Sitzschulung: Der Reitersitz ist die Verbindung und die Kommunikation zum Pferd


So. 11.3.18
9:00-17:00
Frederike Lackmann
www.pferdefreundemitherzundverstand.de

IPG Reken
Frankenstr. 37
48734 Reken (Nordrhein-Westfalen (NRW))
Deutschland

Sitzschulung



Sitzschulung am 10.03. bei IPG Reken in Kooperation mit
“Pferdefreunde mit Herz und Verstand”

mit “Closing The Circle”, Frederike Lackmann
www.frederike-lackmann.com

Frederike hat ihre Arbeit in der Sitzschulung hauptsächlich von ihrer schwedischen Lehrerin Hanna Engström gelernt.

Frederike über sich:
„Als Kind wurde mir folgender Satz mitgegeben:

Pferde geben uns die Flügel, die wir nicht haben.

Pferde sind und bleiben meine große Leidenschaft.
Für mich steht die Verbindung zum Pferd im Mittelpunkt. Hieraus lasse ich mein reiterliches Können wachsen. Ich verpflichte mich dazu, alles nötige in die Pferde und in mich zu investieren, um diese Verbindung zu schützen & erblühen zu lassen. Hierzu sehe ich meine Verantwortung darin, den Pferden zu helfen ihre eigene Balance, in unserer Welt als Reitpferd, zu finden & zu stärken, und an meiner eigenen Balance & Klarheit als Reiter zu arbeiten. Denn reiten geht nur über die Arbeit an sich selbst.

Jeder reitet so wie er ist. Geistig, gefühlvoll & energetisch.

Ich verpflichte mich für die Pferde Klarheit zu schaffen, Bewusstsein zu entwickeln & Verantwortung zu übernehmen. Ich möchte dem Pferd eine sichere Umgebung schaffen, damit es sich wohlfühlen kann. Nur auf dieser Grundlage sehe ich eine Möglichkeit, mit dem Pferd in einen offenen Dialog zu treten.“

An diesem Kurstag geht es ganz um das Körperbewusstsein beim Reiten.

Wir erfühlen Bewegungen im Reiter- und Pferdekörper, um Balance & Freiheit in Bewegung zu erfahren.

Der Reitersitz, warum ist der so wichtig?

Durch den Sitz können wir mit Leichtigkeit reiten, ohne Krafteinwirkung durch Hilfsmittel.
Durch den Sitz kommunizieren wir authentisch mit dem Pferd.
Durch den Sitz bauen wir eine wahre Verbindung zum Pferd auf.

Und was ist der Reitersitz?

Das sind wir.
So wie wir fühlen, denken und handeln.
So wie wir uns bewegen.

Es geht an diesem Kurstag nicht um das Erreichen des einen perfekten Sitzes.
Es geht darum, in unserem Körper als Reiter anzukommen, um eine direkte Kommunikation zum Pferd zu entdecken.

Absolut Jeder Reiter und jedes Pferd sind zum aktiven teilnehmen herzlich eingeladen.

Auch über Zuschauer ohne Pferd freuen wir uns.

Ablauf

Der Tag beginnt um 9 Uhr mit einer Kennenlern-Runde.
Anschließend hat jeder Reiter eine individuelle Reiteinheit im Einzelunterricht (30-60 Minuten)
Bei den Reiteinheiten können die anderen zuschauen.
Nach einer Mittagspause, bei der theoretische Impulse gegeben oder auch Fragen beantwortet werden, geht es für die Reiter jeweils in eine zweite, einzelne Reiteinheit.

Kosten:
120€ für Teilnehmer mit Pferd
29€ für Zuschauer ohne Pferd.

Die Teilnehmerzahl für aktive Reiter ist auf 5 begrenzt.

Gastbox pro Tag/Nacht: EUR 20 inkl. Einstreu und Heu, selber apäppeln

Anmeldung und Rückfragen bitte per E-mail an:
Bianca.Hoeboer@askayudo.de
Tel. 0160-98916318
Nach Erhalt der Anmeldung sende ich die Überweisungsdaten und den Anmeldebogen zu.

Es gelten diese AGBs: www.pferdefreundemitherzundverstand.de/startseite/agb-veranstaltungen/


Ansprechpartner:

Bianca Hoeboer
0160-989 16318
Bianca.Hoeboer@askayudo.de

Es gelten folgende AGB des Veranstalters (hier klicken)


Alle kommenden Veranstaltungen von Frederike Lackmann:

BildVeranstaltung
Sitzschulung: Der Reitersitz ist die Verbindung und die Kommunikation zum Pferd
  • So. 11.3.18 , 9:00-17:00 Uhr
  • Frederike Lackmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.