Reiten Yoga Kurs Österreich 2017

Yoga & Reiten


Fr. 25.8.17 - So. 27.8.17
15:00-17:00
Sabina Sigl
www.ap-ranch.at

A*P*Ranch
Astätt 60
A-5221 Lochen am See (Österreich)
Österreich

Gymnastik für Reiter



Yoga & Reiten

2 1/2 Tages Intensiv Kurs mit Sabina Sigl

Dieser Kurs soll dir das Zusammenwirken von Yoga und Horsemanship aufzeigen und dir Lust machen auf die Möglichkeiten, die in diesem Zusammenspiel stecken! Finde das Gleichgewicht zwischen SPANNUNG und LÖSUNG, zwischen TUN und LASSEN, um mehr Gleichgewicht, ‚Balance’ und Harmonie in die Bewegung zu bringen, das gilt für den Menschen sowie auch fürs Pferd. Dieser Kurs wird dir Wege aufzeigen und helfen helfen dein Körperbewusstsein zu erhöhen, mehr Flexibilität und Balance zu erlangen, bewusster zu atmen und dir helfen bewusster auf deine Gedanken und Emotionen zu schauen. Wenn wir mit Leib und Seele und offenem Herzen unseren Weg verfolgen, wird uns Yoga und Horsemanship helfen, mehr im JETZT zu sein und wenn wir tief genug schauen, werden wir sehen dass wir auf eine wundervolle Art, alle miteinander göttlich verbunden sind.

Kursleiterin: Sabina Sigl, horsefeel

Sabinas persönlicher Yoga & Reiten Weg

„GLEICHGEWICHT IST STABILITÄT IN DER DYNAMIK“ (Dr. Ch.Larsen, Spiraldynamik)
Yoga und Reiten passt für mich zusammen wie Palatschinken und Marillenmarmelade. Dieselbe innere Stille und Einheit mit meinem Körper, die ich während meiner Yogaübungen finde, spüre ich auch, wenn ich reite. Bevor ich meine Pferd um irgendetwas bitte, zentriere ich mich selbst, mental und physisch. Ich muss mich dabei in einem friedvollen, ruhigem Zustand befinden. Nur so kann ich die Reaktion und Aktion meines Pferdes gut wahrnehmen und auch dementsprechend sensibel auf seine Kommunikation mit mir reagieren. Das Zusammenspiel mit einem Pferd ist ein konstanter Zweier -Dialog. Wenn ich meditiere oder mich an Asanas übe, entwickle ich auch eine innere Stille. Ich begebe mich in Körper-Haltungen und wieder heraus, mit einer ruhigen, ganz bewussten Atmung und einem ruhigem Geist. Dies bringt mich in eine zentrierte Haltung, eine Zentriertheit, die ich auch beim reiten habe. Ausserdem verbessert beides, Yoga und reiten, unsere Lebensqualität. Sie entfachen das Feuer der Leidenschaft, erhöht unser Körperbewusstsein, Flexibilität und Balance, bringt uns mehr in Übereinstimmung mit der „Power der Atmung“ und hilft uns bewusster auf unsere Gedanken und Emotionen zu schauen. Wenn wir mit Leib und Seele und offenem Herzen unseren Weg verfolgen, wird uns Yoga und reiten helfen, mehr im JETZT zu sein und wenn wir tief genug schauen, werden wir sehen dass wir auf eine wundervolle Art, alle miteinander göttlich verbunden sind.
Sabina Sigl

Kosten:

Kursgebühr: Euro 250,00
Boxen: 20,00 pro Tag

Zuschauer: 20,00/ Tag
In der Kursgebühr sind Hallenmiete, Organisation, Aufenthaltsraum (beheizt) sowie Kursleiterspesen inbegriffen.

Anmeldung und Info per mail oder Telefon

 


Ansprechpartner:

Sabina Sigl
0043/664/7623838
sabina.sigl@horsefeel.at

Kommende Veranstaltungen „A*P*Ranch“:

15.08.18-19.08.18 YOGA CAMP und ganzheitliches Horsemanship (alle Levels) , Sabina Sigl
27.08.18-29.08.18 KIDSDAY , Laura Sporer, Julia Sporer, Petra Sporer
01.09.18-02.09.18 ROCK YOUR DREAMS - Seminar zur Persönlichkeitsentwicklung "ICH bin ICH" , Franziska Müller
08.09.18-09.09.18 Cowboy Dressage Clinic all Levels , Sabina Sigl
22.09.18-23.09.18 Anja Beran - Klassische Dressur , Anja Beran
27.09.18-30.09.18 AUSBILDUNG zum TRAUMJOB - COACHING mit Pferden , Franziska Müller
27.09.18-30.09.18 AUSBILDUNG zum TRAUMJOB - COACHING mit Pferden , Franziska Müller
27.10.18-28.10.18 Vera Munderloh - Klassische Dressur , Vera Munderloh
03.11.18-04.11.18 Horsemanship advanced & Cowboy Dressage Kurs , Sabina Sigl

Kommende Veranstaltungen von Sabina Sigl:

BildVeranstaltung
YOGA CAMP und ganzheitliches Horsemanship (alle Levels)
  • Mi. 15.8.18 - So. 19.8.18
  • Sabina Sigl
Cowboy Dressage Clinic all Levels
  • Sa. 8.9.18 - So. 9.9.18, 9:00-17:00 Uhr
  • Sabina Sigl
Horsemanship advanced & Cowboy Dressage Kurs
  • Sa. 3.11.18 - So. 4.11.18, 9:00-17:00 Uhr
  • Sabina Sigl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.