Jährliche Archive: 2015


Ein schönes Neues Jahr für euch und eure Pferde in 2016
Aller Anfang ist schwer …das zeigt sich immer wieder. Auch wenn man von einer Idee überzeugt ist, heißt das noch lange nicht, das andere diese Idee auch gut finden. Als ich im August 2015 auf die Idee kam, eine Website für gute Pferde-Veranstaltungen aufzubauen, wußte ich auch nicht genau, wie ich die passenden, guten Veranstalter finden sollte. Gut, dass ich über meine Reitlehrerin, Carola Paustian, ein paar Kontakte bekam. Und so kamen dann auch die ersten Veranstaltungen auf die Website. Doch auch wenn man einen Dienst kostenlos anbietet, heißt das noch lange nicht, dass alle sofort mitmachen. Denn Veranstaltungen einzutragen [...]

Wow – 15 + 1 gute Gründe für PferdeTermine.de


Petra Köpcke Reitkurse Reiten in Balance
Es hilft dem Verständnis der Hilfengebung beim Reiten doch ungemein, wenn man weiß, wie so ein Pferdekörper aufgebaut ist und funktioniert. Im ersten Teil ihrer Vortragsreihe ist Petra Köpcke auf die Muskulatur, Faszien, das Skelett und die gewünschte Wirkung der Hilfen auf die Biomechanik des Pferdes eingegangen (Vortrag von Petra Köpcke zur Anatomie, Biomechanik und Hilfengebung am 11.12.15) So wurde u.a. mit dem Irrglaube aufgeräumt, dass der Rückenmuskel des Pferdes bis zum Kopf hoch geht. Es sind auch nicht die Bauchmuskeln, die beim Pferd den Rücken aufwölben. Ein Pferd das weit hinter der Senkrechten geht (Rollkur oder auch LDR schön geredet), kann genauso [...]

Warum ein zu eng gerittenes Pferd nie in korrekter Stellung ...



Petra Köcke im Unterricht : Reiten in Balance - pferdegerechte Ausbildung nach klassischen Grundsätzen
Am 4.12.15 war ich zum ersten Mal als Zuschauer auf einem der „Freitagskurse“ von Petra Köpcke auf dem Hof Ohana in Bargteheide (Schleswig-Holstein). Petra Köpcke ist studierte Pädagogin, Ausbilderin der „École de Légèreté“, FN-Trainer-B -Leistungssport, Ausbilderin für Reiten als Gesundheitssport und Reiten, Lehrerin für Feldenkrais und Reiten, Trainerin für Dualaktivierung, Coach für Persönlichkeits-Entwicklung – eine recht interessante und vielseitige Kombination aus Erfahrungen. Diese Mischung macht den Unterricht sehr lehrreich und ermögliche mal andere Sichten auf die eigene Reitweise und bessere Lösungen aus den unterschiedlichen Reitphilosophien. Gut war auch, dass die vier Teilnehmer mit Pferd an diesem Tag mit ganz unterschiedlichen [...]

Reiten in Balance – pferdegerechte Ausbildung nach klassischen Grundsätzen


Babette Teschen Longenkurs
Ein Reitkurs, der für jeden Pferdefreund Pflicht sein sollte!   Am 26.11.2015 fand erneut ein Longenkurs von Babette Teschen auf Hof Ohana (Bargteheide, Schleswig-Holstein) statt, der zumindest für die Zuschauer nicht sofort wieder ausgebucht war. Also habe ich die Chance ergriffen, mir diesen Kurs mal anzuschauen. Und ich kann es nur jedem Reiter und Pferdefreund empfehlen sich diesen Kurs mindestens einmal anzusehen! Auf Hof Ohana waren 6 Pferde-Paare am Start und diesmal über 20 Zuschauer in der schönen, hellen – aber doch sehr kalten Halle. Dick eingepackt haben alle gespannt den Ausführungen von Babette zugehört, die über ihr Mikro gut zu [...]

Longenkurs von Babette Teschen – Warum Longieren nicht Zentrifugieren ist



Hubertusritt 2015 - Warum Petrus ein Kellenhusener ist
Ein bisschen Glück muss man schon haben, damit man so ein Wetter im Herbst an der Ostsee hat. Aber Petrus ist wohl doch ein Kellenhusener. Schon im letzten Jahr hat er beim Hubertusausritt gutes Wetter präsentiert. Aber dieses Jahr hat Petrus wirklich alles gegeben: Der Hubertusausritt 2015 fand bei bestem Wetter statt: strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und wirklich tief blaues Wasser bei absoluter Windstille. Ein Anblick wie in der Karibik – wenn auch die Temperaturen nicht ganz karibisch waren. Angenehme 16 Grad in der Luft – das Wasser kühler – aber den Pferden hat es auch im Wasser gefallen. Nur [...]

Hubertusausritt 2015 – Wenn Petrus ein Kellenhusener ist


Kenzie Dysli - Motiviere Dein Pferd
Am 19.-20.09.2015 fand auf Gut Friedensthal in der Nähe von Eckernförde (Schleswig-Holstein) das Seminar „Motiviere Dein Pferd – Der Weg zur Freiheitsdressur“ mit Kenzie Dysli statt. Die Veranstaltungen werden von Edition Boiselle organisiert und fanden diesmal auf dem Gelände des Araber Gestüts Al Assil statt. Insgesamt 8 Teilnehmer mit Pferden und insgesamt 100 Zuschauer an zwei Tagen zeigten großes Interesse an  dem Kenzie Dysli Seminar. In der offenen Reithalle war ein Round Pen abgesteckt in dem Kenzie Dysli mit jeweils ein bis zwei Pferd-Reiter-Paaren die verschiedenen Bereiche vom Reiten, über Bodenarbeit, Freiarbeit bis zur Zirzensik bearbeitete und auf die Wünsche der [...]

Ein Nachmittag auf dem Kenzie Dysli Seminar : Motiviere Dein ...



Arbeit an der Hand
Ich gehöre zu den Späteinsteigern – Reiten habe ich erst als Erwachsene gelernt, nachdem meine Tochter anfing zu reiten. Für Erwachsene ist es gar nicht so leicht reiten zu lernen. Nicht nur weil der Kopf viel zu oft nachdenkt und der Körper nicht mehr so beweglich ist wie bei Kindern, sondern auch, weil es nicht viele Reitschulen für Erwachsene gibt. Da man als Erwachsener auch mehr „verstehen“ will, sucht man bei den „normalen“ Reitlehrern oft vergeblich nach den richtigen Erklärungen. Bei mir ergab sich eine Situation, die mein Leben dann doch tatsächlich verändert hat: Wir verliebten uns in ein Pferd und [...]

Warum PferdeTermine.de entstanden ist