektionen zu erreichen da mein Pferd leider sehr schnell bei eintönigem Zeug die Nase voll hat. Wäre echt ein spitzen Geschenk

  • Doro

    Seitengänge sind genau unser Thema – in der Freiarbeit, Handarbeit und beim Reiten!
    Saskia und Arien habe ich schon einmal live gesehen. Leider kam ein Kurs, zu dem ich mich angemeldet hatte, dieses Jahr nicht zustande. Daher wäre der 15.9.18 in Weilrod ein großer Trost und ein toller Gewinn, zumal ich dort auch noch liebe Freunde besuchen könnte, die ihren Hof ganz in der Nähe haben.

  • Monika Müller

    Das wäre eine tolle Sache, da wir ein wenig Zirkuslegionen in unser Training einbauen, jedoch komme ich nicht wirklich weiter.
    Und würde mich sehr über mehr infos freuen.

  • Andrea A.

    Mein 7-jähriger Shetty hat Flausen im Kopf… Es wäre eine schön durch eine neue Aufgabe seinen Kopf zu beschäftigen und gleichzeitig eine andere Verbindung am Boden (sonst wird er gefahren) aufzubauen. Über eine Freikarte für den Veranstaltungsort Darmstadt am 25.03. oder 15.04. würde ich sehr freuen.

  • Birgit Arntz

    Ich wollte mich schon immer mal bei einem Kurs bei ihr anmelden. Zirkuslektionen und Freiheitsdressur ist genau mein Thema.
    Würde mich sehr darüber freuen.