Gelassenheitstraining mit Extreme Trail Hindernissen


So. 24.9.17
10:00-16:00
Susanne Schwirner
www.trail-akademie.de

Reiterhof Schenkenhorst
Nudower Str. 10
14532 Schenkenhorst (Berlin-Brandenburg)
Deutschland

Gelassenheitstraining



Das Pferd ist schreckhaft? Sie möchten ihr Pferd als zuverlässigen Freizeitpartner an ihrer Seite sowohl in der Halle als auch im Gelände haben? Oder sie suchen einfach nach neuen Herausforderungen im Pferdealltag?
Die Nutzbarkeit eines Trail-Parkgeländes beim Training von Pferden hat viele verschiedene Möglichkeiten.
Insbesondere eignet sich das Gelände für ein erweitertes Gelassenheitstraining. Neben den bekannten Aufgaben können Pferd und Mensch an der Bewältigung der speziell für dieses Training ausgewählten Hindernisse schrittweise psychisch und physisch wachsen. Außerdem werden individuelle Charakterzüge, Stärken und Schwächen des Pferdes sehr klar erkennbar. Der Halter lernt bei den Führübungen seine Körpersprache zu verdeutlichen und seine Hilfegebungen zu verfeinern. Letztlich trägt das gemeinsame Bewältigen des Trail-Parcours zur eindeutigen Rangklärung bei und stärkt die Beziehung zwischen Mensch und Pferd.
Wir starten unseren Kurs gemeinsam mit allen Teilnehmern mit einem kurzen Theorieteil und beginnen dann in Gruppen mit dem Gelassenheitstraining auf dem Gelände. Je nachdem wie gut die Mensch-Pferd-Zusammenarbeit funktioniert, wird das Pferd/Mensch Paar unterschiedliche Herausforderungen meistern und seine gemeinsame Gelassenheit steigern. Vom Boden und beim Reiten haben wir die Möglichkeit das Pferd mit verschiedenen Hindernissen bekannt zu machen: Plane, Flattervorhang, Regenschirm, Podest, laute Geräusche, Wassergraben, etc. .
Trainerin: Susanne Schwirner

Kursgebühr 130,00€

Alle weiteren Informationen und das Anmeldeformular für die verbindliche Anmeldung finden Sie auf www.trail-akademie.de


Ansprechpartner:

Team Trail Akademie
03328-359050
info@trail-akademie.de


Alle kommenden Veranstaltungen von Susanne Schwirner:

- keine Veranstaltungen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.