Theorie-Abend: Anatomie, Biomechanik, Hilfengebung


Do. 8.6.17
18:30-21:30
Petra Köpcke

Augustenhof
Augustenhof
24790 Haßmoor-Höbek (Schleswig-Holstein)
Deutschland

Anatomie, Biomechanik, Dressur, École de Légèreté, Klassische Dressur



Selbsthaltung – durch´s Genick – über den Rücken – abgesackt?

Was passiert im Pferd? Was fühlt der Reiter?
Blickschulung und Hilfengebung

Was:                Ein Seminar der lebendigen Art, anschaulich, logisch, humorvoll, reitweisen- übergreifend, durch Bilder und
Filme leicht nachvollziehbar

Wann:             08. Juni 2017 um 18.30 Uhr bis ca. 21.30 Uhr (3h)

 

Wo:                Augustenhof, 24790 Haßmoor- Höbek

 

Kosten:         25,- Euro, Getränke und Knabberkram stehen bereit.

 

Referentin:   Petra Köpcke

stud. Pädagogin (Sport, Biologie, Ernährung) / FN-Trainer B / Ausbilderin für Reiten als Gesundheitssport und Reiten/ Lehrerin für Feldenkrais und Reiten / Lehrerin für Dualaktivierung, Lehrerin für Centered Riding, ausgebildet in der Ecole de Légèreté, Emotrent-Coach, NLP-Practitioner, Systemische Therapeutin

 

Fragen, die angesprochen werden, sind u.a.:

  • Wie erkläre ich meinem Pferd die Selbsthaltung?
  • Wie kann ich meinem Pferd verständlich machen, dass es sich im Genick runden und sich vertrauensvoll an die Hand heran dehnen kann, sich aber nicht abstützen oder verkriechen soll?
  • Welchen Einfluss hat die Kopf-Hals-Achse des Pferdes auf seine Bewegungsdynamik?
  • Wie kann ich unterscheiden, ob mein Pferd nur den Hals rundet und dabei zwischen seinen Vorderbeinen in den Bändern hängt, oder ob es sich muskulär selbst trägt?
  • Was hat mein Reiten und das Exterieur meines Pferdes damit zu tun, ob mein Pferd sich verschleißend oder losgelassen in Selbsthaltung bewegt?
  • Woran erkenne und fühle ich, ob mein Pferd sich und mich über die „richtige“ Muskulatur trägt? Welche Signale erhalte ich vom Pferd?

Lasst Euch durch Bilder und Filmsequenzen inspirieren, schaut, hört, stellt Fragen und probiert selbst aus, wie Signale sich anfühlen….Dieser Abend ist der Auftakt für zwei weitere Seminar-Abende mit den Themen:  „Geraderichten + Wendungen“ und „Seitengänge“
Verbindliche Anmeldung bis 01. Juni 2017  bitte per Mail an: Alwoern@web.de
Wir freuen uns auf einen interessanten, informativen und lustigen Abend.
Swantje Prang und Petra Köpcke


Ansprechpartner:

Swantje Prang
Alwoern@web.de

Alle kommenden Veranstaltungen von Petra Köpcke:

aufgrund eines Softwarebugs funktionieren diese Listen aktuell leider nicht
- keine Veranstaltungen -


Über Petra Köpcke

Studierte Pädagogin, Reitwart FN -Trainer B, Lehrerin für die Schule der Légèreté, Lehrerin für Reiten als Gesundheits- und Präventionssport, Lehrerin für Feldenkrais und Reiten, Trainer für Dualaktivierung nach Mike Geitner, Lehrerin für Centered Riding, Emotrent-Coach, Systemische Beraterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.