Hanne Peerenboom – Pferd&Weide – Weideberatung für Pferdehalter


Weideberatung für Pferdehalter – Pferd&Weide – Hanne Peerenboom

Eignen Sie sich das verständlich aufbereitete Fachwissens an, das Sie brauchen, um Ihren Pferde eine gesunde Weide bieten zu können! Lernen Sie, wie man Giftpflanzen sicher bestimmt, vorbeugt und bekämpft, die Raufutterqualität einschätzt, welche gesetzlichen Vorgaben Sie beachten müssen und wo der Handel Ihnen unnötig Geld aus der Tasche zieht.

Nach dem Studium der Agrarwissenschaften und einigen Jahren im öffentlichen Dienst, wurde ich schließlich selbst Pferdehalter in Eigenregie. Deshalb vermittle ich sowohl studiertes Fachwissen, als auch rechtliche Grundlagen – aber aus der Realität derer, die es anwenden müssen. Mir ist es wichtig, dass die Teilnehmer die Inhalte verstehen, selbstständig – entsprechend ihrer technischen und finanziellen Möglichkeiten – für sich anpassen und anwenden können.

Wirkungskreis

  • deutschlandweit

Angebote

  • Seminare
  • Einzelberatung

Kontaktdaten

www.pferdundweide.de
info@pferdundweide.de

Veranstaltungen

- keine Veranstaltungen -

Alle vergangenen Veranstaltungen:

BildVeranstaltung
Grundlagenseminar Weidewissen
  • Sa. 17.3.18 , 9:00-17:00 Uhr
  • Hanne Peerenboom
  • Vortrag/Theorie,
Seminar Raufutterqualität
  • So. 4.3.18 , 10:00-15:00 Uhr
  • Hanne Peerenboom
Grundlagenseminar Weidewissen
  • Sa. 3.3.18 , 9:00-17:00 Uhr
  • Hanne Peerenboom
  • Vortrag/Theorie,
Seminar Raufutterqualität
  • So. 17.12.17 , 10:00-15:00 Uhr
  • Hanne Peerenboom
Grundlagenseminar Weidewissen
  • Sa. 9.12.17 , 9:00-17:00 Uhr
  • Hanne Peerenboom
  • Vortrag/Theorie,
Grundlagenseminar Weidemanagement
  • So. 12.11.17 , 10:00-15:00 Uhr
  • Hanne Peerenboom
  • Vortrag/Theorie,
Seminar Raufutterqualität
  • So. 29.10.17 , 10:00-15:00 Uhr
  • Hanne Peerenboom
Grundlagenseminar Weidewissen
  • Sa. 28.10.17 , 9:00-17:00 Uhr
  • Hanne Peerenboom
  • Vortrag/Theorie,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.