Dressurkurs Niedersachsen

Reitkurs mit Maria Ratmann Ostfriesland


Sa. 23.7.16 - So. 24.7.16
Maria Ratmann
www.klassischereitkunst.net

Klassische Reitkunst in der Moderne - Claudia Böse
Aurich
26632 Ihlow (Niedersachsen)
Deutschland

Dressur, Klassisch



Reitkurs mit Maria Ratmann

Kosten:

  • 250 € für aktive Teilnehmer
  • 20 € p. Tag Zuschauer

 

Hier der letzte Kursbericht von Claudia Böse:

Erstmalig konnten wir einen Lehrgang bei Maria Ratmann in Ihlow organisieren. Maria ist lange Jahre Schülerin von Marc de Broissia, zudem bei Anja Beran geritten.
Was sollte uns nun also erwarten? Maria ist bereits am Freitag angereist, kam auf die Minute pünktlich nach über 6 Stunden Fahrt in Ostersander an.  Ein paar Reitschüler waren noch da, wir ließen den Abend gemeinsam auf der Terrasse ausklingen.
Was soll ich sagen… Maria kam an, setzte sich und gehörte augenblicklich irgendwie dazu.
Nach einem tollen Abend mit vielen vielen Pferdethemen bis spät in die Nacht folgten zwei Lehrgangstage. Zusammenfassend kann man es so wiedergeben, dass Maria ein extrem geschulten Blick hat, dem nichts entgeht. Sie erkennt sofort die Schwächen der Reiter und die der Pferde, hat Anregungen und Lösungswege. Sie bietet Hilfestellungen an, die zum Nachdenken anregen, zum eigenständigen Weiterdenken und damit auch zur Weiterarbeit zu Hause. Sie geht nie nach Schema F und lässt sich auf jedes Pferd-Reiter-Paar mit Hingabe ein. Sie ist ehrlich und direkt, ohne verletzend zu sein- es gibt immer ein gesundes Mittelmaß zwischen konstruktiver Kritik und dem notwendigen Spass bei der Sache. 
Bemerkenswert finde ich persönlich ihren gefestigten Fachverstand, wodurch es Spass macht, stundenlang mit ihr zu diskutieren. Sie sitzt reiterlich fest im Sattel ohne Überheblichkeit. Sie ist sich nicht zu Schade fachlichen Rat zu holen, auch wenn es sicher nicht nötig wäre.
Wir sind froh und dankbar, dass sie uns dieses Wochenende begleitet hat und freuen uns schon riesig auf den nächsten Besuch im August! 

 


Ansprechpartner:

Claudia Böse
0151/27063297
info@klassischereitkunst.net


Alle kommenden Veranstaltungen von Maria Ratmann:

Bild Veranstaltung
Dressurkurs Maria Ratmann mit Margaux Brauleke Dressurkurs mit Maria Ratmann in Wolfsburg
  • Sa. 28.10.17 - So. 29.10.17
  • Maria Ratmann
  • Reitstall Margeaux Brauleke, 38448 Wolfsburg-Wendschott, Niedersachsen
Lehrgang Klassische Dressur Maria Ratmann Klassische Dressur am Sternberghof
  • Mi. 1.11.17
  • Maria Ratmann
  • Sternberghof, 91478 Markt Nordheim, Bayern
Lehrgang Klassische Dressur Maria Ratmann Klassische Dressur Camburg Zöthen (Thüringen)
  • Sa. 4.11.17
  • Maria Ratmann
  • Camburg OT Zöthen, 07774 Camburg OT Zöthen, Thüringen
Dressurlehrgang klassische Dressur Klassische Dressur mit Maria Ratmann in der Nähe von Würzburg
  • Fr. 10.11.17 - So. 12.11.17
  • Maria Ratmann
  • Reitstall Theo Düll, 97232 Giebelstadt, Bayern
Klassische Dressur im Sinne des Pferdes mit Maria Ratmann
  • Sa. 18.11.17 - So. 19.11.17
  • Maria Ratmann
  • Gut Hanum, 38489 Jübar OT Hanum, Sachsen-Anhalt
Lehrgang Klassische Dressur Maria Ratmann Dressurkurs Sliding Horse Ranch Mittelfranken
  • Sa. 25.11.17 - So. 26.11.17
  • Maria Ratmann
  • Sliding Horse Ranch, 90574 Roßtal, Bayern


Über Maria Ratmann-klassische Dressurausbildung aus Liebe zum Pferd

Pferde haben in ihrer Familie bereits seit Generationen einen festen Platz. So sah es die Tradition vor, dass Rebecca-Maria Ratmann, in Hamburg geboren, bereits in den Kindertagen auf und mit den gestütseigenen Trakehnern die ersten Erfahrungen machen durfte. Ihre Mutter, studierte Ballett- und Sportlehrerin sowie selbst Ausbilderin in Sachen Horsemanship und Klassik, achtete akribisch darauf, dass aus ihrem Sprössling kein hippologischer Ignorant werden sollte. Daher schickte sie Rebecca-Maria ab ihrem fünften Lebensjahr in verschiedene Gestüte. So lernte sie früh „über den Tellerrand zu blicken“ und die Vorzüge und Eigenheiten der einzelnen Pfederassen kennen. Diese Einblicke erhielten ihr bis heute eine kindliche Neugier. Später verbrachte Rebecca-Maria viel Zeit im Internat des Landes-Leistungszentrums Ansbach. Parallel dazu ließ sie sich in der altkalifornischen Westernreitweise schulen und bekam neue Einsichten durch die Lehren Mosche Feldenkrais und Linda Tellington-Jones. Mit der Familie öfter im Institut bei Egon v. Neindorff zu Gast, durfte sie im Alter von Zwölf, erstmalig unter seinem geschulten Auge die Ansätze der klassischen Reitkunst praktizieren. Auf den Spuren der für sie damals noch „neuen Alten“, traf sie auf den Ecuyer Marc Froissard de Broissia. Er ist es, der Rebecca-Maria sicherlich am stärksten beeinflusst hat und auch bis heute begleitet. Mit Joao Oliveira in den USA, hatte Sie glücklicherweise noch die Möglichkeit den praktischen Teil der Lehren Nuno Oliveiras näher zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.